Donnerstag, 5. Juli 2012

Ideen mit der Big Shot

Hach, ich komme gerade aus der Schule. Jonas hatte seinen Abschiedsgottestdienst mit anschließender Feier in der Schule. Bei der die Kinder der vierten Klassen etwas vorgeführt haben. Solche Veranstaltungen oder Feste stimmen mich immer sentimental, überhaupt sind Abschiede nichts für mich - aber die Kids werden groß. :-(
Themenwechsel, sonst kullern hier die Tränen.

Ideen mit der Big Shot war das Thema meines gestrigen Workshops. Wobei mir gestern der Demonstratoren - Supergau passiert ist. In Flerzheim angekommen stellte ich fest, dass mein Stapel Kataloge zu Hause waren. Und (es kommt noch schlimmer!) obendrauf lang mein zugeschnittenes Papier für die Projekte. Tja, große Verzweiflung - die 50 km mal schnell wieder nach Hause fahren!? Zum Glück kam ich einen gut sortierten Stempelhaushalt. Schnell Papier und Papierschneidemaschine hervorgeholt und der nette Abend konnte beginnen. Danke - für Euer Verständnis! :-)

Hier meine Projekte. Einmal haben wir den Prägefolder eingefärbt und damit beim Prägen das Papier eingefärbt. Wir sind auf grün ausgewichen, rosa war der Plan. Zum Glück gibt es gerade Bänder geschenkt.



 Außerdem haben wir eine Schachtel mit dem Zierumschlag gezaubert. Wieder PINK = Original GRÜN = Notfall. Für den "Plan B" hat es doch super geklappt!?



Eins möchte noch kurz loswerden. :-)
Wenn Ihr einen Workshop buchen möchtet, vor allem zum Katalogwechsel / Weihnachten im Oktober oder November, meldet Euch bitte rechtzeitig. Vor einiger Zeit habe ich bereits beschlossen nicht mehr als zwei Abende in der Woche zu veranstalten und dann kann ein so spannender Monat kurz sein.
Mir ist es wichtig, dass meine Kreativität und der Spaß an den Workshops erhalten bleibt. Ich möchte weiterhin individuelle Workshops mit viel Spaß und guter Laune, bei denen ich nicht auf die Uhr schaue, veranstalten.
In diesem Jahr ist bei Stampin'Up! das Motto" My Way". Auch ohne an das diesjährige Motto zu denken, habe ich mir Gedanken gemacht wie "MEIN WEG" aussehen soll - was z. B. Auftragsarbeiten, Teambetreuung und Workshops betrifft.
Wobei ich nicht immer nur in eine Richtung gehen möchte, mal biege ich auch spontan ab. ;-)
Also lange Rede kurzer Sinn - meldet Euch rechtzeitig. Ich freue mich auf Euch!

Bei so einem Gedankenchaos höre ich schon mal gerne dieses Lied beim Laufen und singe ganz laut mit. :-)

Gleich ist schon wieder eine Schulfeier, aber nur um die Ferien einzuläuten. Bis morgen. :-)

Kommentare:

Stempelgrüße hat gesagt…

Hallo Daniela, das finde ich eine super Idee mit dem Einfärben. Claudia Stempelherz hat mir das letztens schon versucht zu erklären, aber leider hatte ich um 0:30Uhr kein so gutes Ohr mehr dafür;-) Wie machst Du das mit dem Einfärben?

Anonym hat gesagt…

Dein Post hat mich heute besonders angesprochen. Das Lied kannte ich nicht, aber es hat voll gut getan. Die Schachtel mit der Bigz Form gefällt mir besonders gut. Ich freu mich schon so, wenn ich bei dir bestellen darf und den neuen dicken Katalog in den Händen halte. LG monika

SilviA hat gesagt…

oh das hast du wunderbar gemeistert, tolle werke sind entstanden

ganz liebe Grüße SilviA

Barbara hat gesagt…

ohh das hast du wieder mal toll hinbekommen also wenn du nicht gerade 6h von mir entpfernd wärst würde ich mich sofort anmelden ....smile...glg Barbara