Freitag, 30. Juli 2010

Kartenboxen

Wie versprochen habe ich heute zwei Kartenboxen gemacht. Eine für meine Mama und eine für meine Schwägerin. Jetzt fehlt nur noch eine für meine Oma. Am letzten Wochenende habe ich meine Kiste ja, zum Glück, wieder gefüllt. Damit fülle ich dann die Boxen und so habe ich schönes kleines persönliches Geschenk. :-)
Für die eine Boxhabe ich den Baum aus dem Set "Trendy Trees" verwendet. Dieses Set gibt es im August 20% günstiger! Die Blumen sind aus dem Set " Simply Said". Angemalt habe ich die Blumen mal wieder mit den Mischstiften. Ach und das Desigenerpapier ist natürlich mal wieder "Cottage Wall".
Ich höre gerade nebenbei Silbermond. Das Lied "Kartenhaus" ist eines meiner Lieblingslieder. :-)
Bei Silbermond kann man wieder gut mitsingen, gell Martina. ;-)

Ein lustige Geschichte habe ich übrigens noch für Euch. Ich finde es zumindest lustig, kann noch immer darüber lachen.
Heute morgen auf dem Weg zum Friseur musste ich tanken fahren. Also ran an die Zapfsäule, aussteigen konnte ich noch nicht, zuerst musste ich noch hören ob der nette sympathische Philipp von Senftleben noch die ersehnte Nummer bekommt. Ich würde sie ihm sofort geben. ;-) Also irgendwann ausgestiegen. Ups, der Tank ist ja auf der anderen Seite. Was ja noch nicht so schlimm ist wenn der Tank die letzten 10 Jahre auf der Seite war. Also wieder rein und an die nächste Säule. Wieder aussteigen und ups immer noch die falsche Seite. Also wieder rein, aber dann war es die richtige Seite. Tanken, natürlich kichernd und rein bezahlen. Welche Säule, die 10? Ähm, keine Ahnung welche wars noch gleich!?
Ich würde ja jetzt sagen "Typisch Blond" aber dann muss ich in Conny's Diskriminierungskasse zahlen. Also typisch die Daniela! Die Leute haben mich wahrscheinlich auch für blöd erklärt, aber macht nichts. So hatte ich wieder was zu lachen. :-)
Nun schnappe ich mir Bügelbrett und ab nach draußen zum Bügeln. Die Sonne scheint! :-)

Keine Kommentare: