Samstag, 23. Oktober 2010

Es ist für uns eine Zeit angekommen

Schade nun scheint der "Goldene Oktober" vorbei zu sein. Bei uns ist zumindest kalt, trübe und ein kalter Wind weht. Naja, was heißt Wind! Für ein Nordlicht eher ein Lüftchen, aber auf jeden Fall ist es ungemütlich.
Da können wir es und in unserem Stempelreich gemütlich machen. :-)
Das habe ich heute auch schon gemacht, für den Kindergeburtstag meines Sohnes, habe ich CD-Hüllen gewerkelt. Die zeige ich Euch mal in den nächsten Tagen.
Heute habe ich für Euch diese Weihnachtskarte. In meinen diesjährigen Weihnachtsfarben, Espresso, Olivgrün und Chili.
Vorgestellt habe ich diese Karte an einem Workshop in dieser Woche mit vielen Neulingen. Ich finde es immer wieder schön zu sehen wie bei vielen das Stempelfieber ausbricht. So ging es mir am Anfang ja auch. Zuerst dachte ich Stempel, Stempelparty - oh nein nicht mit mir, und nicht noch ein Hobby!, Ihr seht was daraus geworden ist. :-)

Verwendet habe wir das Stempelset "Es ist für uns eine Zeit angekommen". Ein wunderschönes sehr vielseitiges Set,wie ich finde. Nicht nur für Weihnachten! Den Christstern in einer sommerlichen Farbe, aus dem großen Textstempeln mit den Markern einzelne Sprüche verwenden und der Schnörkel passt ja eh immer. Aber schaut doch mal selbst auf Seite 22 findet Ihr das Set.

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch. Ich fahre morgen zum Demotreffen zu Helga, ein "Pre-Convention-Treffen". Da können wir ein paar Pläne schmieden. Wir haben den Ausflug nach London verlängert haben, so ist genug Zeit zum Sightseeing. :-)
Bis Montag! :-)

Keine Kommentare: