Sonntag, 31. Oktober 2010

Wasabigrün

Da bin ich wieder. :-)
Ich bin nicht untätig gewesen in den letzten beiden Tagen. Was habe ich denn eigentlich gemacht? Auf alle Fälle habe ich meine Swaps für London vorbereitet. Neben den Fotoswaps natürlich-die sind ja schon länger fertig.
Der Samstag ist nur so verflogen! Ach, ist ja eigentlich auch egal. ;-)

Meine Karte haben wir am Freitag auf einem Workshop gefertigt. Ich wollte gerne mal eine etwas andere Art von Karte, mit einem "WOW" zeigen. Darum habe ich diese Klappkarte gewählt, sie ist dennoch unheimlich einfach von der Herstellung. Einfach und Wow ist immer gut!
Von den Farben habe ich Espresso, Mattgrün und das gepunktete Designerpapier in Wasabigrün gewählt. Wasabigrün ist echt eine tolle neue Farbe, gerade in Kombination mit Mattgrün oder Gartengrün.
Als Stempelmotiv habe ich das Set "Growing Green" verwendet.


Wie hat Jenni geschrieben? Noch viermal schlafen bis zur Convention. Bei mir sieht es mit den Vorbereitungen noch ganz anders aus. Geld ist nicht bestellt, ist wohl auch zu spät jetzt- dafür gibt es dann ja noch Geldautomaten in London, meine "schicke Hose" für den Hauptabend ist noch beim Schneider-hängt ja auch erst seit 6 Wochen bei mir rum, Kofferpacken-keine Ahnung was da alles rein soll. Aber meine Swaps sind fertig! Naja fast! Und meine Schuhe passen zur Handtasche-soll ganz wichtig sein.
Aber das ist etwas was ich von meiner Chefin gelernt habe, Gürtel, Handtasche und Schuhe müssen IMMER zusammenpassen.

Dann will ich mal meine Swaps fertigstellen! :-)

Ach, weiß eigentlich jeder was Swaps sind? Das sind kleine Tauschprojekte, jeder bereitet etwas vor und dann wird getauscht was das Zeug hält. Darum ist meistens auch kein Platz für Klamotten im Koffer. Da müssen ja die Swaps rein und die Stempelchen, die wir bekommen.

Einen schönen Abend. :-)

Freitag, 29. Oktober 2010

Natürlich und edel

Beides in einem, natürlich und edel, ist meine heutige Karte. Natürlich durch die Farben, Vanille Pur und wirklich nur ganz wenig Savanne. Edel durch den goldenen Hirsch. Der Hirsch ist aus dem Set Winterpost. Er wurde von mir embossed, in gold. Embossen tue ich ja relativ wenig. Nur um mal, so wie hier, ein einzelnes Motiv in Szene zu setzten.


Bis morgen. ;-)

Donnerstag, 28. Oktober 2010

Naturtöne

Eine Karte in Naturtönen, wie Savanne, Wildleder und Baiblau habe ich heute für Euch. Dafür habe ich das Stempelset "Serene Snowflakes" und "Moderne Weihnachten" verwendet. Die Christbaumkugeln habe ich mit der 1" Stanze ausgestanzt und mit einen Leinenfaden versehen. Das verwendete Designerpapier ist natürlich mal wieder "Eleganter Abend", welches inzwischen auch wieder vorrätig ist. Es war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft!


Heute ist mir was trauriges passiert! Vor (ja wie lange ist es her?) 12 Jahren ( was?????) habe ich von meiner damaligen Chefin zum Abschied eine Geldbörse geschenkt bekommen. Mit den Worten, so eine Tochter, wie mich, hätte sie schon immer gerne gehabt. Jawohl! Darum hängt mein Herz so sehr an dem Ding. Wir hatten ein tolles Verhältnis und ich habe viel von ihr gelernt. Nicht nur was die Arbeit betrifft, sondern vor allem Dinge fürs Leben! Das Erste was ich lernen musste war, Sektflaschen öffnen. Das beherrsche ich heute perfekt! Nein, eigentlich meine ich Dinge, die meine Persönlichkeit ausmachen. Ich denke, viel von meinem Selbstbewusstsein habe ich ihr zu verdanken. Naja, vielleicht wisst Ihr was ich meine!? :-)
Manche Menschen müssen einen nicht lange begleiten, um uns ein Leben lang zu prägen. Finde ich!
Auf jeden Fall ist diese Geldbörse heute kaputt gegangen. Sehr schade ist das. :-(
Aber nach 12 Jahren, darf das ja auch mal passieren.
Ich habe mir vorgenommen, ihr mal zu schreiben. Ein dickes DANKESCHÖN möchte ich noch einmal loswerden. Wir haben leider seit fünf Jahren keinen Kontakt mehr.

Nun wisst Ihr was mich heute zum Nachdenken bringt.:-)
Vielleicht habe ich Euch damit zum Nachdenken gebracht?
Vielleicht habt Ihr ja auch eine solche Person in Eurem Leben getroffen und Ihr möchtet auch mal "Danke" sagen!?
Dafür haben wir ja genau das richtige Hobby. ;-)

Bis Morgen, dann gibt es auch mal nichts in Savanne. ;-)

Dienstag, 26. Oktober 2010

Es weihnachtet sehr

Bei diesem Set "Es weihnachtet sehr" war ich etwas hin- und hergerissen, ob ich es nehmen soll. Ich habe mich dann für die günstigere Variante in Clear Mount entschieden. Es ist so schön nostalgisch! Das mag ich für Weihnachten gern.
Die Farben sind Savanne, Espresso und Vanille Pur.


Nur ganz schnell und kruz heute, die Zeit verfliegt schon wieder.
Übrigens ist das Schmücken des Baumes bei uns so schön idyllisch wie auf dem Motiv.;-)

Aber schaut mal was ich vorhin beim shoppen gesehen habe, wohlgemerkt in Hennef! Total cool finde ich die Sachen, da werde ich mir wohl noch ein Armband gönnen müssen. Oder doch einen Gürtel!? ;-)
Aber der heutige (spontan) Kauf, einer neuen Winterjacke, war schon teuer genug.

Einen schönen sonnigen Tag wünsche ich Euch.

Montag, 25. Oktober 2010

CD-Hülle

Wow, der Montag verfliegt bei mir immer so schnell! Nun ist schon wieder Mittag, der halbe Tag ist schon wieder rum. Bei uns scheint die Sonne, überraschender Weise. :-)
Gestern war ja ein Demotreffen bei Helga, wir Michaela, Belissa und ich (wir fliegen auch zusammen zur Convention) haben uns von Hennef aus auf die Reise gemacht.
Unterwegs hatten wir viel Spaß. Vor allem die kleine Tankpause. :-)
Ich erfülle (wahrscheinlich auch nicht nur beim Tanken) voll das Klischee das Frauen dafür, sagen wir mal, nicht geeignet sind. Gestern auch wieder, sehr zur Erheiterung eines sehr netten und smarten jungen Mannes. Er hatte sichtlich seinen Spaß an meinen Fragen. :-)
Wir sind dann gut bei Helga angekommen und wurden dort sehr freundlich empfangen. Es ist immer wieder schön, sich zu treffen und sich auszutauschen.
Ich glaube wir haben alle Helga um ihre Räumlichkeiten beneidet. Jenni und Steffi haben ein unglaubliches Kuchenbuffet gezaubert. Alle Anderen haben natürlich auch etwas Leckeres vorbereitet. Gegen 18 Uhr haben wir uns dann wieder auf den Rückweg gemacht, mit vollem Bauch und die Taschen voller Geschenke.
Helga, Ihr findet sie unter meinen Lieblingsblogs, hat auch noch ein paar Bilder von unserem Treffen.

Nun freue ich mich auf London, dort treffen wir dann viele Demos wieder.


Aber hier nun mein heutiges Projekt. Eine CD-Hülle, für den Geburtstag von meinem Flo. Passend zu den Einladungskarten die Euch schon gezeigt habe.


Verwendet habe ich wieder das Set "Beware Pirates". Den Farbkarton in Bailblau, Chili und Anthrazitgrau.
Einen schönen Tag. :-)

Samstag, 23. Oktober 2010

Es ist für uns eine Zeit angekommen

Schade nun scheint der "Goldene Oktober" vorbei zu sein. Bei uns ist zumindest kalt, trübe und ein kalter Wind weht. Naja, was heißt Wind! Für ein Nordlicht eher ein Lüftchen, aber auf jeden Fall ist es ungemütlich.
Da können wir es und in unserem Stempelreich gemütlich machen. :-)
Das habe ich heute auch schon gemacht, für den Kindergeburtstag meines Sohnes, habe ich CD-Hüllen gewerkelt. Die zeige ich Euch mal in den nächsten Tagen.
Heute habe ich für Euch diese Weihnachtskarte. In meinen diesjährigen Weihnachtsfarben, Espresso, Olivgrün und Chili.
Vorgestellt habe ich diese Karte an einem Workshop in dieser Woche mit vielen Neulingen. Ich finde es immer wieder schön zu sehen wie bei vielen das Stempelfieber ausbricht. So ging es mir am Anfang ja auch. Zuerst dachte ich Stempel, Stempelparty - oh nein nicht mit mir, und nicht noch ein Hobby!, Ihr seht was daraus geworden ist. :-)

Verwendet habe wir das Stempelset "Es ist für uns eine Zeit angekommen". Ein wunderschönes sehr vielseitiges Set,wie ich finde. Nicht nur für Weihnachten! Den Christstern in einer sommerlichen Farbe, aus dem großen Textstempeln mit den Markern einzelne Sprüche verwenden und der Schnörkel passt ja eh immer. Aber schaut doch mal selbst auf Seite 22 findet Ihr das Set.

