Donnerstag, 29. Juli 2010

Flower Power

Dieses Designerpapier gefällt mir besonders gut, darum lag es auch ewig im Schrank. Ich glaube seit zwei Jahren liegt es schon dort und wartet auf den richtigen Moment. Der ist zwar noch nicht gekommen, aber irgendwann muss es ja mal verarbeitet werden. Es ist übrigens mal nicht von SU. ;-)
Aber der Stempel ist aus dem Set "Ein wahrer Freund". Ebenso natürlich die verschiedenen Stanzen und der kleine braune Knopf, Klammer... . Ach eigentlich alles was Ihr sonst so auf der Karte seht.


Ich wünsche Euch einen schönen Abend. Vielleicht mache ich morgen mal eine Box um Karten zu Verschenken, ich brauche noch ein paar Mitbringsel.

Montag, 26. Juli 2010

Mit besten Wünschen ;-)

Irgenwann sagte ich bereits, wie ich diese Überschriften liebe. Was Kreatives fällt mir da nie ein. Da bleibe ich lieber beim Stempeln. ;-)
Mit dieser schnellen kleinen Minikarte möchte ich mich für die nächsten beiden Tage verabschieden.
Meine Minikarten haben übrigens, wie die Liebesbriefe von SU, das Maß 7,5x7,5 cm. Hier habe ich das Medallion in wildleder auf den Farbkarton in Vanille Pur gestempelt. Mit den beiden ovalen Stanzen schnell ein Etikett hergestellt. Dafür habe ich den Text aus dem SAB "Nostalgie" und die Ranke aus "Tiny Tags" verwendet.


Gerade eben habe ich mich für meinen ersten Halbmarathon, in Köln, angemeldet. Ich habe schon seit ein paar Tagen darauf rum überlegt und am Sonntag habe ich erfahren das ein Freund dort auch mitläuft. Das war die Gelegenheit! Heute habe ich dann mal den Test gestartet und ich habe beschlossen, der Test ist bestanden. :-)
Also, Ihr Lieben mit den besten Wünschen verabschiede ich mich bis Donnerstag. ;-)

Sonntag, 25. Juli 2010

Minkarten

Hallo! Wo bleibt nur die Zeit? Je älter ich werde, umso schneller vergeht sie. Was hatte man doch als Kind viel Zeit. Aber zum Glück bin ich 37 und keinen Tag jünger!
An diesem Wochenende habe ich mal an meinen Kartenbestand, der rapide gesunken war, gearbeitet. Unter anderem sind diese Minikarten entstanden.
Bei der Ersten habe ich die Blume aus dem Set "Hello Again" verwendet. Den Farbkarton habe ich in Pflaumenzart und das Designerpapier "Cottage Wall" gewählt. Das Band in Aubergine passt übrigens super zu Pflaumenblau und Pflaumenzart.


Die zweite Karte habe ich in Schokobraun, Rosè und Rosenrot gearbeitet. Der Stempel ist aus dem Set "Good Friend". Der Text aus dem Set "Von Herzen".


So das war es schon wieder von mir. Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche. Morgen bin ich zum Frühstück eingeladen. Wenn meine Freundin wüßte, was das für ein großes Opfer ist. Eigentlich ist morgen mein Stepkurs. Das ich den Montagmorgen sausen lasse, da gehört schon ganz schön was dazu. Aber Freundschaften soll man ja pflegen, auch wenn es manchmal schwierig ist. Vor allem Montags. ;-)

Freitag, 23. Juli 2010

Lebe hoch

Lebe hoch ist das Thema dieser Geburtstagskarte. Sie ist für jemanden der eine Fahrt mit dem Heißluftballon bekommt. Da ich zu diesem Thema keinen passenden Stempel habe, fiel mir das Designerpapier mit den Wolken wieder ein. Eigentlich habe ich es mal wegen des Streifendesigns gekauft. Tja, aber so hatte ich nun passendes Papier. :-) Das DP ist übrigens nicht von SU, aber alles andere natürlich.




