Mittwoch, 29. August 2012

Apfelparade

Am Wochenende stand ein Teamtreffen bei mir an. Aus diesem Anlass habe ich einen Apfelkuchen gemacht. Nicht nur um die süße Girlande machen zu können, er ist auch lecker. ;-)

Mit der Wimpelstanze habe ich aus dem Designerpapier "Obsternte" die Fähnchen ausgestanzt. Die Äpfel habe ich wieder in der neuen Farbe Waldhimbeere gearbeitet und schön praktisch mit der Big Shot ausgeschnitten. Mit dem Leinenfaden habe ich die Girlande einfach an zwei Holzspießen befestigt.




Mädels Ihr seid verrückt - der erste Termin für den Weihnachtsworkshop war gestern schon ausgebucht. Für den zweiten Termin am 17.11. sind auch nur noch wenige Plätze frei. Danke, ich freue mich über Euer großes Interesse. :-)

Bis morgen.

Kommentare:

Kerstin und Martina hat gesagt…

Oh, Daniela! Immer wenn ich bei dir schau denke ich: Ich will dieses Produktpaket haben!
Der Katalog meint dann wieder: Zu teuer!
Ich habe die Befürchtung DU hast mehr Einfluß auf mich! ;-)

Superniedlich diese Girlande! Und "nix mit Schere"!

GlG
Kerstin

Moni hat gesagt…

Einfach allerliebst diese Girlande!
LG Moni

Jenni hat gesagt…

Hmm...das sieht lecker aus! Hoffentlich geht es deinem Zeh besser, hab dich gestern doll vermisst!
Alles Liebe
Jenni

SilviA hat gesagt…

sieht phantastisch aus..und lecker noch dazu
liebe grüße SilviA