Dienstag, 10. Februar 2009

Mattglanztechnik

Dies sind die Ergebnisse vom letzten Stempeltreff. Wir haben die Mattglanztechnik ausprobiert.
Hierbei wird das Stempelmotiv in klar embosst. Anschließend haben wir das Motiv mit den Watercolor Wonder Crayons und den Wassertankpinseln ausgemalt. Es ist ganz einfach und hat eine tolle Wirkung.

Die verwendeten Farben bei dieser Karte sind: Kürbisgelb, Rubinrot, Rosé und Flüsterweiß.
Der Hauptstempel ist aus dem Gastgeberinnenset "Ein bißchen Freude", der Hintergrundstempel aus dem Set "Simply Said".

Für diese Karte habe ich mal wieder Schokobraun verwendet, diesmal in Kombination mit Mittelblau und Zartblau. Der Stempel ist aus dem Set "Ein wahrer Freund".
Bei dem nächsten Stempeltreff am 18.2. werden wir mit dem Kreidekasten arbeiten. Es sind noch wenige Plätze frei. Wenn also noch jemand Lust hat, dann kann er sich gerne anmelden.

Freitag, 6. Februar 2009

Süße Herzen

Viele von Euch haben ja die Muschelförmige Kreisstanze. Auf dem Demotreffen in Frankfurt hat uns Charlotte, einige von Euch haben sie ja bereits kennengelernt, gezeigt wie wir aus den Kreisen kleine Herzen herstellen können. Hierzu kennzeichnet Ihr Euch den Mittelpunkt und schneidet dann zwei Wellen bis zur Mitte ein. Fertig ist dann ein Herz!



Für diese Karte habe ich die Herzen aus dem rosenroten Designerpapier hergestellt. Weitere verwendete Farben sind: Kakaobraun, Rosé und Schokoladenbraun.
Veilleicht ist das ja noch eine schöne Idee für Valentinstag!