Mittwoch, 20. Juni 2012

Der zweite Teil

Der Freitag stand noch einmal unter dem Kulturprogramm. Michaela und ich sind zu Fuß losgezogen und haben uns vieles angeschaut.

Das Parlament ist schon sehr beeindruckend.


Zwischdurch muss man sich mal schlau lesen.



Wien ist sehr grün, zwischendurch haben wir immer mal ein Päuschen in einem Park gemacht.


 Rauf auf den Stephansdom ging es natürlich auch.


Die große Überraschung - die Kutschfahrt.



 Alle waren so glücklich. :-)



Es ist immer eine besondere Tischdeko für uns vorbereitet. Selbstgemacht Menükarten dürfen nicht fehlen. Zusätzlich lag noch eine CD für uns dort, von den Wiener Sängerknaben - da hatten wir ja noch keine Ahnung.


Hier die netten begabten Burschen. Als Zugabe gab es das Lied "We are the World" von Michael Jackson. Beim dem Lied bekommt ja schon so Gänsehaut und Tränen in die Augen. Es war so schön!


Am Samstag, der Tag war wieder zur freien Verfügung, hatten wir dann aber genug von Kunst und Kultur. In der Stadt kann man sich überall Fahrräder ausleihen. Das haben Michaela und ich auch gemacht, für "sightseeing" war es eh zu heiß. Bewappnet mit Bikini sind wir den Donaukanal entlang gefahren, zwischendurch durch einen Park zum Prater, dann sogar noch am Hundertwasserhaus vorbei und am Kanal in der Sonne gelegen.

Morgen zeige ich Euch dann noch die Swaps, und dann war es das aber auch schon. Kreativ war ich allerdings noch nicht wieder. Gleich muss ich aber ran, heute Abend findet eine kleine Teamschulung statt.

Bis morgen. :-)

1 Kommentar:

SilviA hat gesagt…

wow ...das sind ja tolle Eindrücke, danke
sonnige grüße SilviA