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch. Ich fahre morgen zum Demotreffen zu Helga, ein "Pre-Convention-Treffen". Da können wir ein paar Pläne schmieden. Wir haben den Ausflug nach London verlängert haben, so ist genug Zeit zum Sightseeing. :-)
Bis Montag! :-)

Freitag, 22. Oktober 2010

Kartenbox mit Anleitung

Hallo, da bin ich wieder! :-)
Die Workshoptour für diese Woche ist beendet, nächste Woche beginnt die zweite Runde. Es waren, wie immer, tolle lustige Abende. Allerdings alle drei mit holprigen Anreisen. Mit überfüllten oder gesperrten Autobahnen und anschließenden Fahrten durch mir völlig unbekannte Ortschaften. Oder das Navi leitete uns völlig wirr. Und das in der Heimat, wo wir uns auskennen sollten. ;-)
Aber ich bin überall gut und pünktlich angekommen.
Diese Kartenbox haben wir auf meinem letzten Stempeltreff hergestellt, die passende Karte auf meinem gestrigen Workshop. Dafür habe ich das Set "Für Alles" verwendet. Ich verspreche Euch in den nächsten Tagen gibt es mal wieder andere Stempel zu sehen.
Farben? Baiblau, Mittelblau und Espresso, da verspreche ich lieber nix. ;-)


Eine kleine Zeichnung gibt es auch noch für die Verpackung. In die Box passen gut fünf Karten mit Umschlag - zum Verschenken!?
Weihnachten ist nicht mehr lang, und es gibt doch meistens viele Menschen die wir mit einer Kleinigkeit beglücken möchten und denen wir "DANKE" sagen möchten.


Jetzt steht noch wenig Hausarbeit an, in den Garten wollte ich eigentlich auch noch. Es ist aber so kalt! Da werde ich vorher eine Runde laufen, dann ist mir auch nicht mehr kalt.
Einen schönen Nachmittag und guten Start ins Wochenende. :-)

Mittwoch, 20. Oktober 2010

Etwas Kleines...

habe ich heute für Euch, mal wieder ein Lesezeichen. Das war gestern auf einem Workshop unser Abschlußprojekt.
War das wieder eine abenteuerlustige Reise zum Workshop! Ich war so froh, dass ich ein Navi besitze. Zu Anfang habe ich, als Technikfreak, mich ja dagegen gewehrt. ;-)
Die Autobahn, die ich normal nach Sinzig fahre, war gesperrt. Wie gesagt, ich war echt froh!
Auf dem Rückweg gab es noch ein kleines Erinnerungsfoto. Im Tunnel, auf der B9. Bling-zum Lächeln blieb keine Zeit mehr. Ich dachte noch als ich reingefahren bin, vorsichtig fahren, aber dann war ich wieder in Gedanken. Außerdem hat diese blöde Navi, was sonst immer "Achtung" und "Geschwindigkeitsüberschreitung am Überwachungspunkt" ruft, mich diesmal nicht gewarnt. Fällt mir mal gerade so ein!
Ach egal, es war auf jeden Fall ein schöner Abend mit vielen neuen und netten Gesichtern.

Hier nun mein Lesezeichen. Verwendet haben wir, natürlich, eins der neuen Sets "Für Alles". Dieses Set kann man wirklich für alles Einsetzen! Ich habe es in den Naturtönen Savanne, Wildleder,Vanille Pur und Baiblau gefertigt.


Heute findet der zweite Workshop, von drei, für diese Woche statt. Diesmal in der Nähe, da komme ich hoffentlich ohne Komplikationen ans Ziel.

Viele Grüße! :-)

Dienstag, 19. Oktober 2010

Pazifikblau

Jetzt irgendwo am Pazifik, wäre das nicht schön!? Am Strand schön in der Sonne liegen, in den zartblauen Himmel schauen und auf das pazifikblaue Meer schauen. :-)
Meine Karte für heute ist in Pazifkblau und Espresso, dazu ein wenig Türkis. Mit den Knöpfen aus den Signalfarben ist sie schön farbenfroh geworden.
Das Designerpapier ist aus dem Sortiment "Heidelbeersouffle". Aus dem Set "Pick a Petal", ist der Stempel im Hintergrund.


