Freitag, 6. Juli 2012

Prägefolder einfärben

Puh, mit zwei Stunden Taxi spielen für mich haben unsere Ferien angefangen. Aber trotzdem - Yipeeh!
Dafür sind die Kids die nächsten vier Stunden aus dem Haus, die Küche bleibt kalt und ich kann die Zeit in Ruhe arbeiten.

Da gestern jemand gefragt hat wie das mit dem Einfärben der Prägfolder funktioniert, habe ich noch einmal zwei Beispiele vorbereitet. Ich hatte zwei Ideen im Kopf, die ich direkt heute früh als alle aus dem Haus waren, so gar noch im Schlafanzug, ausprobieren musste. Kennt Ihr das auch? Ich konnte erst Ruhe geben als ich beide Karten zu meiner Zufriedenheit fertig hatte.

Der Prägefolder wird einfach mit dem Stempelkissen bestrichen oder betupft, die Seite mit den Vertiefungen - ganz easy!


Die Prägefolder sind von Craft Concepts, falls Ihr das wissen wollt. :-)





Bevor ich jetzt Eure Mails und die Post bearbeite, muss ich mal schnell auf die Suche nach dem neuen Lied von Pink! gehen. Im Radio haben sie gesagt, es kommt im September ein neues Album - zum Glück war ich soviel unterwegs. Als Lied gespielt wurde war ich natürlich nicht im Auto.
Gefunden - falls es interessiert.  

Schöne Ferien und ein schönes Wochenende. Bis nächste Woche. :-)

Kommentare:

Valeria hat gesagt…

Die sehen einfach fantastisch aus! Und den Pijama ist ofters ein sehr guter Begleiter. Ein schönes WE Dir auch! Liebe Grüße aus Köln.

Inge hat gesagt…

Das ist ja eine super Idee,
lohnt sich mal auszuprobieren.
LG Inge

Kerstin und Martina hat gesagt…

Guten Morgen Daniela, das sieht ja klasse aus. Um diesen Vintage-look zu erhalten muß man eigentlich mehr Aufwand betreiben ... So geht das ja ganz easy und sieht doch klasse aus! Bei euch haben die Ferien angefangen! Naja, dann gute Nerven ;-) und viel Spaß!
GlG aus Bayern (wir haben noch 2 Wochen "Schonfrist" :-) )
Kerstin

SilviA hat gesagt…

toll gemacht ....der Baum sieht super aus
schöens WE
liebe grüße silviA

Nicole hat gesagt…

Super, vielen Dank! Zum Glück fragt immer irgendwer!
Ist schön zu lesen, dass es dir auch so geht! Ich bin sogar manchmal richtig gereizt, wenn ich keine Zeit habe eine Idee auszuprobieren! Und (ich bin echt gerne Mutter und finde meine Kinder toll), aber wenn sie "Urlaub" bei Oma machen - himmlisch!o))
GLG Nicole

Stempelfrau hat gesagt…

Danke für die Anleitung, das muss ich mal probieren.
Mir gefällt der Baum am besten.

LG
Andrea

veronika hat gesagt…

Fantastische Arbeit, die Karten sind so super geworden! Vor allem deine Karte mit dem Baum hat es mir angetan! Wunderschöne Werke, die du immer wieder auf deiner Seite präsentierst, wirklich geniale Werke! lg veronika

stempeloase hat gesagt…

Jetzt weiss ich endlich wie diese Technik funktioniert, konnte mir bisher noch keinen Reim draus bilden.
P.S. Das neue Lied von Pink finde ich auch klasse...ich mag ihre Musik sehr!

LG Heike