Mein Sohn zieht übrigens bei jeder Gelegenheit seine neue Jacke an. Bei, ach keine Ahnung wie warm es ist, aber auf jeden Fall zu warm für eine Jacke. Gestern hatte er, zum Einkaufen, sogar den Schal dazu um. :-)
Er wollte die Jacke übrigens nur in braun haben, nicht in schwarz! Ganz Mamas Sohn, da konnte ich natürlich nicht mehr anders. ;-)
Aber nun habe ich genug von Jacken geschwätzt. ;-)
Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

Donnerstag, 22. Juli 2010

Unser Ausflug

Heute habe ich mal nichts Kreatives für Euch. Dafür ein paar Bilder von unserem Ausflug. Wir haben einen schönen Tag in Köln verbracht. Den Dom haben wir besichtigt, wir sind natürlich auch die vielen Treppenstufen zur Spitze hoch gelaufen. Anschließend sind wir runter an den Rhein, ein paar Schiffe angucken. Danach waren wir natürlich noch etwas shoppen. Mit Kindern, vielmehr Jungen, mussten wir natürlich zu Lego. Mein Flo legt schon sehr viel wert auf seine Kleidung, da mussten wir auch noch zu H&M. Ein Halstuch und eine (Leder)-Jacke mussten es sein. Oh man, die Kinder werden groß! Ich musste natürlich noch zu Fossil. Und wie Jonas zu sagen pflegt zu "Schprit." ;-)
Nun sind wir ziemlich platt wieder zu Hause. Morgen werden wir einfach mal wieder zu Hause abhängen und die Hausarbeit muss auch mal wieder gemacht werden.




.

Mittwoch, 21. Juli 2010

Gestern noch Sommer,

heute schon Weihnachten! ;-)

Als ich gestern auf der Suche nach passenden Stempeln war, bin ich über den " Dasher" aus dem Mini gestolpert. Naja, eigentlich fiel er mir in die Hände. Auf jeden Fall habe ich ihn im Schrank total vergessen. Dabei finde ich ihn so schön! Ich habe ihn schon im amerikanischen Katalog bewundert und mich gefreut das er im Minikatalog ist. Er ist einzeln für 10,95€ erhältlich. Wer sich noch einen sichern möchte kann sich gerne bei mir melden. Am Wochenende werde ich wieder eine Bestellung aufgeben.
Für Weihnachtskarten mag ich ja sehr gerne die Kombi Schokobraun mit Glutrot. Der kleine Stempel "merry" ist aus dem Set "Tiny Tags". Welches, wie das glutrote Satinband und der Dasher, aus Minikatalog ist.


Morgen werde ich mich mit den Jungs mal auf den weg nach Köln machen. Ich möchte ihnen gern den Kölner Dom zeigen. Wir sind zwar schon des öfteren dran vorbei gelaufen, aber so richtig bewusst haben sie noch nicht geschaut. Nun haben sie ja ein entsprechendes Alter, denke ich. Ich bin jedes Mal aufs neue beeindruckt von diesem Gebäude. Vor allem bei Nacht! ;-)
Mal sehen wie das Wetter wird, zu heiß ist nicht schön und Regen natürlich auch nicht.
Bis bald! :-)

Dienstag, 20. Juli 2010

Spaß an der Sonne

Den hatten wir heute auch. Wie viele von Euch sicherlich auch, waren wir heute im Freibad. Dort kann man die Temperaturen am besten ja aushalten. Wir fahren schon meist recht früh und fahren wieder wenn es uns zu voll wird. Am Nachmittag sind wir dann noch an den Bach gefahren. :-) Ja, mit so einfachen Dingen kann ich meine Kinder noch glücklich machen. Sie spielen dort im Wasser und bauen irgendwelche Dämme. Ich nehme mir dann ein Buch mit, aber meist ist es interessanter den Kinder zuzuhören. Mein Jonas meinte heute: "Das Wasser ist aber übelst frisch, Alter!" . Über solche Aussagen kann ich mich immer amüsieren oder wie die Jungs sagen würden das ist "voll lol".
Wer schon ältere Kinder hat, kennt diese Veränderungen ja sicher. ;-)


Aber nun zu meiner Karte. Passend zum Wetter. ;-)
Die Farbkombi habe ich irgendwo schon im Netz gesehen und auch die roten Streifen. Das hat mir ganz gut gefallen, darum musste ich dies mal testen.
Die Stempelmotive sind aus dem Set "Das Leben kann so schön sein" und der Streifen ist aus dem Mini " Solid Stripes". Achtung, die meisten der Produkte aus dem Mini wird nur bis zum 30.9. noch geben!
Die Farben sind Glutrot, Marineblau und Flüsterweiß.
Genießt morgen noch einmal den Sonnenschein, denn es soll dann ja Regen kommen.

Montag, 19. Juli 2010

Da bin ich wieder

Wie versprochen habe ich heute wieder etwas für Euch.
Eine Freundin hat ja gestern ihren Geburtstag gefeiert. Sie hat sich einen Gutschein gewünscht, der bekommt natürlich eine schöne Verpackung von mir. Natürlich passend zu der Karte! Wie bereits erwähnt ist sie verrückt nach Schokolade. In dem runden Geschenk befinden sich zwei halbrunde Pakete beliebter (Kinder) Schokolade, eingepackt in Packpapier und mit schönem Papier aufgemotzt.


