Sonntag, 3. Oktober 2010

Tierisch lange Grüße

Heute war ja mein großes Ereignis, der Halbmarathon. Etwas geschafft bin ich nun, aber ganz zufrieden. Mein Ziel unter 1:50 zu bleiben habe ich erreicht. Zwar nur mit 1:49:40, zwei Minuten schneller wäre mir lieber gewesen. Aber ich will ja nicht kleinlich sein. Vor allem nachdem ich gesehen habe, dass ich die 261. von den Frauen bin (wohlgemerkt von 3177) und in meiner Alterklasse auf Platz 40 bin.
Mehr ging einfach nicht! Die letzten anderthalb Kilometer, über Kopfsteinpflaster und die böse Brücke hoch, waren echt fies.
Ansonsten war es voll und ich habe mich überall durchgedrängelt. ;-) Schließlich musste ich ganz hinten Starten.
Ich denke, ich kann ganz stolz auf mich sein. Denn das was ich erreichnt habe, habe ich ganz allein geschafft. Ich bin immer so gelaufen wie ich es für richtig gehalten habe, ohne fremde Hilfe.
Auf jeden Fall sollte mich jeder aufhalten, wenn ich das Marathon auch nur in den Mund nehme.
Jetzt sind erstmal ein paar Tage Sportpause angesagt. Mein Knie, was mich schon die ganze Woche gequält hat, muss jetzt mal geschont werden.
Übrigens habe ich meine Männer geschlagen.;-)

Hier sind wir noch fit vor dem Start. Ja so sehe ich oft beim Sport aus. Schick mit Spängchen im Haar, sonst bekomme ich bei zu feuchtem Wetter eine Turbolocke. :-)


Dafür habe ich dann mehr Zeit zum Stempeln. :-)
Heute habe ich eine Karte in Anthrazitgrau, Olivgrün, Baiblau und Zartblau für Euch. Der Stempel ist aus einem neuen Set, welches es exklusiv für Gastgeberinnen gibt. Ich finde dieses Set mit den langen Tieren so schön. Es heißt übrigens "Tierisch lange Grüße", es handlet sich um ein Level 2 Set. Den Hintergrund habe ich mit der Rolle "Sandy Speckles" gemacht.

Einen schönen Abend wünsche ich Euch. Ich werde sicher gleich schnell auf der Couch einschlafen. Vor lauter Aufregung konnte ich heute Nacht gar nicht richtig schlafen. Um was für Dinge man sich manchmal Gedanken macht!? Na, ist ja nun vorbei und ich bin um eine
Erfahrung reicher.
Bis morgen. :-)

Kommentare:

Biene34 hat gesagt…

Super gratuliere, echt ne klasse Leistung!!! Ich hätte nach paar Metern schon die Zunge aus dem Hals hängen ...

LG Sabine

Anonym hat gesagt…

Hallo Daniela,

herzlichen Glückwunsch. Du hattest Erfolg in allen gesteckten Zielen! Super, da kannst Du wirklich stolz sein. Ich freue mich für Dich und sage noch einmal Danke für Dein offenes Wohnzimmer am Freitag. Deine Kartenideen werden auch auf meinem Basteltisch Einzug halten. Ich schaue immer wieder gerne vorbei.

LG, Brigitte

Anonym hat gesagt…

Echt spitze- ne super tolle Leistung
Feier schön im Schlaf!!!
lg Michaela

Sabine hat gesagt…

Hey, herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!!!! Du kannst wahrlich Stolz auf Dich sein (Hutab) echt..:)

Hoffe Du hast morgen keinen Muskelkater.

Wir sehen uns am Dienstag.

LG
Sabine

Sabine hat gesagt…

Super, Daniela, dass Du überhaupt mitgelaufen bist und dann auch noch Dein Ziel erreicht (und die Männer geschlagen) hast. Vor ein paar Jahren habe ich mir den Köln-Marathon mal angesehen, weil ein Bekannter mitlief, beeindruckend.

Viele Grüße aus Aachen
Sabine

Jenni hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch!
Ich bewundere Deinen Biss beim Laufen!

Ich wünschte, ich könnte so diszipliniert sein, Hut ab!!
ich freu mich Dich morgen zu sehen..
Und dann wrden erst mal die Füsse begutachtet...
Liebe Grüsse
Jenni

Anonym hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch, das ist wirklich eine tolle Leistung. Toll, dass Du Dich selbst so motivieren kannst.
Gute Besserung für Dein Knie.
LG Gaby