Ich habe mich mal wieder an meine Nähmaschine gewagt. Ist nicht ganz so perfekt geworden, muss es aber ja auch nicht.
Nun werde ich mal schauen was für Stampin' up - Farben, die Natur noch für uns bereit hält.
Unser Himmel ist zumindest im Moment auch zartblau. Ich hoffe bei Euch auch. :-)

Montag, 18. Oktober 2010

Weihnachts-Allerlei

Hallo :-)
Eine Weihnachtskarte habe ich heute für Euch. Das Stempelset "Weihnachts-Allerlei" habe ich dafür verwendet. Der Farbkarton ist natürlich mal wieder in Espresso, aber diesmal mit Rotkäppchenrot und Gartengrün.
Die Mütze habe ich mit einem Dimensional hervorgehoben und mit ein wenig Glitter verziert.


Morgen habe ich sicher noch etwas für Euch, aber dann wird es hier sicher für den Rest der Woche etwas ruhiger. Diese Woche ist ziemlich voll gepackt. Aber so ist es halt, da geht sie noch schneller vorbei.
Jetzt werde ich mir erstmal einen schönen Kaffee machen und dazu ein großes Stück Kuchen genießen.
Danach werde ich noch ein Projekt für morgen machen und für unser Demotreffen bei Helga ein Projekt vorbereiten.
Einen schönen Tag. :-)

Sonntag, 17. Oktober 2010

Workshops

Für den Weihnachtsworkshop, am 20.11.10, ist gerade noch ein Platz frei geworden. Wer also noch Lust hat!?
Für den 13.11.10, gleicher Workshop, ist ebenfalls nur noch ein Platz frei.

Einen schönen Abend wünsche ich Euch. :-)

Samstag, 16. Oktober 2010

Trauerkarten

Zwei Trauerkarten habe ich heute für Euch. Dafür habe ich jeweils dieselben Stempel verwendet.
Als Motiv habe ich die große Blume aus dem Set "Growing Green" gewählt. Der Text stammt aus einem, inzwischen, alten Set.


Hier habe ich eine so genannte "One Layer Card" hergestellt. Gestempelt habe ich in Anthrazitgrau auf Flüsterweiß.


Bei dieser Karte habe ich in Schwarz auf Vanille Pur gestempelt. Schlicht und doch wirkungsvoll. :-)

Ich werde mir jetzt die Laufschuhe anziehen, ein wenig Bewegung und frische Luft kann ich gut gebrauchen. Außerdem liebe ich es durch den Regen und die Pfützen zu laufen.
Viel Spaß wünsche Euch, bei was auch immer? Vielleicht ja beim Stempeln!? :-)

Freitag, 15. Oktober 2010

Kleines Kartenset

Heute habe ich eine kleine Geschenkidee für Euch. Ein Kartenset, bestehend aus 5 Minikarten (7,5x7,5cm) mit passenden Umschlägen.
Die Karten habe ich mit dem Set "Growing Green" und verschiedenen Grüßen gestaltet. Sie sind in Naturtönen wie Vanille Pur, Savanne und Espresso (Stempelfarbe) gehalten.
Die Umschläge habe ich mit dem passendem Designerpapier "Waldwanderung", das sind wieder Namen, gefertigt. :-)
Das Papier von gestern stammt übrigens aus dem Set "Heidelbeersouffle" und nicht aus dem Set "Eleganter Abend", da habe ich mich versehen.
Nun die Bilder dazu, Profifotograf werde ich mit meinem Talent nicht mehr. Aber man kann ja nicht alles können. ;-)







Hier habe ich mal eine Vorlage, mit den Maßen, von den Umschlägen.

Ist es nicht draußen ungemütlich? Schon mal ein Vorgeschmack auf den November! Die Kälte geht einem doch, durch und durch.
Aber nun, wir können dankbar sein, dass wir noch ein paar Tage so tollen Sonnenschein hatten.
Einen schönen Start ins Wochenende wünsche ich Euch. :-)

Charlotte hat auch noch ein neues Video für Euch.

Donnerstag, 14. Oktober 2010

Frische Farben :-)

Hallo! :-)
Die Zeit vergeht aber heute wieder wie im Flug. Bei Helga habe ich heute gelesen "nur noch drei Wochen bis zur Convention". Hätte ich ja auch selber drauf kommen können, aber es ist mir da erst bewusst geworden. Diese drei Wochen sind vollgepackt mit "ALLEM", da werden wohl einige Nachtschichten anstehen. Aber nun genug gejammert!
Meine Karte für heute. Farbe? Baiblau, welch Überraschung! Dazu ein wenig Wildleder, ein Stück Designerpapier aus dem Set "Eleganter Abend" und Streifen Transparentpapier. Als Stempelmotiv habe ich mal wieder das "Medallion", zumindest ein Teil davon, verwendet.


