Dienstag, 31. Mai 2011

Naturtöne

Eine Karte in gedeckten Naturtönen habe ich für Euch. Dafür habe ich das Set "Growing Green" verwendet. In Espresso auf Savanne gestempelt und anschließend mit dem weißen Gelstift ausgemalt. Mit Flüsterweiß habe ich mein Motiv hinterlegt und ein farblich passendes Taftband rundet meine Karte ab.


Die nächste Runde Bänder werde ich heute noch fertigstellen und auf die Reise schicken. :-)

Nachdem es gestern bei uns superheiß war, ist dafür heute eine herrliche Luft. Es riecht nach Regen! Allerdings hoffe ich, dass es sich noch ein wenig hält - ich wollte gerne heute früh noch eine Runde raus. Vielleicht sollte ich mein Programm mal umwerfen, erst das Vergnügen und dann die Arbeit.
Manchmal ist es gar nicht so einfach alles unter einen Hut zu kriegen!

Freitag, 27. Mai 2011

Lebe hoch...

und lass dich feiern. Diese Karte ist gestern früh entstanden, ewig habe ich dafür gebraucht. Ich weiß, sieht nicht danach aus! Die Farben (Türkis, Vanille Pur und Savanne) waren recht schnell ausgesucht, aber welchen Stempel oder welches Stanzmotiv? Irgendwie hat mir alles nicht gefallen, nun bin ich aber zufrieden - meine Farben, mein Stil.
Der Stempel ist aus dem Gastgeberinnenset "Nach- gedacht". Mir gefallen die Sprüche aus dem Set sehr gut.
Lebe hoch - und lass Dich feiern passt doch zu vielen Gelegenheiten!?


Diese Woche ist grundsätzlich nicht meine, ich habe ziemlich mit meiner Allergie zu kämpfen. Wie sicher viele von Euch auch? Irgendwie ist es jedes Jahr anders, diesmal bin ich halt total kraftlos. Der Nachmittag muss noch überstanden werden, bevor ich Kraft tanken kann. ;-)
Hätte ich bloß nicht so rumgetönt, dass es in diesem Jahr nicht so schlimm ist.

Morgen steht wieder einTeamtreffen an, diesmal in Derschen - Michaela hat eingeladen. Wir tun uns immer zusammen und versuchen uns immer mal abzuwechseln, damit es für alle mit der Anreise gerecht wird.

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch. :-)

Donnerstag, 26. Mai 2011

Der zweite Versuch

Heute habe ich mich noch einmal dran gemacht eine weitere "Scallop Circle" Karte herzustellen. Diesmal habe ich es richtig gemacht. Ich habe den hinteren Kreis um ca. 1 cm umgeknickt und den Rand dann als Klebefläche verwendet, daran habe ich die vorderen Kreis geklebt. Direkt das gefaltete Papier hätte ich natürlich auch auf die Stanzform legen können - nur dann wäre die vordere Karte nicht ganz rund. Was ich aber unbedingt möchte.
Eigentlich nicht besonders schwer, wie ich es gemacht habe - nur gestern bin ich halt erst nicht drauf gekommen. Wie war das noch mit dem Brett und dem Kopf? ;-)

Bei dieser Karte habe ich mich für Vanille Pur und das Designerpapier "Zeitungspapier" verwendet. Die Schmetterlinge sind ebenfalls mit der Big Shot ausgestanzt und gleichzeitig geprägt. Meine verwendeten Stempel stammen aus den Sets, Schmetterlingsdruck und Gartenlaube.


Hier einmal von der Seite. Könnt Ihr sehen wie ich die Rückseite geklebt habe?


Der zweite Rutsch Bänder ist gekommen - da werde ich mal wieder wickeln. Freue mich, wenn Ihr Euch über Eure Bänder gefreut habt. :-)

Mittwoch, 25. Mai 2011

Mal wieder Frühstücken!?

Ersteinmal ganz vielen Dank für Eurer großes Interesse an dem Bänderangebot. Es sind doch tatsächlich wieder zwei Gruppen zustande gekommen - es gibt also wieder für jeden ein kleines Goodie. Aber nun ist wirklich Schluss, sonst bin ich nur noch mit Bänder aufwickeln beschäftigt. ;-)
Allerdings habe ich mir ein Angebot für Juni überlegt. In dem Monat fahre ich mit Stampin'Up! nach Prag und möchte mich damit ganz herzlich bei meinen treuen Kunden bedanken. Viele begleiten mich nun schon seit 3 Jahren! Also seid gespannt.

Nun aber zu meiner Karte. Ein Grund warum ich unbedingt die Stanzform "Scallop Circle", (natürlich für die Wundermaschine "Big Shot") war, dass ich damit unbedingt solche runden Karten machen wollte. Die beiden Kreise zusammenzukleben muss ich noch optimieren. Ich weiß auch schon wie, warum habe ich nicht gleich so gemacht!? Das zeige ich gern beim nächsten Mal von der Seite, diesmal ist es halt nicht perfekt.
Von den Farben habe ich mich für Baiblau, Espresso und Vanille Pur entschieden. Das Designerpapier stammt aus dem Set "Eleganter Abend".
Der Stempel mit den Tassen hat es mir sofort angetan, er stammt aus dem Gastgeberinnen - Set
"A Slice of Life". Ausgemalt habe ich diesmal mit den Wassertankpinseln, mit denen ich die Farbe aus den Stempelkissen aufgenommen habe.


Ich wünsche Euch einen schönen Abend und sage mal bis morgen. :-)

Ach, das kleine Blümchen im Hintergrund stammt aus dem Set "Simply Said" - das gehört einfach in jeden gut sortierten Stempelschrank.

Dienstag, 24. Mai 2011

Osterglocke meets Aubergine

Für mich eine ungewöhnliche Farbkombi! Eine Blumenwiese hat mich dazu inspiriert, viele gelbe Blumen und dazwischen ein paar lila und weiße Blumen.
Für meine Karte habe ich die Schmetterlinge aus dem Set "Zuversicht" gewählt.


Den Stempel habe ich nur einmal eingefärbt aber drei Abrücke gemacht. Dadurch bekommt Ihr einen schönen Farbverlauf.
Bei der Entscheidung das richtige Stempelkissen zu wählen, werde ich häufig um Rat gefragt - grundsätzlich würde ich ich die dunklere Farbe wählen, heller könnt Ihr durch diese Technik hinbekommen.


Meine Beschäftigung der letzten Tage, dauert doch immer länger als man meint. Heute und morgen gehen die Bändersets aber auf die Reise.

Die letzten Tage, vor allem gestern und heute, werde ich ziemlich von den Pollen geärgert. Ich habe das Gefühl, natürlich neben diesem fiesen Jucken, alle meine Kräfte werden mir geraubt.
Naja, es geht ja wieder vorbei - hoffentlich schnell!

Einen schönen Tag wünsche ich Euch. Dienstag ist immer einer meiner Lieblingstage. :-)

Freitag, 20. Mai 2011

Immer schön...

... ist das Set "Gartenlaube". Ein tolles Set welches zu vielen Gelegenheiten passt. Der Spruch ist wohl auch einer der schönsten den unser derzeitiger Katalog zu bieten hat.
Die Karte habe ich auf meinen beiden letzten Workshops vorgestellt. Die Mädels waren, glaube ich, ganz angetan von der Farbkombi - Savanne, Kirschblüte Espresso und Vanille Pur.


Bevor meine Freundin aus dem Norden mich heute besucht steht noch einiges auf dem Programm, wie das halt so ist wenn man Wochenendgäste bekommt. Ich werde die Zeit genießen und wir werden viel Spaß haben. Morgen werden wir tagsüber Bonn bei schönen Wetter besuchen und morgen Abend dann die Kölner Altstadt.
Ich muss noch immer an den letzten Besuch denken, und der ist schon einige Zeit her. Dazu erzähl ich Euch mal eine lustige Geschichte, ich muss noch immer darüber lachen.
Über Nacht hatte es sich ein süßer kleiner schwarzer Käfer in ihrer Zahnbürste gemütlich. gemacht. Sie fängt an, nichts ahnend, ihre Zähne zu putzen - ja bis...
Der arme Kerl ist nach seiner Schleuderaktion ganz benommen den Spiegel runtergerutscht.
Ach nee, ich hab schon wieder Tränen in den Augen.

