Donnerstag, 23. August 2012

Süße Äpfel

Ganz im Stil des Lesezeichens von gestern habe ich noch eine Karte für Euch. Eigentlich ist das Lesezeichen aus den Resten der Karte entstanden.
Das kleine Fähnchen auf dem Lesezeichen ist übrigens keine Stanze, das habe ich mit der Hand geschnitten. ;-)
Auf meiner Karte habe ich wieder ein paar Neuheiten verwendet. Klar das Designerpapier "Obsternte" und auch die Bandbroschen sind ab dem 1.9. erhältlich. Dieser schöne gepunktete Hintergrund, ist übrigens eine der neuen Trendfarben 2012-2014 und nennt sich "Waldhimberre" - ein wirklich ganz toller Farbton. 




Eine kleine Tasche für einen Gutschein oder ein bisschen Bares habe ich in meine Karte eingebaut.

Das war es auch schon. Es war wieder ein langer Tag, mit einer tollen Einschulungsfeier und einem stolzen Kind.
Bis morgen, da gibt es dann die Termine bis zum Jahresende.

Ach, die Sammelbestellung ist soweit eingetroffen. Allerdings ist die Stanze "Herz an Herz" zu Zeit nicht lieferbar, einigen hatte ich das ja schon geschrieben. Es kommt aber noch eine Lieferung aus Amerika und Ihr bekommt Eure Stanzen - Ihr seid also "save". Ich habe noch keinen Liefertermin, werde mich aber melden wenn ich sie für den Versand fertig habe. 



Kommentare:

Moni hat gesagt…

superschönes Papier und eine tolle Karte hast du gewerkelt!
Ja es ist Spätsommer, die Äpfel fallen bei uns schon vom Baum...
LG Moni

Kerstin und Martina hat gesagt…

Wieder toll! Genau meine Farben. Ich freu mich schon so auf den ersten September... Diese "Gürtelschnalle" ist ja der Hit...HABEN WILL!
Und der Danke für den Hinweis mit dem Fähnchen...
GlG
Kerstin

Rollimaus hat gesagt…

Huhu,
ich war mir ja eigentlich sicher, dass ich dieses Designerpapier und das passende Stempelset NICHT benötige ... naja, was heißt schon "eigentlich" *ggg*
Nun bin ich mir da nämlich gar nicht mehr sicher ... tztztz

DAS ist gemein *lach*

Deine 2 Werke mit diesen "Sachen" sind superschön !!!

Ganz liebe Grüße
Petra

Anja hat gesagt…

Das Papier ist wahrhaft wunderschön! Und natürlich auch das, was du daraus gemacht hast!
LG Anja