Freitag, 30. März 2012

3 Schritte = 1 Wow

Das war das Thema meines letzten Stempeltreffs. Viele wissen nicht was sich dahinter verbirgt und wer eine Karte in dieser Technik in den Händen hält, hat ein großes Fragezeichen in den Augen.
Ich möchte das Geheimnis nun hier auch noch lüften.

Zuerst einmal meine Karte. Achtung es wird wieder richtig romantisch -
wenn schon, denn schon. ;-)
Mit dem Set "Osternostalgie", den Klammern in Antikoptik, dem Spitzenband und der Stanze "Gepunktetes Wellenband" wird es perfekt.
Nun zeige Euch die einzelnen Schritte. Als ersten Schritt verseht Ihr Euren Farbkarton in Vanille Pur mit einem schönen Hintergrundstempel - hier habe ich den Stempel "En Francais" verwendet.


Im zweiten Schritt wird ein grobflächiges Stempelmotiv in klar embossed.


Im dritten und letzten Schritt wird das Papier eingefärbt. Dafür eignet sich der Walzengriff besonders gut. Solange über das Papier rollen bis es gleichmäßig eingefärbt ist. Auf dem Stempelmotiv kann die Farbe nicht einziehen, durch den "Lack", das Motiv wischt Ihr mit einem Tuch sauber.


Das Ergebnis ist ein "WOW". :-)


In "Echt" ist der Effekt natürlich viel toller. Also unbedingt nacharbeiten!

Ich werde die Deadline für die Sammelbestellung auf Samstag, also morgen, um 16 Uhr verschieben. Es ist eh Wochenende und so könnt Ihr in Ruhe noch schauen.

Ein schönes Wochenende und schöne Ferien wünsche ich Euch.
Ich werde morgen mal aus meinem Kabuff flüchten und Stadtluft schnuppern müssen - durch die Stadt laufen, Kaffee trinken und mich nebenbei inspirieren lassen.

Kommentare:

www.freizeit-pur.com hat gesagt…

Danke für die Anleitung, das wird auf alle Fälle mal ausprobiert.
LG Jenny

Barbara hat gesagt…

ohhh ist das eine Tolle Idee die muss ich mir auch merken ach würde ich gerne mal bei deinen Bateleien dabei sein ...smile...du bist eine der Kreativsten Seiten die ich kenne also ein dickes dankeschön....Glg und ein schönes We ...Barbara

Jenny hat gesagt…

Hallo Daniela,

deine Karte sieht wahnsinnig toll aus! Eine sehr schöne Technik und mit diesen Stempeln sieht es so richtig edel aus.
Das ist wirklich ein WOW-Effekt :)

Liebe Grüße,
Jenny

Kathrin hat gesagt…

Uiiii, die ist aber richtig schööööööön!
Mannometer, du hast Techniken auf Lager, auf die würde ich nie im Leben kommen.
Danke für die wunderbare Anleitung!!!

Ganz liebe Grüße
Kathrin

Alexandra hat gesagt…

W O W

Bella hat gesagt…

Oh ja, ich kann mir vorstellen, dass diese Karte in natura einen tollen Effekt erzielt!

DANKE für´s zeigen und ein schönes Wochenende wünscht Dir
Bella

Michi´s Scrap Cottage hat gesagt…

Das ist eine wunderschöne Karte!! Danke für die Anleitung das werde ich bestimmt mal ausprobieren!!
Du machst wirklich immer tolle Sachen.
Lg michi

Jana hat gesagt…

Hallo Daniela,

da kann ich nur WOW sagen. Das ist eine wunderschöne Karte. Hatte schon überlegt, was sich hinter dem Stempeltreff-Thema verbirgt.

Liebe Grüße
Jana

Kreatives aus Papier hat gesagt…

Hallo Daniela,
die Idee finde ich echt gut. Hab das auch schon mal ausprobiert mit Regenbogenfarben im Hintergrund.
LG Christiane

Andrea hat gesagt…

Wow... eine wirklich sehr schöne Karte.
LG Andrea