Montag, 31. Oktober 2011

Wieder zurück...

aber noch nichts Kreatives.
Entschuldigt bitte, ich hatte es mir fest vorgenommen. Aber es ist einiges angefallen, zusätzlich zum Wäsche auspacken und Kühlschrank auffüllen. Warum meinen eigentlich immer die Leute vor einem Feiertag einzukaufen, als wenn es nichts mehr geben würde - die Geschäfte sind doch nur ein Tag geschlossen!? Ganz zu schweigen von der längst überfälligen Gartenarbeit und von meinen Fenstern. Am Samstag, wenn Ihr zum Weihnachtsstempeln kommt, ist hoffentlich schlechtes Wetter.
Genug gejammert, eigentlich mag ich "Hibbel" es ja wenn um mich herum viel zu tun ist. :-)
Nun war ich eine Woche in der Sonne, da ist das gar kein Problem.

Bis morgen, Eure Bänder sind auch schon da - sie müssen nur noch gewickelt und verpackt werden.

Samstag, 29. Oktober 2011

Eine besondere Verpackung



Bei Sabine habe ich diese ausgefallene Box, die aber ganz einfach zu machen ist, am 16.10. entdeckt. Das schöne sie bietet auch gleich eine Anleitung dazu an. Überhaubt macht Sabine wunderschöne Projekte, Ihr solltet unbedingt mal auf ihrer Seite schauen und dort stöbern. Oder wenn ihr aus der Gegend von Sabine kommt fragt sie doch, ob sie mal zu einem Workshop zu Euch kommt und Ihr die tollen Projekte mit ihr nacharbeiten könnt. Die schönste Art Produkte von Stampin'Up! zu kaufen ist auf Workshops!

Jetzt habe meinen Katalog auf dem Zimmer. Der Schneemann ist aus diesem neuen Set, mit den vielen Anhänger die allesamt ausgestanzt werden können. Der kleine Stern im Hintergrund ist aus dem Set "Wimpelwünsche". Von den Farben habe ich die Kombi Savanne, Espresso, Vanille Pur und Aquamarin gewählt.

Euch allen wünsche ich ein schönes Wochenende. Dies ist mein letzter Eintrag aus der Türkei. Wenn ich es nicht erwähnt hätte, hätte es sicher niemand bemerkt. Mein Urlaub sollte nämlich erst nicht genehmigt werden, nur nachdem ich regelmäßige Einträge versprochen habe, wurde mir die Erlaubnis erteilt - gell, Gisela. ;-)
Jetzt geht es an den Strand. :-)

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Es ist für uns eine Zeit ...







Als erstes will ich Eure Fragen zu dem Windlicht beantworten. Ich nehme immer das Pergamentpapier von SU, den Farbkarton (also die starke Variante).
Um den Streifen Farbkarton zu befestigen nehme den Kleber von Tombow, auch bei uns im Sortiment. Den Kleber verwende ich für alle Verpackungen oder für ALLES das auf Spannung sitzt - er trocknet superschnell und hält auf jeden Fall für immer.
Um die "Rolle" zu verschließen nehme ich immer die kleinen Klammern. Das sieht viel schöner aus!

Meine heutige Weihnachtskarte habe ich in Naturtönen, Espresso, Wildleder und Vanille Pur, gehalten. Verwendet habe ich das wunderschöne Set "Es ist für uns ein Zeit angekommen". Ich liebe dieses Set, hier passen wieder alle Stempel so schön zusammen - der Schnörkel findet sich im Tannenbaum wieder.

Ein paar Urlaubsbilder habe ich auch für Euch. Für das Bild mit den Seglern bin ich bestimmt 30 mal auf eine Brücke gelaufen. Immer in der Hoffnung, dass sie bisschen näher am Land sind. Natürlich nicht, ohne von den anderen belächelt zu werden. Dafür habe ich auf einem der Rückwege diesen schönen Stein gefunden - natürlich nur um wieder belächelt zu werden.
Wir sind mit Freunden hier, was nicht nur Vorteile hat. Beim Laufen, gehen wir nicht nur laufen, sondern - irgendwie muss Daniela doch platt zu machen sein. Was auch zu schaffen ist.
Das Mittelmeer ist schön. Klar und viele Fische zur Freude der Kinder - aber kalt, tief einatmen und dann gewöhnt man sich dran, bis man als Eiszapfen wieder rauskommt.
Und dann seht Ihr noch meinen Arbeitsplatz - es ist gerade ziemlich laut hier.

Nun aber Schluss, habe schon wieder mehr geschrieben als ich wollte. Der Sohn unserer Freunde meinte eben schon, warum ich nur mit einem Finger tippen würde! :-)

Mittwoch, 26. Oktober 2011

Windlicht



Vielen Dank für Eure Urlaubswünsche. Ich genieße hier das schöne Wetter, ein paar ruhige Stunden und das leckere Essen. Ganz Urlaub mache ich aber wie gesagt nicht, wenn Ihr mir Mails schickt belästigt Ihr mich nicht.
Vor unserem Sommerurlaub ist mir alles über den Kopf gewachsen und mir das Stempeln schwer gefallen. Der Urlaub war allerdings zu kurz, für neue Kreativität hat es aber gereicht, und somit stand relativ schnell fest, dass ich noch mal raus muss.
Ich hoffe das hört sich jetzt nicht so an, als würde mir meine Arbeit mit SU keinen Spaß machen - manchmal braucht man halt nur mal eine Pause, von dem was man immer tut. :-)

Aber nun zu meinem Projekt, keine Sorge ich habe keine Stempel eingepackt! :-)
In den letzten zwei Wochen standen viele Woprkshops an, darum habe ich noch einiges zu zeigen.
Eine meiner Gastgeberinnen hat sich ein solches Windlicht gewünscht, was Weihnachtliches sollte es auch sein. Für das Set "Winterpost" habe ich mich dann entschieden. Die Schneeflocken sehen immer toll auf dem Transparentpapier aus. Ja, und der Hirsch ist super als Hingucker. Von den Farben ist es "frostig" geworden - Savanne, Flüsterweiß und Baiblau.

Schickt mir weiterhin Eure Mails, vor allem wenn Ihr Interesse an dem Bänder-Share habt - bis Freitag läuft noch die Aktion.
Gerne würde ich Euch ein paar warme Sonnenstrahlen mitschicken.

Dienstag, 25. Oktober 2011

Nur eine kurze Info

Da ich zur Zeit in der Türkei bin, das schöne Wetter hier genieße, kann es manchmal etwas dauern bis ich Eure Mails beantworte. Das Internet ist nicht immer so verfügbar, eigentlich schaue ich morgens und abends nach.

Wie gesagt, ich bin per Mail erreichbar - nur kein schlechts Gewissen haben! Ich mache nur "halb" Urlaub. :-)

Auf vielfachen Wunsch...





Auf vielfachen Wunsch gibt es noch einmal meine Projekte die meine Gäste bei meinem Open House machen konnten.
Bei dem Projekt habe ich mich für die "Wimpelwünsche" mit der dazugehörigen Stanze entschieden.
Meine Gäste hatten die Wahl, eine Weihnachtskarte zu gestalten oder eine Wimpelgirlande auf ihre Karte zu zaubern. Das "Grundgerüst" musste zwecks besserer Vorbereitung gleich sein. Von den Farben habe ich mich für die neuen In Colors, Aquamarin und Petrol, in Kombination mit Espresso entschieden. Perfekt waren dazu natürlich die "Perfekten Pärchen", da ist für jeden Anlass ein Spruch dabei.

Die Bilder mal wieder oben, aber ohne Maus bekomme ich sie nicht so gut runtergezogen - das ist immer ein Kampf für mich. ;-)

Montag, 24. Oktober 2011

Lesezeit

Es wurden mal wieder ein paar Lesezeichen gebraucht.

