Donnerstag, 4. März 2010

Entdeckung gemacht

Gestern bei meinem Stempeltreff habe ich die Technik "Abstufungen" vorgestellt. Ihr malt hierbei das Motiv mit den Stampin' Writes aus. Dabei beginnt mit der helleren Farbe und wechselt dann zu der dunkleren. Anschließend werden die Übergänge mit einem kleinen Schwämmchen übergetupft und somit leicht verwischt. Unter anderem haben wir diese Technik an der Tulpe aus dem Set "Wunderlicher Garten" getestet. Dabei haben wir eine kleine Entdeckung gemacht. Schaut Euch mal die Blüte auf dem kleinen Anhänger an. Dort ist ein kleines Herz versteckt! Wir haben es zumindest noch nie zuvor entdeckt und ich habe dieses Set nun schon ein Jahr. Allerdings habe ich die Blüte bisher immer einfarbig angemalt. Als dieses Set entworfen wurde hat sich sicher der Designer etwas dabei gedacht. Und wir merken es nicht!!!
Die Verpackung ist für eine Tafel Schokolade gedacht. Die Idee habe ich aus einer Bastelzeitung.
Die verwendeten Farben sind Glutrot, Olivgrün, Flüsterweiß und die Tulpe ist noch in Sonnenblume angemalt.

Heute Abend will ich mal wieder zum Sport, mal sehen ob es schon wieder mit Step klappt. Drückt mir mal die Daumen! ;-)

Kommentare:

Helga hat gesagt…

Die Verpackung ist sehr schön geworden! Und das "Herz" ist mir auch noch nicht aufgefallen.Da muss ich gleich morgen mal nach schauen.
LG Helga

Silvana Gerlach hat gesagt…

Das sieht wunderschön aus. Danke fürs zeigen. Liebe Grüße Silvana