Donnerstag, 28. April 2011

Eule in Kürbisgelb

Hallo, heute habe ich wieder etwas für Euch. Manche Tage sind einfach zu kurz. Gestern war wieder Workshopzeit in Gummersbach. Ich komme echt viel rum, als Zugezogene lerne ich so gut die Gegend kennen. Fast hätte es auf dem Hinweg noch ein nettes Bild von mir gegeben, in allerletzter Sekunde habe ich den Kasten aber noch gesehen. :-)
Es waren lauter neue nette Mädels auf dem Workshop und was soll ich Euch sagen, sie waren von unserem Hobby ganz angetan. Könnt Ihr ja sicher alle verstehen!? ;-)
Gestern habe ich schon mit meiner Eulenkarte angefangen und erst heute früh fertigstellen können.
Für die Karte habe ich mit Papieren aus dem Set "Süß und Sauer" gearbeitet. Ich finde die Farben, Kürbisgelb und Rosenrot, schön sommerlich.
Der Gruß stammt aus einem alten Sale-a-bration Set, gibt es aber ja leider nicht mehr.


Dann will/muss ich mal wieder. Ich muss noch ein paar Dinge erledigen und heute Abend gibt es Besuch. Ferien sind ja immer schön, schön ist es aber dann auch wenn der normale Alltag wieder beginnt.
Ich denke, ich werde später meine Karte noch einmal bei Sonnenschein fotografieren - nur muss sie erstmal scheinen.

Kommentare:

Heike hat gesagt…

Hallo Daniela,
die ist aber schön geworden, ich mag diese Art von Karte sehr!
Liebe Grüße
Heike

Christin hat gesagt…

Ach die ist ja goldig, wirklich schöne Karte...ich hab heute auch ein Eulenposting bei mir ;).
Und du erinnerst mich daran, dass ich das ganze Designpapier auch mal benutzen sollte und nicht immer nur kaufen und dann streicheln sollte ;)

Gisela hat gesagt…

Schöne Karte. Ich glaube so ein Eulenstanzer muss bald her. Bitte weiter so. LG Gisela