Euch wünsche ich ebenfalls ein schönes Wochenende. :-)

Donnerstag, 19. Mai 2011

Kleine Goodies

Die Zeit fliegt heute wieder nur so dahin! Aber um so schneller ist Freitag. :-)
Gestern Abend war wieder Workshopzeit, es war wieder ein netter Abend mit Profies und Anfängern. Habt Ihr gestern den Mond gesehen? Wow, der sah toll aus. Ich habe mir zu Hause erst mal ein Feierabendbierchen gegönnt und ihn mir bei milden Temperaturen betrachtet. Ganz allein mitten in der Nacht saß ich im Garten. :-)

Meine versprochenen Kleinigkeiten vom Stempeltreff.



Für das erste "Goodie" habe ich ein kleines Buch gemacht - für einen Teebeutel. Die Maße sind 12,5x8 cm, gefalzt wird an der langen Seite bei jeweils 6 cm.
Dafür habe ich, passend zum Tee, das Set "Tart&Tangy" gewählt. Die Farben ganz klassisch: Glutrot, Flüsterweiß und Olivgrün.


Diese kleine Verpackung ist total easy. Einfach zwei Papierstücke, der Schokoladengröße anpassen, verzieren und mit einem hübschen Band zusammenknoten.
Stempel: Dot, Dot, Dot und Funky Four
Papier: Baiblau, Espresso und Vanille Pur


Heute morgen bin ich schon leicht in Panik geraten. Ich habe aufgerüstet und mir eine GPS Uhr gegönnt. Da ich einen "sehr schönen" Halbmarathon mit 340 Höhenmetern laufen möchte, und ich überhaupt gar keine Vorstellung davon habe wie hoch das ist - ich befürchte es ist schlimmer als ich es mir vorstellen kann.
Auf jeden Fall habe ich heute einen Testlauf mit meiner Uhr gestartet. Als ich anschließend die Daten speichern wollte, war auf einmal ALLES weg -ganz umsonst gelaufen.
Ich habe es aber noch hinbekommen, ganz allein!!! Alle Daten sind nun schön im Computer abgespeichert. :-)
Irgendwann werde ich doch noch zur Computerfachfrau. ;-)
Es ist noch gar nicht so lange her da habe ich noch behauptet, solch eine Uhr würde ich nicht brauchen.
Aber ich hatte etwas Sorge um den armen Kerl der mich überzeugt hat mitzulaufen. Ich hätte ihn sonst sicher ganz böse bei dem Lauf beschimpft. Einen Rückzieher machen gibt es nicht bei mir, also muss ich da nun durch ganz nach dem Motto "Aber die Aussicht ist toll!"

Eine schöne Blumenwiese hat mich zu einer neuen Farbkombi inspiriert. Mal sehen wann ich dazu komme. Hier stehen nämlich noch zwei große Kisten mit wunderschönen Sachen von SU.
Die Bänder von dem Share sind dabei! Da die Gruppen früher belegt waren habe ich schon bestellt, ein wenig müsst Ihr Euch aber noch gedulden. Auch die Sammelbestellung von Montag ist eingetroffen.
Nun aber genug gequatscht, ran an die Arbeit.

Mittwoch, 18. Mai 2011

Teelichter-Karte

Diese Teelichter- Karte (keine Ahnung ob das die richtige Bezeichnung ist!?) haben wir am Montag auf meinem Stempeltreff gemacht. Die ganz fleißigen Stempeler kannten sie schon, aber für die meisten war die Karte neu.
Ich habe mich für eine Kombination in Himbeerrrot, Olivgrün, Flüsterweiß und ein wenig Pflaumenblau entschieden. Das verwendete Stempelset, wieder für die Kreis-Liebhaber, ist das Set "Circle Circus".
Eigentlich waren in der Karte farblich passende Teelichter, die haben aber zum Glück die Teilnehmer mitgenommen - die haben vielleicht intensiv gerochen, um es mal harmlos auszudrücken.


