Donnerstag, 18. Dezember 2008

Teebeutelbuch



Wie versprochen kommt hier die Anleitung für das Teebeutelbuch:
Cover: 21,5 x 9 cm, unterteilt in 8,5/4,5/8,5 cm

Taschen: 16 x 15 (Höhe x Breite), 16 x 16 (Höhe x Breite), 16 x 17 (Höhe x Breite)

Von der langen Seite (Höhe) 1 cm als Klebelasche nutzen. Dann in der Mitte falten, so dass die Tasche 7,5 cm hoch ist.

Von der Breite jeweils von oben und unten 7 cm falzen. Dann hat man automatisch die Innenfalte.


Nachdem Ihr alles bestempelt und gefalzt habt, wird geklebt. Wichtig ist hierbei, einen guten Kleber zu verwenden ( z.B. den Tombow). Die Taschen werden übereinander geklebt und ich habe zum besseren Rausholen der Teebeutel einen Halbkreis ausgestanzt. Es wurden dann noch Ösen in das Cover eingebracht um es mit dem Schleifenband verschließen zu können.

Freitag, 5. Dezember 2008

Geschenktüte

Heute zeige ich Euch eine Geschenktüte, die Ihr wieder in jeder beliebigen Größe herstellen könnt.


Die Maße der Geschenktüte sind 18 cm hoch, 11 cm breit und 3 cm schmal.
  1. Ihr schneidet Euer Papier in der Größe von 21 cm x ca. 30cm (je nach Papier, Din A4 oder 12x12 Cardstock).
  2. Wie folgt von der langen Seite falzen: 11 cm, 3 cm, 11 cm, 3 cm, der Rest ist Klebefläche.
  3. Von der kurzen Seite (21 cm) falzt Ihr von unten 3 cm für den Boden.
  4. Falzlinie am Boden einschneiden( siehe Foto).
  5. Jetzt kann geklebt werden. Am besten eignet sich der Neue Kleber von Tombow (110755 3,95€), der trocknet schell und hält!
  6. Geschenktüte nach Geschmack verzieren.

Viel Spass beim Nachbasteln.

Dienstag, 2. Dezember 2008

Swirling Stars

Heute zeige ich Euch eine schnelle Karte mit passendem Briefumschlag.
Für die Karte habe ich das Jumborad "Swirling Stars" benutzt. Das Rad habe ich über das senfgelbe Stempelkissen gerollt und anschließend auf Vanillepur gestempelt. Mit senfgelben Papier habe ich den Streifen hinterlegt, ein senfgelbes Band herum und auf rubinrotem Cardstock geklebt. Den Stempel "Frohes Fest" habe ich in rubinrot aufgestempelt. Drei von den Sternen habe ich noch mit Stampin'Dimensionals hervorgehoben. Beim Briefumschlag habe ich die Lasche ebenfalls mit dem Rad bestempelt.