Mittwoch, 14. März 2012

Anleitung für Osterkörbchen

Nun kommt die letzte versprochene Anleitung von mein Workshopprojekten. Ich denke aber, Ihr Profis könnt aber auch ohne Anleitung Verpackungen nacharbeiten.
Nun denn - hier habe ich die genauen Maße für das Körbchen in dem drei Ostereier, oder auch zwei kleine Lindthäschen, Platz finden.

Einmal habe ich das Körbchen in Aquamarin gearbeitet...



und dieses hier in Kirschblüte. Beide Körbchen habe ich mit Motiven aus dem Set "Für alles" bestempelt.


Bild wieder anklicken. :-)

Danke noch einmal für Eure vielen Tipps bezüglich des Filzes. Ich habe mir nun welchen bei DaWanda bestellt. Dort habe ich Filz in sehr schönen Farben gefunden, nicht so Kinderfarben - wenn Ihr versteht was ich meine. Ach, schaut doch mal hier.
Aber ich werde berichten und zeigen, wenn es schöne Schmetterlinge und Hasen bei mir gibt.

Einen schönen Abend und morgen einen wunderschönen sonnigen Tag. Ich habe den Sonnenschein nur für Euch bestellt und ganz besonders für mich. :-)

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Danke liebe Daniela für die Anleitungen,ich habe seit dem Samstag auch schon einiges "Nachgebastelt"´

Liebe Grüße
Natja