Morgen gibt es die anderen Kleinigkeiten die wir gewerkelt haben. Bis dahin liebe Grüße. :-)

Dienstag, 17. Mai 2011

Eine Verpackung

Mensch ist das kalt geworden! Seit zwei Tagen friere ich, das heißt gestern Abend bin ich ins Schwitzen gekommen - beim Stempeltreff. Da flog der Schal und das zweite paar dicker Socken gleich in die Ecke. :-)
Irgendwie habe ich meine Teilnehmerliste auf Papier und im Kopf nicht überein gehabt oder konnte nicht richtig zählen. Nur noch zwei freie Stühle aber es kommen noch Sandra und Sandra, Katja..... - zum Glück passiert das zu Hause.
Aber nett war es wieder. Die Projekte zeige ich in nächsten Tagen auch noch. Zuerst möchte ich aber noch einmal Werbung für das breite gerippte Band und mein Angebot machen. ;-)
Das Band ist wirklich sehr schön! Bis zum 20., also bis Freitag, habt Ihr noch Zeit von diesem Share zu profitieren. In der zweiten Gruppe sind noch zwei freie Plätze verfügbar.

Aber keine Sorge an alle die sich gemeldet haben, wenn die zweite Gruppe nicht voll wird, werde ich den Rest nehmen. Dann gibt es auf den Workshops häufig das Band, mal in Oliv oder in Espresso oder doch in Kürbisgelb.

Meine Verpackung habe mit dem Farbkarton in Ozeanblau und Vanille Pur hergestellt. Die Stempel sind aus dem Set " Flight of the Butterfly" und der Kreis ist aus dem Set "Circle Circus" - ein absolutes Muss für alle die Kreise lieben.


Bis morgen. Ich habe vielleicht einen Muskelkater, manchmal weiß man ja gar nicht wo man überall Muskeln hat. Es gab gestern beim Sport blöde Gummibänder - AUA. :-)

Sonntag, 15. Mai 2011

Lebe Lache Liebe

Meine heutige Karte ist wieder nach dem aktuellen clean&simple Sketch entstanden. Wie gut, dass es solche Seiten gibt! Wenn man gerade mal keine Ideen hat oder es muss mal ganz schnell gehen sind sie wirklich perfekt.
Folgende Farben habe ich verwendet: Savanne, Osterglocke, Espresso und Vanille Pur. Die Stempel sind aus dem Set "Glaube einfach".

Dann startet Ihr mal ganz nach dem Motto "Lebe Lache Liebe" in die neue Woche. Die nächste Woche ist wieder relativ voll gepackt. Was aber nur bedeutet, die Zeit vergeht rasend schnell und wir haben wieder Wochenende. Da kommt meine Freundin aus Oldenburg. Ich freu mich schon riesig über ihren Besuch, es werden wieder die Lachmuskeln beansprucht. :-)

Freitag, 13. Mai 2011

In Gedanken bei dir...

Wow es funktioniert wieder. Es gab wohl Probleme bei Blogger, zumindest konnte man sich nicht mehr anmelden, Kommentare und Einträge von gestern sind auch verschwunden. Was ein Glück, dass ich gestern nichts eingestellt habe! ;-)
Heute auch nur ganz kurz. Es war irgendwie ein langer Tag heute, den gleich mit den Kids ausklingen lassen werde. Wahrscheinlich schlafe ich vor ihnen auf der Couch ein.

Die Karte habe ich wieder nach einem clean&simple Sketch nachgearbeitet. Dafür habe ich mal das Set "In Gedanken bei Dir" verwendet. Die Karte spricht eigentlich für sich, oder? Das Taftband ist leider in der Farbe ausgemustert, ich habe mich zum Schnäppchenpreis noch damit eingedeckt.

Hm, das Band sieht so knittrig aus - nicht schön. Die Kamera sieht einfach alles!

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch. Ach, heute kommt "Das Glück kommt selten allein" von Dr. Eckart von Hirschhausen, das ist lustig. Dann bin ich sicher wieder wach. ;-)

Mittwoch, 11. Mai 2011

Ein Dankeschön und ein Sneak

Zuerst ein kleiner Vorgeschmack auf meinen Stempeltreff am Montag. Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft ist das Motto. Wir werden kleine Verpackungen für "Kleinigkeiten" herstellen. Ganz einfach und leicht Nachzuarbeiten. Dafür habe ich mal ein wenig in meiner Swap - Kiste gewühlt und ein paar Ideen meiner Kolleginnen aufgegriffen.
Wenn Ihr also noch Lust habt in netter Runde unter Gleichgesinnten zu stempeln dann seid Ihr herzlich Willkommen.

