Sonntag, 31. Oktober 2010

Wasabigrün

Da bin ich wieder. :-)
Ich bin nicht untätig gewesen in den letzten beiden Tagen. Was habe ich denn eigentlich gemacht? Auf alle Fälle habe ich meine Swaps für London vorbereitet. Neben den Fotoswaps natürlich-die sind ja schon länger fertig.
Der Samstag ist nur so verflogen! Ach, ist ja eigentlich auch egal. ;-)

Meine Karte haben wir am Freitag auf einem Workshop gefertigt. Ich wollte gerne mal eine etwas andere Art von Karte, mit einem "WOW" zeigen. Darum habe ich diese Klappkarte gewählt, sie ist dennoch unheimlich einfach von der Herstellung. Einfach und Wow ist immer gut!
Von den Farben habe ich Espresso, Mattgrün und das gepunktete Designerpapier in Wasabigrün gewählt. Wasabigrün ist echt eine tolle neue Farbe, gerade in Kombination mit Mattgrün oder Gartengrün.
Als Stempelmotiv habe ich das Set "Growing Green" verwendet.


Wie hat Jenni geschrieben? Noch viermal schlafen bis zur Convention. Bei mir sieht es mit den Vorbereitungen noch ganz anders aus. Geld ist nicht bestellt, ist wohl auch zu spät jetzt- dafür gibt es dann ja noch Geldautomaten in London, meine "schicke Hose" für den Hauptabend ist noch beim Schneider-hängt ja auch erst seit 6 Wochen bei mir rum, Kofferpacken-keine Ahnung was da alles rein soll. Aber meine Swaps sind fertig! Naja fast! Und meine Schuhe passen zur Handtasche-soll ganz wichtig sein.
Aber das ist etwas was ich von meiner Chefin gelernt habe, Gürtel, Handtasche und Schuhe müssen IMMER zusammenpassen.

Dann will ich mal meine Swaps fertigstellen! :-)

Ach, weiß eigentlich jeder was Swaps sind? Das sind kleine Tauschprojekte, jeder bereitet etwas vor und dann wird getauscht was das Zeug hält. Darum ist meistens auch kein Platz für Klamotten im Koffer. Da müssen ja die Swaps rein und die Stempelchen, die wir bekommen.

Einen schönen Abend. :-)

1 Kommentar:

Simone hat gesagt…

Hi Daniela,

ich muss ja Karten immer einmal in der Hand gehabt haben. Ich habe so eine schlechte Vorstellungsgabe. Fast schon peinlich.... Eigentlich könntest Du mir die Karte ja mal schicken. Nee, Scherz beiseite. Das mit dem Kofferpacken wird schon. Ich wünsche Dir ganz viel Freude in London!!!

Die Simone