Als zusätzliche Kleinigkeit habe ich ihr noch eine CD mit meinen neusten Liedern geschenkt. Putzmucke!
Farben und Stempel wie bei der letzten Karte.


So, Mädels das war es schon wieder von mir. Wir lassen es in den Ferien ganz ruhig angehen. Heute Nachmittag will ich mal wieder mit einer Freundin nach Bonn. Ins Café setzten! ;-) Von Zeit zu Zeit brauche ich ja immer etwas Stadtluft.
Bis morgen. :-)

Mittwoch, 14. Juli 2010

Paisley

Pailsleymuster mochte ich schon immer gern. Hier habe ich den Hintergrundstempel "Paisley" in türkis für eine Geburtstagskarte verwendet. Die Farbkombi Olivgrün und Schokobraun finde ich in Kombination mit Türkis sehr sommerlich.
Da das Geburtstagskind süchtig nach Schokolade ist, werde ich noch eine Verpackung zu der Karte gestalten. Diese werde ich Euch dann natürlich nicht vorenthalten.


Mit dieser Karte möchte ich mich für eine kurze Blogpause abmelden, ich denke in der nächsten Woche werde ich wieder etwas für Euch haben.
Ich wünsche Euch allen schöne Ferien, bleibt gesund und munter! :-)

Montag, 12. Juli 2010

Kreativabende

Bald finden wieder unsere berühmten Kreativabende statt.
Was ist ein Kreativabend? Einmal im Jahr gibt es eine kostenlose Veranstaltung von Stampin'Up!, bei der wir Demos die Gastgeber sind. Es werden wieder Neuheiten, der Katalog steht ja dann vor der Tür, vorgestellt. Produkte und Techniken werden gezeigt und natürlich werdet auch Ihr zwei Projekte herstellen.
Es ist eine schöne große und lustige Runde. Im letzten Jahr waren wir 120 Stempelbegeisterte. Das sollte doch wohl zu toppen sein! ;-)

Hier alle Infos in Kurzform:

Wann?24.9.2010
19-21 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr
Wo? Renaissance Hotel
Magnusstr.20
Köln

Die Veranstaltung ist kostenlos!

Um an dem Abend teilnehmen zu können, benötigt Ihr eine Einladung von mir. Also möglichst schnell anmelden, daniela.gundlach@gmx.de oder 02242-8730921.
Im letzten Jahr konnten leider nicht mehr alle daran teilnehmen.

Von Hennef aus werde ich wieder Fahrgemeinschaften aus organisieren. An den anderen Orten könnt Ihr Euch auch zusammentun.
Die Veranstaltung findet bei uns in Köln an einem Freitagabend statt. Das Hotel liegt gleich hinter der Friesenstraße, Kneipenstr.! ;-)
Also ich werde dann sicher noch nicht gleich nach Hause fahren, wenn man schon in Köln ist. ;-)

Sunny Day

Nun ist es endlich in meinem Besitz, das Simply Srappin Set "Sunny Day". Es gehörte zu den Neuheiten im Katalog, die ich unbedingt haben musste. Hat zwar etwas gedauert, aber egal! Ich möchte mit diesem Set ganz gerne bei meinem nächsten Kinderworkshop, im September, arbeiten. Hoffentlich gefällt es den Mädels genausogut! Heute habe ich noch einmal zwei Einsteckkarten gemacht. Ich habe eigentlich nur den Text "Einladung" gestempelt. Die anderen Motive sind die "selbstklebenden Ausschnitte" aus dem Set.




Es wurde sich eine Anleitung zu der Einsteckkarte gewünscht. Hier habe ich sie nun für Euch.




Ich hoffe, Ihr könnt mein Schrift richtig lesen. Die Falzlinie könnt Ihr im Grunde auch beliebig verändern. Die weiße Karte (die Einsteckkarte, innen die ;-) ) habe ich in 13x9 cm gefertigt.