Einmal für meine Jungs. Dafür habe ich das Piratenset, gibt es leider nicht mehr, und für die Namen das Set "Just Perfect Alphabet" verwendet. Von den Farben sollte es für coole Jungs auch cool sein. Chili und Anthrazitgrau sind es geworden. Mein Jonas liebt rot.


Für mich brauchte ich auch noch ein Lesezeichen. Es sollte ein wenig im Retro-Style sein. Mit den "Delicate Doilies" und den entsprechenden Farben (Senfgelb, Terracota, Baiblau und Espresso) ist das kein Problem.
Bei diesem neuen Set kommt es ganz besonders auf die Farben an - damit es nicht nach Spitzendeckchen und Oma aussieht.


Es freut mich, dass der Share so gut bei Euch ankommt. Der nächste Termin für eine Sammelbestellung steht auch, am 31.10. könnt Ihr wieder die Versandkosten sparen.

So, das war es mal für heute. :-)

Freitag, 21. Oktober 2011

Christmas Share

Gerne möchte ich Euch noch einmal ein Bänder-Share anbieten. Dafür habe ich zwei Sets zusammengestellt, einmal in klassischen Farben und einmal wie ich es genannt habe als "Frozen Nature" Kombi.


Bänderset "Klassik"


3m gepunktetes Band in Chili
4m geripptes Band in Espresso
3m Taftband, 1cm, in Savanne
3m Taftband, 3,2mm, in Olivgrün

für 10,-€ plus 1,45€ Versandkosten



Auf Wunsch biete ich dazu ein Papierset in den passenden Farben an.
24 Blätter Farbkarton A4 je 6 Blatt in den Farben
Savanne
Espresso
Chili
Olivgrün
Im Set mit den Bändern für 18,50€ plus 2,20€ Versandkosten




Bänderset "Frozen Nature"



je 3 Meter
Taftband, 1cm, in Wildleder
Gerafftes Band in Aquamarin
Taftband, 1cm, in Savanne
Taftband, 3,2mm, in Vanille Pur

für 11,95€ plus 1,45€ Versandkosten



Auch hier gibt es auf Wunsch das passende Papierset.
24 Blätter Farbkarton in A4 je 6 Blatt in den Farben

Wildleder
Aquamarin
Savanne
Vanille Pur
Im Set mit den Bändern für 19,75€ plus 2,20€ Versandkosten



Das Angebot gilt bis Freitag den, 28.10.2011!

Bei Interesse schickt mir Eure Bestellung bitte per
Mail
daniela.gundlach@gmx.de


Mit dem Versand beginne ich ab dem 4.11.2011.
Dazwischen liegen noch Wochenende und Feiertag, bis ich also die Bänder habe...
Die Päckchen bearbeite ich nach Bestelleingang.





Hier habe ich nun noch ein paar Beispiele für Euch, dann steht der Weihnachtsproduktion nichts mehr im Weg. Es ist immer wieder toll wie schön alles bei Stampin'Up! zusammen passt, dass ist das was mich an den Produkten immer wieder begeistert - und mir mein Hobby leicht macht.








Kurze Info! In der nächste Woche bin ich telefonisch nicht zu erreichen. Bei Fragen, Problemen, kleinen oder großen Wünschen und für Terminabsprachen erreicht Ihr mich aber per Mail.

Ein schönes Wochenende und schöne Ferien. :-)

Donnerstag, 20. Oktober 2011

Nur so :-)

Gerade habe ich mir, während ich eigentlich meine Workshopprojekte vorbereite, etwas schönes für Euch überlegt. Nun wollte ich Euch nur mal kurz neugierig machen - also morgen unbedingt wieder vorbeischauen.
Ein bisschen Abwechselung musste mal sein. Nun muss ich aber wieder ran, bis morgen soll alles fertig sein. Heute Abend ist wieder Stempelzeit, der vierte Abend in dieser Woche. :-)

Zwischendurch werde ich von David unterhalten. ;-)

Mittwoch, 19. Oktober 2011

In Gedanken

In Gedanken war ich bei dieser Karte bei unserer lieben Demokollegin Bianca. Jenni hat gestern darüber geschrieben. Es ist so traurig.

Ich habe sie auf jeden Fall nicht vergessen und für mich ist es immer ein Stück Nähe und Verbundenheit wenn ich Ihren Blog besuche. Auch wenn nichts Neues zur Zeit kommt. Er steckt voller toller Ideen, wunderschönen Projekten, leckeren Rezepten. Er erzählt von Biancas Leben und das ganze in wunderschönen Bildern.
Ihr solltet dort unbedingt mal in der Vergangenheit wühlen. Als ich nämlich im Katalog den Stempel "Weihnachtswünsche" gesehen habe, musste ich sofort an Bianca denken und wie sie auf ihrem Blog eine Karte mit einem tollen Effekt gezeigt hat.
Heute morgen musste ich wieder an Bianca denken, und habe endlich die Karte mit meinem neuen Stempel nachgearbeitet.




Auf unserer Convention wird sie mir sicher sehr fehlen - sicher wird sie ALLEN fehlen. Wir haben im letzten Jahr so viel mit ihr, und auch über sie, gelacht. Wir werden halt viel über sie reden müssen, uns gemeinsam an die schönen und lustigen Momente erinnern und gemeinsam auf ein kleines Wunder hoffen. Ein paar der lustigen Momente die wir letztes Jahr in London hatten könnt ihr bei Maren anschauen oder aber bei Bianca.
Ich erinnere mich gern daran und hoffe sie schleift uns nach einem Training in Köln wieder zu Subway.

Bleibt alle gesund und geniesst das Leben.

Dienstag, 18. Oktober 2011

Partytime

Guten Morgen :-)

Für die Geburtstagsfeier von meinem Flo brauchten wir natürlich Einladungskarten - noch darf Mama welche basteln.
Dafür ging mein Griff wieder zu Anthrazitgrau, habe ich irgendwie immer für die letzten Einladungen genommen, und dazu die neue Farbe Petrol.
Die Stempel aus dem Set "Lass uns feiern" habe ich einfach übereinander gestempelt. Als Besonderheit, und gleichzeitig als Verschluss, habe ich noch einen Button angefertigt.



Ich bin dann wieder unter den Papierbergen. ;-)

Sonntag, 16. Oktober 2011

Weihnachten - mal anders

Eine, für mich ganz untypische, Farbkombi zu Weihnachten - Aquamarin, Senfgelb, Olivgrün und Savanne.
Diese coole Weihnachtskarte habe ich in der letzten Woche mit ein paar Mädels gemacht. Als Neuheit haben wir die "Wimpelwünsche" und das Embossingpulver in Türkis für den Tannenbaum verwendet. Die Karte kam gut bei ihnen an.



In der nächsten Woche startet die zweite Workshoprunde und die letzten Projekte für die großen Workshops werden vorbereitet werden. Wenn ich mich mal wieder rar mache, wisst Ihr
Bescheid.
Dafür habe ich am Wochenende keinen Stempel in der Hand gehabt. Gestern hat Flo seinen Geburtstag im Freizeitpark gefeiert, unglaublich meine Kinder haben immer schönes Wetter und das im Oktober und im März. Heute haben wir dann unseren Familienzuwachs abgeholt. Pünktchen und Flöckchen, zwei Zwergkaninchen. Ich habe weibliche Unterstützung gefordert - männliche Machtkämpfe habe ich schon genug.

Einen guten Wochenstart. :-)

Freitag, 14. Oktober 2011

Einblick

Damit beschäftige ich mich gerade, mit Projekten für die großen Workshops. Das Set "Pol - Party" hat mir erst auf den ... fünften Blick gefallen - erst als ich mir so einige Ideen damit ausgemalt habe.


Der Eisbär passt gerade zum Wetter, bei uns gab es den ersten Frost - dafür wird es aber ein sonniger Tag bzw. Wochenende, also alle raus. :-)

Donnerstag, 13. Oktober 2011

Transparent

Ganz fix was Kreatives.

Diese Karte habe ich beim letzten Teamtreffen den Mädels präsentiert. Dafür habe ich das Set "Everything Eleanor" gewählt. Die Stempelmotive haben wir in Baiblau und Anthrazitgrau übereinander gestempelt. Das geht ganz fix, ohne darauf zu achten ob auch alles gerade ist.




Bin dann mal wieder verschwunden - irgendwo zwischen Papierstapeln, Stempeln, Kisten und Tüten bin ich zu finden.

Mittwoch, 12. Oktober 2011

Tipp

Aufgrund einiger Nachfragen ein Tipp von mir. ;-)

Meine Schellen haben mal ein Herz gebildet. Ich habe es von unserem Pflanzenmarkt, gerade habe ich aber mal im WWW geschaut - und bin fündig geworden. Zwar etwas kleiner als meins, aber günstiger und vor allem mit vielen Schellen. Schaut mal hier.


Eigentlich darf man gar nicht darüber nachdenken, aber dieses Herz hat mal jemand mit viel Mühe umwickelt - wahrscheinlich für einen Hungerlohn, bei dem Preis.

Dienstag, 11. Oktober 2011

Frozen Nature

Frozen Nature ist einer der Weihnachtstrends in diesem Jahr. Was ich auf der Suche nach Inspirationen für meine Weihnachtsworkshops festgestellt habe. ;-)
Daraufhin ist diese Karte entstanden. Die frostigen Farben sind Savanne, Vanille Pur, Wildleder und frostig wird es durch Aquamarin.
Den Hintergrund habe ich mit den Schneeflocken aus dem Set "Serene Snowflakes" hergestellt. Das Schild ist mit einem Stempel, mit meinem Lieblingsstempel aus dem dem Set "Four Frames" und dem Gruß aus dem Set "Moderne Weihnachten" entstanden.

Die Größe der Karte ist 13,5x13,5 cm passend zu unseren neuen Umschlägen - die Kartengröße werde ich jetzt sicher öfter wählen.


Ich werde mich jetzt um das Geburtstagsgeschenk für meinen Flo kümmern. Er wünscht sich schon seit Monaten Zwergkaninchen. Da bekommen wir nun doch noch Familienzuwachs - und das zum 12. Geburtstag. Sehr zur Begeisterung der Eltern, mal sehen wer an seinem 15. Geburtstag die Tiere versorgt. Naja was solls, niedlich sind sie ja schon.
Da werde ich mal das Zuhause und was man sonst noch so braucht besorgen, die Häschen soll er dann selber aussuchen.
Der kleine wünscht sich einen Hund....

Könnte sein das ich mich in den nächsten Tagen hier etwas rar mache, dafür werde ich viele Euch treffen. :-)

Hihi, einige von Euch können sich vielleicht daran erinnern, wie ich letzten Winter versucht habe entlaufende Hasen einzufangen - und nun werde ich Hasenoma. :-)

Sonntag, 9. Oktober 2011

Herbstzeit

Ich hoffe, Ihr hattet alle ein schönes erstes Herbstwochende!?
Passend zum Herbst habe ich heute eine Karte gemacht. Das Stempelset "Wunder der Natur" hat es mir gleich angetan. Deswegen musste es unbedingt ganz schnell getestet werden.
Außerdem kamen mal wieder meine Stampin' Pastels zum Einsatz. Bei dem Farbkarton habe ich mich für Espresso und Senfgelb entschieden. Senfgelb ist für mich eine sehr schöne Kombifarbe im Herbst oder zu Weihnachten.



Hier seht Ihr mal die tollen leuchtenden Farben des Kreidekasten.
Bei mir gehörte er damals zur Grundausstattung, mein alter Kasten sieht nicht mehr so schön unbenutzt aus. Er ist einfach toll! So hat man alle 40 Farben aufeinmal zum Ausmalen, immer passend zum Papier.
In unserem Katalog war ja bisher die Auswahl an Motiven zum Ausmalen eher gering, was sich aber seit dem 1. Oktober geändert hat. Mich freut es. :-)


So, einen schönen Sonntagabend und einen guten Wochenstart.

Freitag, 7. Oktober 2011

Partytime

Bei mir ist zur Zeit alles andere als Partytime - gerade ist Stamptime. ;-)
Seit Tagen verlasse ich mein Bastelzimmer nur für lebensnotwendige Dinge und um die Familie bei Laune zu halten - was ja quasi zu lebensnotwendig gehört.
In der nächsten Woche fängt mein Workshopmarathon an und im November stehen ja die großen Workshops an. So sitze ich hier entwerfe die Projekte und schneide alles dementsprechend zu, hier sind vielleicht Papierpakete durchgegangen. ;-)
Aber es flutscht ganz gut, nebenbei höre ich ich am Laptop Musik, gerade läuft Luxuslärm rauf und runter. Mit Nervennahrung bin ich auch, dank Euch, gut ausgestattet. Sport kommt viel zu kurz. Eine Pause sollte eh sein, irgendwie habe ich aber auch ein kleines Problem mit meinem Bein beim Laufen (vom Lauf am letzten Wochenende) und meine Steptrainerin hat Urlaub.
In ein paar Tagen komme ich also wie eine Lindorkugel aus meinem Zimmer gerollt. :-)

Was ich also eigentlich sagen wollte, ich habe schöne Sachen für Euch vorbereitet und freue mich schon auf Euch.

Diese Geburtstagskarte ist vor ein paar Tagen entstanden. Die Wimpel habe ich aus Papierresten in unterschiedlichen Blautönen ausgestanzt. Als Grundfarbe habe ich Savanne und Vanille Pur gewählt. Der Gruß stammt aus dem Set "Perfekte Pärchen", dieses Set werdet Ihr sicher noch sehr oft auf meinen Karten sehen.



Morgen werde ich mal frei machen. Ich werde Jonas mal wieder auf den Fußballplatz begleiten und morgen Nachmittag werde ich mit einer Freundin ein wenig Stadtluft schnuppern.

Euch allen ein schönes Wochenende. Wenn ich es hier so schreibe, wundere ich immer wieder, wo nur die Zeit geblieben ist.

Eure Mails beantworte ich auch noch, irgendwann. ;-)

Donnerstag, 6. Oktober 2011

Küssen erlaubt ;-)

Auf dieser kleinen Minikarte (in 7,5x7,5 cm, passend zu den neuen Umschlägen) habe ich einen Stempel, der vielleicht nicht so vielseitig ist, verwendet - "Mit einem Kuss - wird alles gut". Ich finde den Stempel ganz süß und musste damit unbedingt ein Kärtchen machen. Die Stempel stammen aus dem Set "Perfekte Pärchen"

Das Herz habe ich mit dem Hintergrundstempel "Dot, Dot, Dot" bestempelt, zerknittert und die Ränder ein wenig eingefärbt. Bei den Farben habe ich zu Espresso, Baiblau und Chili gegriffen.



Heute kam meine Lieferung mit weiteren Neuheiten. Das Embossingpulver in Chili und Türkis musste ich unbedingt haben. Es hat sich gelohnt, es ist wirklich ganz toll. Es ist schon eine "CRAZY" Weihnachtskarte entstanden, mit einem Weihnachtsbaun in Türkis. Die werde ich nächste Woche mit ein paar Mädels machen. Da bin ich mir sicher, dass sie die Karte toll finden werden.
Bänder in Chili habe ich noch bestellt. Da ich mich nicht entscheiden konnte - habe ich einfach alle genommen. Tja, und was soll ich sagen TOLL sind sie.
Da Designerpapier "Kaffee - Kreation" war auch noch dabei. Bei dem Papier neigt man wieder dazu, es nicht zu verwenden - weil es unbedingt für etwas ganz BESONDERES aufbewahrt werden muss.