Eine Danksagung zur Kommunion habe ich noch für Euch. Der Stempel ist von meiner Freundin, für sie ist auch diese Karte. Ein kleiner Entwurf mit dem sie dann in Produktion gehen kann.

Die Farben sind ganz klassich für diesen Anlass. Vanille Pur, Olivgrün und Mattgrün. Der Stempel "Dankeschön" ist aus dem Set "Herzlichen Dank".

Dafür habe ich auch das gestreifte Band aus dem Share verwendet - und wieder nur ein Fähnchen. ;-)
Die erste Gruppe mit 9 Mädels ist voll. Da bis zum 20. noch etwas Zeit ist, habe ich noch eine zweite Gruppe eröffnet. Ich hoffe, dass sie auch noch voll wird - damit alle Mädels Ihre Bänder bekommen können.
Ihr wisst nicht wovon ich rede, dann schaut mal in den Eintrag vom 9.Mai.

Dienstag, 10. Mai 2011

Zur Hochzeit

Bei uns ist gerade das schönste Wetter, dass es nach heißen Tagen gibt. Es blitzt und donnert und regnet. Herrlich, ich könnte mich dann stundenlang vor das Fenster setzten und zuschauen. Ich hoffe es kommt noch einiges an Regen runter.
Erstmal vielen Dank für Eure Aufträge für den Bänder - Share. Ich melde mich bei Euch wenn es losgeht. Das heißt spätestens wenn ich die Ware verschicken möchte.

Heute habe ich mal eine Karte zur Hochzeit für Euch. Die Farben Vanille Pur und Savanne finde ich für diesen Anlass wunderschön. Verwendet habe ich das Set "Immer elegant", welches natürlich perfekt zur Hochzeit passt. Aber das Ornament passt auch wunderbar zu anderen Anlässen, finde ich.
Bei einer Hochzeitskarte dürfen natürlich die Halbperlen nicht fehlen. Außerdem habe ich für den Hintergrund noch den Colorspritzer verwendet.



Schade, scheint schon wieder vorbei zu sein, unser Gewitter. Was entweder bedeutet, es war sehr kurz oder das ich sehr lange für einen Eintrag brauche. :-)

Einen schönen Abend wünsche ich Euch. Ich werde mich noch einmal kurz an den Schreibtisch begeben, um eine Danksagung zur Kommunion zu entwerfen. Im Kopf ist sie schon fertig, sie muss nur noch in die Tat umgesetzt werden.
Ach, gestern war ich noch im Kino. "Wasser für die Elefanten" haben wir gesehen. Ein sehr schöner Film, nicht nur für Robert Pattinson Fans :-), sehr zu empfehlen.

Montag, 9. Mai 2011

Geburtstagsgruß und ein Share

Zuerst einmal meine Karte. Hergestellt mit dem Designerpapier Zeitungspapier, einem Stempelmotiv aus dem Set "Funky Four" und dem Farbkarton in Vanille Pur und Chili.

Der Kreis mit dem Text habe ich direkt mit denen zur Kommunion gemacht - verschiedene Grüße auf Vorrat.



Für meine Karte habe ich noch das wunderschöne breite gerippte Geschenkband verwendet. Womit wir zu meinem Share - Angebot kommen. Gerade von diesem Band braucht man meistens nicht viel, oft nur so ein kleines "Fähnchen", da sind die 9,1 m von einer Farbe schon ziemlich viel.

Darum biete ich Euch diese Teilaktion an. Ihr bekommt das Band in 9 Farben jeweils 1 m für 13,95€, somit habt Ihr eine große Farbauswahl.
Hier die 9 Farben, leider stehen 11 zur Auswahl und auf zwei Farben müssen wir verzichten.