Wir hatten heute Mittag schon ein kleines Gewitter mit einem großen Platzregen. Zur Zeit bringe ich meinen Kleinen mit dem Fahrrad zur Schule. Der Große hat ja seine Fahrradprüfung bestanden und darf allein fahren. Mein Jonas muss dann natürlich auch mit dem Rad fahren, da stehe ich nun also früher auf um ihn zu begleiten. Auf jeden Fall sind wir mitten in diesen Regen gekommen, pitschenass waren wir. Übrigens schien die Sonne wieder, als wir wieder zu Hause waren. Ist doch immer so, oder? :-)
Nun ist es aber nicht mehr ganz so heiß. Einen schönen Tag Wünsche ich Euch. :-)

Freitag, 9. Juli 2010

Die Signalfarben

Die Signalfarben sind ja nicht "Meine" Farben gewesen. Doch jetzt habe ich es doch mal gewagt. Vor ein paar Tagen bei der Verpackung habe ich schon Pink verwendet. Ja und heute schon wieder, Pink und Maiflieder. In meinem Garten blüht es derzeit so schön in diesen Farben, der Lavendel und die Rosen.
Meine Karten werden immer sparsamer, ich weiß! Aber mir gefällt es im Moment so schlicht.
Die Blume ist aus dem Set "Einmalig". Ich habe dafür diesmal nur die innere Blüte verwendet.



Da mir heute nichts weiter zu schreiben einfällt, habe ich in meine Büchlein geschaut und siehe da ich habe etwas passendes gefunden. Für den heutigen Tag sehr passend. ;-)

An einem schönen Tag
im Schatten zu sitzen und ins Grüne zu sehen
ist die schönste Erfrischung.

Jane Austen

In diesem Sinne einen schönen Tag und sucht Euch ein nettes Plätzchen. Am besten unter einem schönen großen Baum! :-)

Mittwoch, 7. Juli 2010

Eine Einsteckkarte

Da bin ich wieder. :-) Etwas träge zur Zeit, aber guter Dinge. Wenn wenn wir Frühling hätten würde ich behaupten, ich hätte derzeit die Frühjahrsmüdigkeit. Aber die ist in diesem Jahr bei mir ausgeblieben, oder erscheint verzögert. Ich glaube ich werde mir doch gleich noch die Laufschuhe anziehen. Eigentlich hatte ich mir für heute mal Sportfrei verordnet. Aber danach bin ich sicher wieder munter! ;-)

Diese Art der Einsteckkarte hat uns Charlotte bei unserm letzten Demotraining vorgestellt. Einige von Euch haben sie ja schon auf den Kreativabenden kennengelernt, oder vielleicht kennt ihr sie auch aus unseren You Toube Videos.
Diese Karte habe ich auch auf meinem letzten Workshop vorgestellt. Da es sich um eine sehr große Gruppe mit vielen neuen Gästen handelte, durfte es nicht zu kompliziert werden. Die Karte sollte aber trotzdem "Mal was Anderes" sein. Für diejenigen, die schon des öfteren einen Workshop besucht haben.


Dafür habe ich mich für die Stempel "Seeing Spots" entschieden. Als Grundfarbe der Karte habe ich Packpapierbraun, welches demnächst den Namen Savanne tragen wird, gewählt.
Da wir mit einem Streifen Designerpapier gearbeitet haben, habe ich zwei Farben zur Auswahl gestellt. Es handlet sich um Rosè und Rosenrot, in Kombination mit Kakaobraun.
Zu den "Seeing Spots" sind Kreisstanzen in verschiedenen Größen ein absolutes "Muss"!

Na dann will ich mal laufen gehen. :-(
Aber sonst komme ich heute gar nicht aus dem Quark. :-)

Einen schönen Tag und vor allem einen schönen Abend wünsche ich Euch. :-)

Sonntag, 4. Juli 2010

Punkte und Streifen



Hallo Ihr Lieben, nun ist das Wochenende schon wieder vorbei. Ich hoffe, Ihr habt das aufregende Fußballspiel gut überstanden. Genauso wie das Feiern anschließend. ;-)
Wir haben es uns mit eingen Nachbarn gemütlich gemacht, mit leckeren Mojiots. Meine, extra dafür angepflanzte, Minze musste mal wieder geerntet werden. Lecker, bei dem Wetter genau das richtige. Herrlich erfrischend! Wenn man nur die Hälfte an Alkohol dazu gibt, kann man auch mehr trinken. :-)
Diese Karte, wieder nach einem Clean & Simple Sketch, musste ich heute morgen unbedingt machen. Da brauchte ich etwas zur Beruhigung, und da hilft mir mein Hobby immer.
Mir gefallen die Clean & Simple Projekte so gut, weil so schön schlicht sind und schnell gemacht sind.
Die ausgestanzten Kreise sind aus dem Designerpapier "Sweet Pea". Die farbenfrohen Knöpfe stammen aus dem"Spielplatz" Sortiment. Der Danke-Stempel stammt aus dem Set " Herzlichen Dank".Als die Karte fertig war, habe ich mich über das Ergebnis gefreut und mir ging es wieder besser. Und eine Karte für die nächste Abschiedsfeier habe ich auch schon.


Einen schönen sonnigen Abend und einen guten Start in die neue Woche wünsche ich Euch. :-)