Donnerstag, 20. Mai 2010

Transparent

Nun kommt mein kreativer Eintrag für heute. Wie versprochen! Die Idee für diese Geschenkbox habe ich schon länger im Kopf gehabt. Nur fehlte mir die Zeit und ...
Ach, auch egal! Hauptsache nun ist ist sie endlich fertig. Bei den knalligen Farben des Duschgels fand ich es ganz schön Transparentpapier für den Deckel zu verwenden. So leuchtet es von Innen. Schön, oder? Die Idee mit dem blauen Kreis ist aus der Not ( eine Not ist es nicht wirklich, ist ja nur Papier) entstanden. Die Stempelfarbe braucht auf Transparentpapier ja etwas länger zum trocknen, meine Geduld reichte dafür aber nicht. Also echt, erst liegt es halb fertig auf dem Schreibtisch und dann geht es nicht schnell genug. Ich wollte die Box aber noch unbedingt vor dem Mittag fertig haben, was dann natürlich auch nicht pünktlich fertig war.
Nun schweife ich mal wieder ab! Also, ich habe ein wenig die Farbe verschmiert und das hat mich gestört. Auch wenn es nicht doll war, und ich immer sage: "Macht doch nichts, ist doch selbstgemacht!" , stört es mich doch. Da habe ich einfach den zartblauen Kreis draufgeklebt, und "Weg war der Fleck". :-)

Hier seht Ihr nun den Inhalt. Duschgel, für jeden Gemütszustand eins. Ist doch eine nette Geschenkidee, für gerade mal 3,50 €!

Bis morgen, da habe ich noch ein Gutsheinverpackung für Euch. Aber heute musste ich Euch unbedingt diese Verpackung zeigen.
Einen schönen Abend! :-)

Kommentare:

Stempeln im Westerwald hat gesagt…

Hallo
echt tolle Idee. Würde ich mich auch drüber freuen. ;-)
lg Michaela

Renate hat gesagt…

Sieht klasse aus! Prima Idee!
LG
Renate

Anonym hat gesagt…

Hallo Daniela,
gibt es bereits eine Anleitung für dieses SUPER süße GESCHENKSET. Ich liebe das Geheimnisvolle, das sich hinter deinem transparent verbirgt.
Gerade jetzt wo der Frühling zarte Farben hervorbringt und die Geburtstage purzeln!
Habe ich eine Chance für Sonnenblocker und Co?
Schönen Abend noch
Servus Silke