Jetzt ist er richtig da, der Herbst. Ich finde es schön, der Wind weht.
Wir werden aber auf jeden Fall in kürze noch einmal Sommer haben. :-)

Bis morgen.

Hm, kaum den Satz zu Ende geschrieben und jetzt regnet es waagerecht - find ich doch nicht so schön. ;-)

Mittwoch, 5. Oktober 2011

Es weihnachtet ...

Nun werde ich Euch auch verstärkt Weihnachtskarten zeigen, keine Sorge noch nicht jeden Tag. Viele von Euch haben aber ja schon mit der Produktion begonnen oder brauchen noch ein paar Anregungen dafür.

Bei dieser Karte habe ich wieder meine Lieblingsfarbkombi (Espresso, Chili und Olivgrün) zu Weihnachten gewählt, allerdings habe ich noch ein wenig von der neuen Farbe Aquamarin dazu gemogelt. Es sind viele weitere Neuheiten zum Einsatz gekommen, z.B. der Muschelkreis, ist von der Stanzform mit den Wimpeln für die Big Shot. Der Tannenbaum ist aus dem Set "Wimpelwünsche" und mit der passenden Stanze ausgestanzt. Dann ist da noch der Gruß, der ist aus dem wirklich tollen Set "Perfekte Pärchen.
Ich finde, die Übersetzungen und die Grüße sind in diesem Katalog wirklich toll - egal bei welchem Set.




Einen schönen Herbstanfang. :-)

Dienstag, 4. Oktober 2011

Kurz notiert

Vielen Dank für Eure Wünsche.
Und Martina, Du hast recht " ein typischer Daniela" - wobei ich diesmal nichts dafür konnte, wirklich. :-)

Ich habe etwas am Blogoutfit gearbeitet, farblich passend zum neuen Katalog. Ganz fertig bin ich noch nicht, die einzelnen Seiten müssen teilweise noch gefüllt werden.

Kreativ war ich gestern Abend auch noch kurz. Ich brauchte für meine Handtasche ein neues Notizbuch. Hergestellt habe ich es aus einem Stück Designerpapier und normalen Kopierpapier. Es hat die Größe 10x10 cm, die Seiten habe ich mit einem Stück Leinenfaden verbunden.
Auf eine aufwendige Verzierung habe ich verzichtet, im Taschenchaos würde es eh abfallen. Zum Einsatz gekommen sind trotzdem dem die "Delicate Dolies" und das "Just Perfect Alphabet".


Genießt den letzten Sonnentag, danach wird es bestimmt ungemütlich.

Ihr habt sicherlich alle schon den Katalog vor und zurück, und wieder vor und zurück... geblättert. Es kamen Anfragen nach meiner nächsten Sammelbestellung. ;-)
Damit wirklich alle ausreichend geschaut haben und Ihr Eure Liste überdenken könnt, ich weiß am Anfang steht ALLES drauf, werde ich am Sonntag, den 9.10.11 um 20 Uhr bestellen. Bis dahin hat sich sicher auch die Lieferzeit wieder reguliert. :-)

Sonntag, 2. Oktober 2011

Ein dickes DANKESCHÖN

Ein großes Dankeschön möchte ich all meinen lieben Besuchern aussprechen.

Ein Dankeschön

- für Euren Besuch und die damit, teilweise, sehr weite Anreise
- für Eure vielen Geschenke, wie meine Lieblingsschokolade (scheinbar habe sie hier oft genug erwähnt ;-)), tolle Handcreme, leckere Marmelade, tolle Karten mit vielen netten Grüßen und Wünschen und vielen weitere Aufmerksamkeiten.
- für Eure Treue und Euer Vertrauen.