Schluss für heute, meine Liste für heute ist noch lang.
Bis morgen. :-)

Mittwoch, 13. Oktober 2010

Kleines Dankeschön

Ein kleines Dankeschön könnte in dieser Geschenkverpackung Platz finden. Diese Verpackung habe ich nach einer Vorlage von einem Fossiltütchen gefertigt. Die Schmuckstücke sind ja immer in so tollen Dosen und Tüten verpackt. Das allein ist schon ein Grund für mich die tollen Sachen zu kaufen. Dem neuen Modeschmuck kann ich zur Zeit gar nicht wiederstehen. Gestern habe ich mir eine Kette gegönnt, mit einer Gravur "live in sunshine". Jetzt habe ich schon so viel Werbung gemacht, da könnt Ihr auch mal schauen.
Bei den neuen Designerpapieren gefallen mir alle so gut. Heute habe ich mich für einen Bogen (mit Kreisen) aus dem Set "Eleganter Abend" entschieden. Er ist in der Grundfarbe Wildleder, dazu habe ich dann Baiblau gewählt. Außerdem habe ich noch die neuen Klammern in Vanille Pur aus dem Neutralfarben-Sortiment verwendet. Die neue Stanze "Häkelbordüre" ist auch zum Einsatz gekommen. Was für ein blöder Name, klingt so nach Oma. Dabei ist sie eigentlich ganz cool! ;-)


Der kleine Vogel ist übrigens aus dem Set "Für alles". Dieses Set hat gute Chancen mein neues Lieblingsset zu werden.
Am Abend findet der monatliche Stempeltreff statt. Wer auch mal gerne in gemütlicher Runde stempeln möchte, findet die Termine auf der rechten Seite. Für den 6.12.10 gibt es noch freie Plätze. Im neuen Jahr geht es dann natürlich fröhlich weiter, die Termine folgen noch. :-)

Einen schönen Tag wünsche ich Euch. :-)

Dienstag, 12. Oktober 2010

Hallo :-)

Mir fällt keine Überschrift ein! :-)
Ein bisschen spät heute, aber ich habe noch eine Karte für Euch.
Ich mag ja Kreise, ist aber sicher nichts Neues für Euch. Hier habe ich die ausgestanzeten Kreise mit Stempeln aus dem Set "Für alles" bestempelt. Als Farben habe ich Espresso, Baiblau, Mandarinorange und Senfgelb gewählt. Als Accessoires habe ich noch einen Knopf in Senfgelb verwendet. Meine Karten sind immer so einfach, da reicht schon das Bild, oder? Wenn Ihr eine ausführlichere Beschreibungen möchtet, dann meldet Euch mal.


Der Tag war mal wieder gut ausgefüllt, natürlich nur mit netten Dingen. Am Morgen hatte ich Kundenbesuch. Am Mittag bin ich zu Michaela in den Westerwald gefahren. Wir wollten gemeinsam unsere Swaps für die Convention in London fertigstellen. Michaela wird sicher noch Fotos zeigen. Zuerst hat mir Michaela aber noch bei einem Spaziergang ihre Heimat gezeigt, nebenbei haben wir wenig Herbstdeko gesammelt. ;-)
Wieder zu Hause angekommen bin ich direkt zum Sport gefahren. Heute hat es wieder Spaß gemacht, tolle Kombi und Musik mit ordentlich Tempo.
Jetzt werde ich mir noch Dr. House anschauen, die neuen Folgen sind zum Glück nicht mehr so abgedreht. Nebenbei werde ich noch meine Swaps fertigstellen, und ich werde nicht ins Bett gehen bis sie alle fertig sind.
Na dann, gute Nacht! :-)

Montag, 11. Oktober 2010

Moderne Weihnachten

Hallo! :-)
Nicht nur das, das Stempelset den Namen "Moderene Weihnachten" trägt, auch vom Style ist die Karte modern. Eigentlich mag ja die klassischen Farben für Weihnachten, aber die Kombi gefällt mir ganz gut. In dem Pflanzenmarkt, mit großer Dekoabteilung (dort lasse ich mich gerne inspirieren), habe ich Christbaumkugeln in diesen Farben gesehen. Einen ganzen Baum voll! ;-) Sah cool aus, ist aber nichts für mich.
Auf der Karte gefällt es mir aber, wie gesagt, sehr gut. Die Kugel habe ich in Rosenrot gestempelt, Die weiteren Farben sind Wasabigrün, Baiblau und Vanille Pur. Den Text habe ich übrigens in Anthrazitgrau gestempelt, ist nicht ganz so hart wie schwarz.
Die Kugel habe ich mit Glitter verziert. Ich habe mir den Stampin' Glitter in der neuen "Supernova"- Kollektion gegönnt, nachdem Charlotte so von den Farben geschwärmt hat. Außerdem wollte ich damit meine Kugel damit verzieren. ;-)
Also nun glitzer ich nicht mehr nur in gold und rot im Gesicht. Sondern auch in pink, türkis, grün...! Da hat man ja meistens länger etwas von.
Die Karte ist nach einem "Clean&Simple" - Sketch entstanden.