Kürbisgelb, Rosé, Glutrot, Himbeerrot, Marineblau, Ozeanblau, Olivgrün, Espresso, Schwarz

Es läuft wie folgt. 9 fleißige Stempler melden sich bei mir bis zum 20.5.11 und teilen sich ein Set für 13,95€ ( eventuell kommt dann noch Porto dazu, von mir zu Euch dazu). Entweder schickt Ihr mir eine Mail, hinterlasst einen Kommentar oder ruft mich einfach an.

Sonntag, 8. Mai 2011

Geschenke zum Muttertag

Hallo, Ihr Lieben. Wie war das Wochenende? :-)
Bei mir stand ja gestern der Kinderworkshop an. Es hat wieder viel Spaß gemacht, wobei ich meinen Namen am Abend auch nicht mehr hören mag. Außer aufräumen und die Ruhe genießen steht dann auch nichts mehr an.
Heute morgen wurde ich natürlich von meinen Jungs reich beschenkt. Jonas hat gestern fleißig mitgemacht und natürlich noch etwas in der Schule gezaubert. Florian hat seit kurzem Kochen in der Schule und hat heute früh süße Brötchen gebacken. In aller Frühe stand er mit dem Zuckertopf am Bett (an meinem!), um sich zu vergewissern, dass es auch wirklich Zucker ist. Zum Küche aufräumen muss ich ja sicher auch nicht viel sagen. Den Frühstückstisch wollte dann auch keiner mehr decken, sie hätten ja schon so viel getan. ;-))
Nun genug geschwätzt. Hier die Projekte die wir gestern gemacht haben.


Eine Geschenkverpackung gefüllt mit einem Handyanhänger. Den Anhänger haben wir mit der Schrumpffolie hergestellt, das war natürlich der Knaller - alle saßen sie mit großen Augen vor dem Backofen. Süß. :-)
Der Blumenstecker ist noch in einem Blumentopf verschwunden, den wir auch noch ein wenig verziert haben.


Eine Karte darf natürlich nicht fehlen. Geschrieben haben sie die Karte auch schon bei mir. Nachdem es im letzten Jahr wohl viele leere Karten gab. ;-)




Zu guter Letzt haben wir noch eine Zauberkarte gemacht. Mein Muster ist nicht ganz perfekt geworden, die Mädels sind ein bisschen weit oben gelandet. Erkennt Ihr die Zauberei auf den Bildern. Ich lege sie mal in meine Musterkartenbox, dann könnt Ihr Euch die Karte auf dem nächsten Workshop in "Echt" anschauen.

Das war es auch schon. Es hat auch gereicht, pünktlich fertig waren wir natürlich nicht. Also noch einmal ENTSCHULDIGUNG an alle wartenden Muttis. :-)

So, Navi CIS läuft schon. Einen guten Start in die neue Woche.

Freitag, 6. Mai 2011

Schokoverpackung




Ja, ja - da ist sie wieder und steht immer noch mit der Technik auf dem Kriegsfuß. Ich habe ein neues Notebook und kriege meine Maus nicht angeschlossen. Was sicher ganz für viele total einfach ist, aber halt nicht für mich. Das Runterziehen der Bilder ist für mich ohne Maus sehr mühselig, darum bleiben sie erstmal hier oben. Man (ICH) kann halt nicht alles gut. ;-)

Hallo, da bin ich wieder. Mein Kinderworkshop steht soweit, wobei heute auch noch Kleinigkeiten zu erledigen sind. Aber nur ein paar Besorgungen. Die Workshops mit den Kindern sind mir genauso wichtig wie die der "Großen", darum musste diese kleine Pause mal eben sein.
Am Wochenende haben in unserem Bekanntenkreis einige Kinder Kommunion. Dafür habe ich, wie auch schon im letzten Jahr, diese Schokoladenverpackungen gemacht. Die Anleitung findet Ihr hier, allerdings ist die Höhe für die "normale" Schokoladengröße nicht 17,2cm sondern 16 cm. Also die Verpackung einfach an der einen Seite etwas kürzen, ich hatte wahrscheinlich im letzten Jahr irgendeine Sonderpackung - ein Riegel gratis oder so. :-)
Meine Verpackungen sollten in diesem Jahr mal cool sein. Die Idee habe ich von Caline. Sie hat auf Ihrem Blog erklärt wie sie die Kreise mit der Schrift hergestellt hat.

Bei den Mädels habe ich Flüsterweiß als Grundfarbe gewählt, dazu habe das Designerpapier "Süß&Sauer" gewählt.

Für die Jungen habe ich mich für Baiblau entschieden, dazu Designerpapier in Anthrazitgrau.

Ich habe jeweils einen kleinen Umschlag mit der Big Shot hergestellt und auf der Karte ist das Kreuz aus dem Set "Segenswünsche".

Am Sonntag zeige ich Euch dann die Projekte vom Workshop morgen.

Ein schönes Wochenende, es wird wieder wärmer. Wobei wir echt ein wenig Regen vertragen können. Ist es nicht gerade mal drei Monate her, dass die Flüsse alle übergelaufen sind? Wo ist das ganze Wasser hin!?

Dienstag, 3. Mai 2011

Stampissimo - der Stempel-Vodcast

Ein neues Video habe ich noch für Euch. Mit sehr begabten und sehr netten Doris, von Ihr kann man noch einiges lernen. Ich höre sie auch gern reden, erinnert mich an zu Hause. :-)

Ein Dankeschön

Mit dieser kleinen Geschenktasche verabschiede ich mich mich in eine kurze Blogpause. Manchmal ist die dringend nötig. Heute klappt irgendwie nichts, mit dem blöden PC habe ich mich auch schon angelegt. Außerdem stehen erstmal die Vorbereitungen für den Kinderworkshop am Wochenende an. Wenn man natürlich noch so kurz vorher sein halbes Programm umschmeißt, ist selber man Schuld. Nun denn, so ist es halt manchmal.
In meine Geschenktasche werde ich ein nettes Dankeschön verpacken. Hergestellt habe ich sie aus einem Stück Designerpapier in Olivgrün. Für den Anhänger habe ich den Vogel aus dem Set "Für alles" verwendet, der kleine Gruß ist aus dem Set "Blumige Grüße". Die Farben des Anhängers sind Senfgelb, Safrangelb und Flüsterweiß.



Dann machts mal gut Ihr Lieben, in ein paar Tagen habe ich wieder etwas Kreatives für Euch. Wenn Ihr Fragen oder Probleme habt bin ich natürlich für Euch da -einfach anrufen oder eine Mail schicken.
Gleich freue ich auf Step. Ich werde mich schön auf mein Fahrrad schwingen, die frische Luft geniessen ein wenig rumhüpfen UND gut erholt wieder zu Hause ankommen. :-)
Die blöde Technik kann mich dann auch mal!
Bis bald. :-)

Keine Sorge, es wird nur eine ganz kleine Pause - nur zwei, drei Tage.

Sonntag, 1. Mai 2011

Scallop Circle

Seid Ihr alle gut in den Mai gekommen? Wir haben gestern eine sehr schöne und lustige Geburtstagsfeier gehabt und sind dort in den Mai getanzt -bis die Füße nicht mehr konnten. :-)

Heute musste ich mal meine neusten Errungenschaften testen, den Scallop Circle und die Circles Nr.2 für die Big Shot. Dafür habe ich eine Geschenkanhänger-Karte in bewährten Farben (Saharasand, Baiblau, Safrangelb und Senfgelb) gemacht. Den Hintergrundstempel "Dot, Dot, Dot" und das Set "Nach-gedacht" (exklusiv für Gastgeberinnen) habe ich verwendet.
Bei der farbigen Klammer in der Blütenmitte bin ich ausnahmsweise mal fremdgegangen. Allerdings kann ich gar nicht mehr sagen von welcher Firma sie ist, die Verpackung ist schon entsorgt.



Heute Abend werde ich es mir endlich mal wieder vor der Klotze gemütlich machen. Das letzte Mal ist schon eine gefühlte Ewigkeit her.
Morgen ist wieder Schule! Das heißt die Woche startet wieder mit ganz entspannt mit meinen Sportprogramm, was auch schon eine gefühlte Ewigkeit her ist. Dabei waren es doch nur zwei Wochen Ferien.
Einen guten Start in die neue Woche wünsche ich Euch. :-)