Es hat mir gestern sehr viel Spaß mit Euch gemacht; wenn ich auch gern mit dem einen oder anderen mehr Zeit verbracht hätte. Eigentlich hatte ich mir meine Kamera an die Seite gelegt, die war aber dann aus meinem Kopf - was auch okay war. Nur gibt es nun halt keine Bilder vom gestrigen Tag.

Ich habe aber noch einmal die Box, die Ihr mit dem Inhalt Eurer Tüten gestalten könnt, fotografiert.


Ein kleiner Bericht von meinem heutigen Lauf. Wenn es Euch interessiert, wenn nicht dann noch ein SCHÖNES WOCHENENDE. :-)

Ich habe tatsächlich mein Ziel unter 1:40h zu bleiben erreicht. Nachdem ich gestern Abend erfahren habe, dass ich in der ersten Startgruppe bei den schnellen Läufern starten werde, hatte ich eine kurze, schlaflose Nacht hinter mir. Letztendlich war ich froh dort zu starten. Fast hätte es nicht mehr geklappt, da ich erst in die falsche Richtung zum Startblock gegangen bin und auch noch auf der falschen Seite war und das nur noch ca. zwei Mintuten vor dem Start. Zum Glück war ich nicht allein! Eine Frau hat einen Sprint durch die Menge und über die Absperrungen hingelegt, ich hinterher, hinter mir noch ein Mann - einmal quer über die Startbahn. Ich hatte schon Sorge, den Profis beim Start in die Quere zu kommen. Fast direkt hinter der Startlinie sind wir dann wieder über die Absperrungen in eine Lücke gehüpft und dann ging es auch schon los.
Ziemlich schnell und flott. Schon von Beginn mit schweren Beinen, die immer schwerer wurden. Meine Zwischenzeiten, die ich mir tatsächlich in meine Hände geschrieben habe, habe ich auch gut beobachtet bis sie mir irgendwann total egal waren und ich meine Beine nur noch ins Ziel bringen wollte. Am schlimmsten war der letzte Kilometer, die Brücke rauf. Aber für den letzten Moment lief zufällig das perfekte Lied auf meinem Ipod. Wirklich für den perfekten Moment! Denn als ich die Zeit über der Ziellinie sah, war das der perfekte Moment. Sie zeigte 1:39:.. an. Tatsächlich habe ich dann 1:39:09 gebraucht.

Ich war glücklich über diese Zeit. Sehr gefreut habe ich mich auch darüber, dass ich einer Frau zu einer ähnlichen Zeit verhelfen konnte. Sie lief vor mir und irgendwann ging dann gar nichts mehr und sie wollte nicht mehr. Dank meines guten Zuredens ist sie doch weitergelaufen und hat mich bei meiner Trinkpause wieder eingeholt (wenn ich denn was trinke, dann muss ich stehen bleiben :-)). Zum Glück war ich dann wieder hinter Ihr, denn sie brauchte noch einmal Unterstützung. Als ich im Ziel war habe ich nach Ihr Ausschau gehalten. Sie kam kurz nach mir an, und dann lagen wir uns in den Armen. :-)

Nun bin ich in zwei Wochen zwei Wettkämpfe gelaufen, die unterschiedlicher nicht sein können.
Bei meinem letztem Lauf stand ich vielleicht mit 100 Läufern bei strömenden kalten Regen an der Startlinie. Außer den Helfern stand niemand an der Strecke, bei der es rauf und runter ging. Beim Zieleinlauf waren vielleicht 30 Zuschauer.
Beide Läufe hatten Ihren Reiz. Ich habe beide geschafft. Ganz allein, ohne Verein und ohne Trainer - darauf bin ich stolz.

Nun gönne ich mir eine kleine Laufpause, eine schöne Thaimassage und hoffe auf die baldige Lieferung weiterer neuer Stampin'Up! Produkte um die Workshops vorzubereiten.
Und nun allen anderen - NOCH EIN SCHÖNES WOCHENENDE. :-)