Heute morgen war ich schon beim Step, aber gänzlich ohne Pep. ;-) Es war ziemlich lahm! Es waren ein paar neue Frauen da, die sollen ja nicht gleich verschreckt werden. Oh, die Musik war aber auch so was von lahm. Egal!
Heute Abend gehe ich mal wieder mit Conni ins Kino, wir waren schon seit Monaten nicht mehr dort. Aber vorher geht es noch raus in den Garten. Den goldenen Oktober muss man ja ausnutzen, bevor dann der graue November kommt.
Bis morgen. :-)

Samstag, 9. Oktober 2010

Just a little sneak peek

Hallo, ich hoffe Ihr habt alle den Sonnenschein genossen!?
Wir waren heute mit den Kindern im Kletterwald. Der Besuch war schon lange versprochen, aber am Ende der Sommerferien war das Wetter ja mehr als bescheiden.
Es ist immer wieder ein nettes Abenteuer. Ich habe mich sogar wieder an den Tarzansprung gewagt. Im freien Fall, aus ziemlicher Höhe, geht es auf ein gegenüberliegendes Netz. An dem man sich gut festhalten muss, um dann auf die nächste Plattform zu klettern. Zum Glück bin ich stärker als ich aussehe. ;-)

Ich bin zur Zeit zwar fleißig am Ausprobieren, aber so richtig was zeigen kann ich Euch noch nicht.
Es stehen einige Workshops an, die individuell gestaltet werden wollen, Gastgebergeschenke müssen vorbereitet werden, Gutscheine sind keine mehr da ....
Meine Swaps, für die Convetion in London, habe ich vorbereitet. Der Entwurf ist ja immer am schwierigsten, nun habe ich alles 90 mal zugeschnitten. Fertig produzieren werde ich dann mit Michaela am Dienstag. Eine schöne Abwechselung, mal nicht alleine hier rumzuwerklen. :-)

Aber hier nun der "Sneak peek". Die Stempel sind aus dem Set "Für alles", schönes Set. Es ist so schön vielseitig. Es kommt mit auf meine Empfehlungs-Liste für die Einsteigersets, welche auch zusammengestellt werden muss.
Als Farbkombi habe ich Baiblau, Espresso, Mittelblau und Vanille Pur. Das Espresso meine neue Lieblingsfarbe wird sagte ich schon, oder? :-)


Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch. :-)
Wisst Ihr was ich unbedingt auch noch mal wieder machen muss!? Eine Rafting-Tour! In den USA habe ich mal eine gemacht und es hat super viel Spaß gemacht. Ich muss gleich mal schauen,ob ich hier nicht auch mal so etwas machen kann.

Freitag, 8. Oktober 2010

Zweiter Versuch

Guten Morgen. :-)
Hier ist mein zweiter Versuch mit dem Set "Growing Green". Diesmal habe ich die Karte in Vanille Pur, Savanne und Espresso gefertigt. Das Designerpapier "Waldwanderung" ist passend zu diesem Set. Dazu habe ich ein Taftband in "Espresso" gewählt, sieht auf dem ersten Blick aber wie Schokobraun aus. Ihr könnt es wunderbar zu beiden Brauntönen verwenden.


Das war es schon von mir. Ich wünsche Euch einen schönen Tag. Hier ist es kalt und trüb!
Ich brauche erstmal einen Tee und dicke Socken. :-)

@ Mein Team - Auf unserem Blog gibt es auch was Neues! :-)

Donnerstag, 7. Oktober 2010

Neue Sets

Gestern kam nun meine langersehnte Bestellung aus dem schönen neuen Katalog.
Aber irgendwie klappt es noch nicht so richtig. Heute morgen habe ich (bevor ich die Bibliothek der Gesamtschule bin, dort werde ich nun 14 tägig helfen) noch diese Karte mit dem Set "Gowing Green" gemacht. Aber so richtig gefällt mir das Ergebnis noch nicht. Die Farbkombi finde ich schön, aber irgendwie passen diese zarten Stempel nicht zu dem Rest.
Aber trotz alledem hier die Farben: Wasabigrün, Gartengrün, Espresso und Savanne. Stempel habe ich ja schon erwähnt, das neue schmale Taftband und die Halbperlen.


Nun werde ich mir mal den Colorcoach schnappen. Mit den vielen neuen Farben komme ich nicht klar, es sind einfach zu viele. Wer soll sich bei so viel Schönheit denn da entscheiden können!? :-)
Ich werde mich, spätestens am Wochenende, mal in meinem Bastelzimmer einschließen. Dann kann ich alles in Ruhe testen.
Bei Dir, liebe Mareike, möchte ich mich noch für Deinen netten Kommentar zum Kreativabend bedanken. Habe mich über Deine netten Worte gefreut! :-)

Einen wunderschönen Tag wünsche ich Euch. :-)

Mittwoch, 6. Oktober 2010

Ich darf vorstellen

Auf den Kreativabenden in Köln war ich ja eine der Vorführenden. Dafür habe ich im Vorfeld ein Materialpaket bekommen, aus dem ich Projekte für Euch zaubern sollte.
Mit dem Set "Moderne Weihnachten" drehte sich natürlich alles um das Thema Weihnachten.

Als kleine Geschenkidee, habe ich dieses Tütchen mit Geschenkanhänger vorgestellt. Die Anhänger habe ich in Savanne und Wildleder bestempelt.


Diese Karte war meine "Schritt für Schritt" - Karte. Hier waren alle Materialien, die ich verwenden sollte, untergebracht. Ich habe ja immer noch nicht verstanden was so lustig war, an der Art wie ich den Glitter auftrage.


Eine Karte in Savanne, mit hängender Kugel in "Espresso" und dem Spruch "Gesegnete Weihnachten".


Bei dieser Karte habe ich den Weihnachtsbaum aus demschönen Set gewählt. Dazu den Spruch "Am Weihnachtsbaume die Lichter brennen". Ein sehr schöner Spruch, finde ich. Die Grundfarbe der Karte ist "Chili". Das wird mein neues Lieblingsrot!


Hier habe ich eine einfache Geschenkverpackung mit der Rolle "Contempo" berollt. Mit der Ornament - Stanze habe ich verschiedene Christbaumkugeln hergestellt. Alle ausgestanzt aus dem Designerpapier "Frohe Weihnachten".

Ich hoffe, Euch hat meine Vorführung gefallen. Es war mir ein Vergnügen und wir werden uns sicher im nächsten Jahr dort wiedersehen. Aber dann können sich meine Kolleginnen schon mal daran gewöhnen eine Vorführung zu machen. ;-)

Der Startschuss ist also für die Weihnachtsprojekte gefallen. Aber keine Sorge, es wird auch noch etwas "Anderes" zu sehen geben.
Wer gerne noch einen Workshop zu diesem Thema ausrichten möchte, sollte sich bald melden. Weihnachten kommt ja immer schneller, als man denkt. ;-)

Für meine "Großen" Weihnachtsworkshops sind auch nur noch wenige Plätze frei. Gestern habe ich das erste Projekt dafür vorbereitet. Es fehlt nur noch ein wenig Deko und dann ist es wunderschön.

So genug für heute, ich vertüddel mich eh schon wieder. Auf meinem Schreibtisch herrscht totales Chaos, wie meinem Kopf. :-)))

Dienstag, 5. Oktober 2010

Kleiner Gruß

Guten Morgen :-)
Dieser kleine Gruß ist in der letzten Woche mit dem neuen Ideenbuch&Katalog auf Reisen gegangen. Darin befindet sich ein eine Tasse Tee. Um ganz in Ruhe, bei einer Tasse Tee, den Katalog durchzublättern.
Als Farben habe ich Espresso, Mandarinorange und Kürbisgelb gewählt. Es wird wohl noch einige Zeit dauern bis die Namen der Farben sitzen.
Der Stempel ist aus dem Set "Perfekte Stanzen". Wie der Name schon sagt handelt es sich um ein Set mit verschieden Grüßen, die perfekt zu unseren Stanzen passen.


Ich hoffe, der Paketmann bringt mir heute meine neuen Stempel. Bei der letzten Lieferung, in der letzten Woche, meinte er schon : "Lange keine Stempel mehr gebracht!". :-)
Er war aber, glaube ich, auch täglich hier!

Heute Abend findet noch einmal der Kreativabend in Köln statt. Ich werde wieder eine der Vorführenden sein. Dann kann ich Euch morgen meine ersten Weihnachtskarten zeigen. ;-)

Von meinen Leutchen ist heute Abend niemand da. Aber vielleicht ist ja einer meiner Blogleser da, ich würde mich freuen wenn Ihr mich ansprechen würdet. :-)

Montag, 4. Oktober 2010

Trendfarben

Als erstes möchte mich bei Euch für die Glückwünsche, ob nun als Kommentar oder als Mail, bedanken. :-)
Bis auf mein linkes Knie und meine rechte Hüfte, geht es mir gut. Meinen Füßen auch, nur zwei kleine winzige Blasen. ;-)
Das Training ist einfach in den letzten zwei drei Wochen zu kurz gekommen, das macht sich halt bemerkbar. Aber Arbeit geht nun mal vor. Ein älterer Herr hat kurz vor der Brücke ein Schild hochgehalten, "Der Schmerz geht, der Stolz bleibt!"

