Freitag, 16. September 2011

Herbstlich...

geht es weiter. Eine Laterne aus Transparentpapier habe ich gemacht. Sie geht total schnell, ist ein günstiges Mitbringsel und sieht natürlich hübsch aus.
Mein Transparentpapier, ich verwende immer die stärkere Variante, habe ich mit einem Motiv aus dem Set "Growing Green" aufgestempelt und anschließend wieder mit den Wassertankpinseln ausgemalt. Bevor Ihr Euer Licht aufrollt solltet Ihr darauf achten, dass die Stempelfarbe richtig getrocknet ist - dauert bei dem Transparentpapier etwas länger.



Zum Verschließen der Laterne verwende ich gerne die Klammern. Das hält auf jeden Fall und sieht auch chic aus.
Entweder stellt Ihr eine Kerze in die Laterne, natürlich im Glasbehälter, oder aber Ihr nehmt eine Minilichterkette. Im Baumarkt gibt es so ganz kleine LED - Ketten, die mit Batterie betrieben werden - dann verschwinden die ganzen Schnüre in der Laterne und es ist kein Kabel zu sehen.
Es wird ja schon wieder ganz schön früh dunkel. Da können wir es uns schon wieder bei Kerzenschein gemütlich machen.

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch.

Kommentare:

Renate hat gesagt…

Ist mal wieder was anderes! Gefällt mir sehr gut!
LG
renate

Creaphila hat gesagt…

Oooh, die ist aber schön. Das ist mal ein ganz anderes Windlicht. Gefällt mir sehr gut. Auch die Idee mit den Klammern ist klasse. :-)

Gisela hat gesagt…

Tolles Windlicht, wieder im Danielastayl wie ich ihn liebe. LG Gisela

Christin hat gesagt…

ach die ist ja wirklich schön geworden...nicht zu bunt, aber trotzdem total schick :)
Und die Klammern sehen wirklich edel aus ...

Gisela hat gesagt…

Meinte natürlich Daniela Style. Sollte nach einem Glas Wein wohl kein Kommentar mehr abgeben. Aber das Windlicht finde ich trotzdem toll. Gisela

Anonym hat gesagt…

Hallo Daniela,

total schön :-)

LG Lilli

Caline hat gesagt…

Hallo Daniela,
die Idee mit den Klammern finde ich Klasse, da sieht man nicht die hässlichen Klebestreifen.
Toll gemacht
LG
Carola

bastelengel hat gesagt…

Hallo Daniela,
die Laterne ist wunderschön geworden. Eine ganz tolle Idee! Werde ich auf jeden Fall auch ausprobieren.
LG Bastelengel

ClaBo hat gesagt…

Das Windlicht sieht traumhaft schön aus, wirkt sehr edel....
Ab jetzt ist der Stempel auf meiner Wunschliste. ;-)

LG aus München, Claudia

Heikes Kartenwerkstatt hat gesagt…

Hallo liebe Daniela,
Deine Idee fand ich so schön, dass ich sie einfach nacharbeiten musste. Heute endlich habe ich einen Post dazu veröffentlicht und auf Deine Stempelwelt verlinkt.

Ganz lieben Dank für Deine immer wunderschönen und originellen Ideen.

Viele Grüße
Heike