Dienstag, 15. Februar 2011

Frisch geschnitten

Heute ist wieder so ein Tag, an dem nicht wirklich was schaffe aber irgendwie auch doch. Wißt Ihr was ich meine, ich fange etwas an und dann fällt mir noch was anderes ein - am Ende habe ich dann 10 Baustellen gleichzeitig.
Nun denn, nun bin ich hier und gehe auch erst wenn ich Euch meine Karte von gestern Abend gezeigt habe.
Mir ist das Stempelset "Frisch geschnitten" in die Hände gefallen, das habe ich schon lange nicht mehr verwendet. Mir war wieder nach neutralen Farben, Savanne und Flüsterweiß habe ich gewählt. Als kleinen Farbklecks habe ich Baiblau verwendet. Das kleine Blümchen habe ich mit der Bohoblüten - Stanze hergestellt.


Hier haben wir die Blüten in Chili als Rose gemacht. Es handelt sich um Florians erstes Valentinstag - Geschenk. Ist schon süß, wenn sie langsam groß werden - die Kinder.

Morgen möchte ich den Neulingen noch einmal Ideen mit Ihren Einsteigersets zeigen. Wenn nichts anderes dazwischen kommt. ;-)

Kommentare:

Renate hat gesagt…

Das sind zur Zeit auch meine Lieblingsfarben und die Karte gefällt mir sehr gut!
Liebe Grüße
Renate

Stefanie Glende hat gesagt…

Das ist eine sehr schöne Karte. Savanne ist auch mein Favorit und benutze ich jeden Tag.

LG Stefanie

Ann Kathrin hat gesagt…

Sehr schöne Farbwahl. Auch der Stempel ist klasse. Fällt im Katalog gar nicht so auf!
LG Ann Kathrin