Aber nun zu meiner Karte. Hach, guckt mal ich habe gar nicht gestempelt. Nur gestanzt und geklebt. Als Inspiration diente eines meiner neuen Täschen. Davon kann Frau ja nie genug haben.
Die Farben sind die Gleichen wie gestern. Das Designerpapier ist aus dem Set "Frohe Weihnachten". Schlicht und einfach wie immer. :-)

Samstag, 2. Oktober 2010

Vielen Dank!

Guten Morgen. Ich hoffe Ihr seid gestern wieder alle gut nach Hause gekommen.
Bei vielen von Euch diente der Katalog sicher noch als Nachtlektüre. :-)

Besonders viele Bilder habe ich ja nicht gemacht, aber ein paar schon.










Ich möchte mich noch einmal bei Euch für die vielen Geschenke bedanken. Wein, Schokolade, Blumen, DANKE DANKE! :-)
Über Gabys Idee habe ich mich besonders gefreut. Sie hat an Sonntag, an meinen Halbmarathon, gedacht. Es gab ein Geschenk für vor dem Lauf, lauter Sachen zum Stärken (Magnesium, Dextro-Energy und Schokolade). Und ein Geschenk für danach, eine Flasche Sekt. :-)
Dann drückt mir mal die Daumen für morgen. Bin mal gespannt wie es wird. Was ich ein bisschen Schade finde, ist dass meine Männer in anderen Startzonen starten werden. Da muss ich mir noch jemanden suchen, mit dem ich die Zeit von dem Start meinen Spaß haben kann. Da werde ich wohl ganz hinten bei den Spaß-Läufern jemanden finden. Irgendwas Gemeines (nein Lustiges) muss ich mir noch überlegen, wenn ich Rene überhole. Lars startet so weit vorne, den werde ich nicht einholen.
Tja Machos, dann müsst ihr mir das Bier holen! :-)
Oh, es wird schon werden.

Vielleicht habe ich später noch was Kreatives für Euch. Erstmal muss ich mich aber meiner Bügelwäsche widmen, da hänge schon wieder hinterher. Außerdem müssen wir noch Kofferpacken, mein Großer fährt auf Klassenfahrt. Mal sehen, vielleicht bis später!? :-)

Freitag, 1. Oktober 2010

Ja, welche nehme ich denn nun!?

Wow, endlich ist es soweit. Das neue Ideenbuch&Katalog 2010/2011 ist ab heute gültig. :-)

Heute ab 17 Uhr kommen 40 begeisterte Stampin'Up! Fans und treue Kunden von mir. Ich freue mich schon auf Euch. Mit dieser Party möchte ich mich bei Euch für ein erfolgreiches Stampin'Up! Jahr bedanken.
Der Dank geht natürlich an ALLE meine Kunden.
Viele von Euch kenne ich nun schon seit 2-3 Jahren. Also mehr oder weniger vom Stampin Up!-Start in Europa.
Der neue, vierte, Katalog ist voll gepackt mit schönen Sachen. Stempel mit schönen Texten, könnt Ihr Euch noch an den ersten Katalog erinnern. Dein Quaken am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen- ist nur ein Beispiel. Die neuen Farben sind der Hammer! Ich bin zumindest total begeistert. Viele neue Stanzen, ich meine es waren 20!, erweitern das Sortiment. Aber schaut einfach selber! :-)


Wasabigrün, Osterglocke, Mandarinorange, Baiblau oder Zartrosa-für welche soll ich mich denn nun entscheiden!? Egal bei meiner Karte habe ich einfach ALLE genommen. Das ist natürlich nur ein kleiner Teil der neuen Farben.
Die Grüße sind aus dem Set "Grundbegriffe" und die Streifen habe ich mit dem Hintergrundstempel "Solid Stripes" gefertigt.


Jetzt kommt der schwierigste Teil meiner Party, Getränke besorgen. Was brauche ich an Getränken, für so viele Leute!? Für mich immer wieder ein Herausforderung! :-)

Bis 12 Uhr muss ich durch sein. Da muss ich nämlich am PC sitzen und meine erste Bestellung aufgeben. Meine Liste habe ich schon mehrfach geschrieben, aber zum Glück gibt es jetzt Clearstamps. Da kann dann schon mal ein Set mehr auf den Zettel. ;-)
Was Claerstamps zeige ich Euch mal. :-)

Einen schönen Tag, oder bis später.