Donnerstag, 24. Juni 2010

Karte mit Lesezeichen

Gestern war wieder Stempeltreff. Wir haben nett gestempelt und nebenbei Fußball geschaut. Stephanie war perfekt ausgerüstet mit Fahne und Vuvuzela. Die Vuvuzela kam zum Glück, wegen des Geräusches, oder leider, weil nur ein Tor gefallen ist, zum Einsatz! ;-)
Hegestellt haben wir diese Karte mit einem Lesezeichen. Die Idee habe ich von einem der Tauschprojekte, von Danille aus Frankreich. Eine sehr liebe und äußerst patente Frau. Sie spricht kaum Englisch und hat sich in den Tagen in Monaco so durchgewuslet.
Die Karte wird einfach etwas länger gemacht, halt so lang wie das Lesezeichen breit sein soll. ;-) Über die Falzlinie fahrt Ihr mit dem Perforationswerkzeug drüber, dann braucht der Beschenkte das Lesezeichen nur rausreißen. Wie bei einem Block. Wahrscheinlich habt Ihr mal wieder nur Bahnhof verstanden. Ich zeige es Euch einfach mal auf einem Workshop. Es ist auf jeden Fall eine schöne Idee und kam bei den Mädels gestern auch gut an. Verwendet habe ich die Farbe Himbeerrot mit Olivgrün. Die Stempel sind aus dem Set "Zeitlos".
Das Designerpapier "Cottage Wall" gibt es nur noch bis September, passend zu der neuen Farbe Himbeerrot.




Meine Swaps für das Training morgen habe ich auch gerade fertig gestellt. Was weihnachtliches, werde ich Euch am Samstag zeigen. Draußen bei schönstem Sommerwetter habe ich Weihnachtskarten gestempelt. :-)
Vor allem habe ich noch alles rechtzeitig geschafft, trotzdem ich manchmal etwas unorganisiert bin. Aber ich habe herausgefunden das ich gar nichts dafür kann. Nachdem meine Freundin feststellte, mit dem Kommentar: "Zwilling bist Du, dann ist ja alles klar!", musste ich erstmal nachlesen was einen Zwilling ausmacht. Erschreckender Weise stimmt es, ich bin ein typischer Zwilling!
Ganz organisiert werde ich mal Einkaufen gehen. Wir bekommen Übernachtungsbesuch aus Oldenburg. Ahhh, dann lebe ich bis Samstag wieder mit fünf Männern unter einem Dach. Habe ich schon wieder verdrängt. :-)
Einen schönen sonnigen Tag wünsche ich Euch. :-)

Keine Kommentare: