Freitag, 30. März 2012

3 Schritte = 1 Wow

Das war das Thema meines letzten Stempeltreffs. Viele wissen nicht was sich dahinter verbirgt und wer eine Karte in dieser Technik in den Händen hält, hat ein großes Fragezeichen in den Augen.
Ich möchte das Geheimnis nun hier auch noch lüften.

Zuerst einmal meine Karte. Achtung es wird wieder richtig romantisch -
wenn schon, denn schon. ;-)
Mit dem Set "Osternostalgie", den Klammern in Antikoptik, dem Spitzenband und der Stanze "Gepunktetes Wellenband" wird es perfekt.
Nun zeige Euch die einzelnen Schritte. Als ersten Schritt verseht Ihr Euren Farbkarton in Vanille Pur mit einem schönen Hintergrundstempel - hier habe ich den Stempel "En Francais" verwendet.


Im zweiten Schritt wird ein grobflächiges Stempelmotiv in klar embossed.


Im dritten und letzten Schritt wird das Papier eingefärbt. Dafür eignet sich der Walzengriff besonders gut. Solange über das Papier rollen bis es gleichmäßig eingefärbt ist. Auf dem Stempelmotiv kann die Farbe nicht einziehen, durch den "Lack", das Motiv wischt Ihr mit einem Tuch sauber.


Das Ergebnis ist ein "WOW". :-)


In "Echt" ist der Effekt natürlich viel toller. Also unbedingt nacharbeiten!

Ich werde die Deadline für die Sammelbestellung auf Samstag, also morgen, um 16 Uhr verschieben. Es ist eh Wochenende und so könnt Ihr in Ruhe noch schauen.

Ein schönes Wochenende und schöne Ferien wünsche ich Euch.
Ich werde morgen mal aus meinem Kabuff flüchten und Stadtluft schnuppern müssen - durch die Stadt laufen, Kaffee trinken und mich nebenbei inspirieren lassen.

Donnerstag, 29. März 2012

Herzliche Grüße

Herzliche Grüße an Euch ALLE da am Computer. Danke, dass Ihr hier zu Besuch seid. :-)

Auf meiner Karte kam die Big Shot, für meine Verhältnisse, verstärkt zum Einsatz. Den großen Wellenkreis, und auch die Schmetterlinge habe ich damit ausgestanzt. Den kleinen Schmetterling habe ich nach dem Schneiden noch geprägt. Das macht am meisten Spaß - glattes Papier rein und schön geprägtes kommt auf der anderen Seite raus.
Stempel aus den Sets "Everything Eleanor" und "Perfekte Stanzen" kamen hier zum Einsatz.

Bei den Farben meiner Karte handelt es sich Vanille Pur, Limone und Aquamarin.


Bei dem Band handelt es sich übrigens um die Häkelbordüre "Chantilly". Es ist perfekt für solche romantischen Karten.

Morgen ist bei mir der letzte Bestelltermin für die Sale-a-bration. Ich würde empfehlen, noch einmal in die Schränke zu schauen um den Bestand zu überprüfen. Denn wenn Ihr vielleicht eh noch etwas braucht, könnt Ihr auch noch ein kostenloses Set mitnehmen.

Ein paar schöne Ideen habe ich hier noch für Euch liegen. Ich sage aber mal lieber nicht bis morgen. ABER - ich komme wieder, keine Frage. ;-)

Montag, 26. März 2012

Hallo :-)

Ja, mir fällt mal wieder keine Überschrift ein. Spät dran bin ich auch schon wieder. :-)
Da fällt mir gerade was ein! In den Osterferien, zumindest in der ersten Woche, werde ich mich hier etwas rar machen.
Diese Woche stehen noch einige Dinge Termine an. Es gibt noch ein paar Mädels, die gerne noch die Sale -a- bration Zeit nutzen möchten.
Ich biete selbstverständlich auch noch einen letzten Termin für eine Sammelbstellung an. Wer am 30.3.12 bis 20 Uhr bestellt kann noch von den kostenlosen Sets profitieren.

Nun aber genug zu diesem Thema, es gibt sicher einige die "SAB" nicht mehr hören können, Ihr wollt was Kreatives sehen. :-)





Eigentlich hatte ich gestern eine ganz andere Idee im Kopf, aber irgendwie wollte es nicht fluppen. Raus gekommen ist dann diese Karte - auch sehr schön, aber hat mit meiner eigentlich Idee nicht mehr zu tun.
Die Farben meiner Karte sind Vanille Pur, Baiblau, Senfgelb und Espresso. Den schönen Schmetterling " All a Flutter" und einen Gruß aus dem Set "Alles Gute zum Geburtstag" habe ich für die Karte gewählt.



Einen schönen sommerlichen Tag wünsche ich Euch. Holt den Bikini raus, wer weiß wann wir wieder die Gelegenheit bekommen.
Bis morgen. :-)

Freitag, 23. März 2012

Vogelgezwitscher

Es ist so herrlich morgens wieder vom Vogelgezwitscher geweckt zu werden.

Eine farbenfrohe Vogelkarte habe ich heute für Euch - ganz ohne weitere Angaben. Vielleicht werde ich Euch weitere Infos am Wochenende nachliefern.




Die liebe Zeit. Schnell Sachen packen für meinen Workshop heute Abend - nein, lieber in Ruhe bevor ich wieder die Hälfte vergesse. ;-)

Ein schönes frühlingshaftes Wochenende.

Donnerstag, 22. März 2012

Schmetterlinge

Da bin ich wieder. Diese Woche geht es torbulent zu. Zum einen bin ich in dieser Woche mit einem Schulprojekt beschäftigt und zum anderen mit den geschäftlichen Dingen die SU betreffen. Mein Kleingewerbe ist gewachsen und gehört nun zu den "Großen". ;-)
Nur bedeutet das für mich, dass ich noch einiges lernen muss. Dank einer meiner Downlines ist etwas Licht in dieses Dunkel gekommen. Aber es nützt ja nichts, es muss ja alles seine Richtigkeit haben!

Als ich mit der Demotätigkeit angefangen habe, habe ich NIEMALS an diesen Weg gedacht. Mein Schrank war voll mit Stampin'Up! Produkten und ich wollte nur anderen dieses Hobby näher bringen - was beides übrigens immer noch zu trifft. ;-)

Da bleibt die Kreativität gerade auf der Strecke. Aber eine Karte ist gestern noch entstanden, mit meinem neuen Stempel "All a Flutter".
Die Farben der Karte sind Anthrazitgrau und Limone. Als ich zum ersten Mal den Farbkarton in Limone in der Hand hielt, dachte ich gleich an Olivgrün und BRAUCH ICH NICHT. Auch wenn es nur ein minmaler Farbunterschied ist, leuchtet die Farbe gerade jetzt im Frühling etwas mehr.



Wo ich gerade mal wieder von der Demotätigkeit geschrieben habe, vielleicht spielt Ihr ja auch schon länger mit dem Gedanken? Wer weiß wo Euch dieser Weg hinführen würde!?
Bis zum Monatsende wird der Einstieg noch mit einem zusätzlichen Stempelset Eurer Wahl belohnt.

So, nun muss ich noch etwas fleißig sein. Bis morgen. :-)

Dienstag, 20. März 2012

Schnelle Anhänger

Mein Filz ist gekommen. In Natura ist er noch schöner als auf den Bildern, schöne gedeckte Farben und mit 3mm genau die richtige Stärke - wie ich finde.
Ganz schnell musste ich doch mal testen wie meine Schmetterlinge und Hasen aussehen werden. Ich bin ganz begeistert, nun brauche ich nur noch ein schönes Band dafür - aber da habe ich schon ganz besondere Vorstellungen.


Irgendwie stehen im Moment meine Bilder immer mal wieder auf dem Kopf! Blöd.
Nützt nichts, bin mal wieder spät dran - sorry.


Wenn Ihr auch solche schönen Filzanhänger herstellen möchtet, schaut mal hier im Shop.

Bis morgen. :-)

Montag, 19. März 2012

Freude

Die Schmetterlingsaison ist nun auf jeden Fall eröffnet. Draußen sieht man sie zumindest bei dem frühlingshaftem Wetter flattern.

Hier habe ich meinem Lieblingsstempel aus dem Set " Schmetterlingsdruck" verwendet. Der Körper wird separat zwischen die Flügel gestempelt, dafür ist der Stamp-a-mjig sehr empfehlenswert. Damit könnt Ihr Eure Stempel exakt platzieren.
Die Farben meine Karte sind Aquamarin, Petrol, Limone und Vanille Pur.




Ich bin auch schon wieder weg. Zur Zeit geht es mir mal wieder so, dass ich trotz ständiger Beschäftigung, das Gefühl habe nichts zu schaffen.

Mir fällt gerade ein. In den Kommentaren habe ich noch zwei Fragen entdeckt.
Zum einen bezüglich dieser Sicherheitsgeschichte. Nachdem ich vor kurzem gehört habe, dass ich eine Kundin auf einen Blog einen Virus eingefangen hat und wir alle auf solch einen Stress keine Lust haben, möchte ich es gerne bei dieser Sicherheitsabfrage belassen. Sie hat schon ihren Grund, auch wenn es lästig ist - dafür danke ich Euch noch mehr für Eure Kommentare.

Dann kam noch eine Frage zu dem Transparentpapier auf. Ihr könnt es ganz wunderbar bestempeln, es dauert nur etwas länger bis die Farbe auf dem Papier getrocknet ist. Gerade wenn Ihr mit Flüsterweiß als Stempelfarbe arbeitet.
Ich verwende übrigens grundsätzlich den Pergamentkarton von SU. Das Papier ist sehr dünn und meiner Meinung nach nicht geeignet für Verpackungen & Co..

Noch etwas. :-)
Schaut doch mal bei Michaela vorbei, sie ein nettes Frühlingsangebot.

NUN ABER.....

Sonntag, 18. März 2012

Ein Dankeschön

Die Sale-a-bration, die Zeit der Geschenke, neigt sich nun dem Ende entgegen. Wer die Sale-a-bration nicht kennt schaut hier nach.
Aus diesem Grund und weil das Set "Fresh Vintage" so schön ist, habe gestern auf einem Workshop mit den Mädels diese Verpackung gewerkelt.
In so frischen Farben, mit den Markern angemalt, wirkt das Motiv gleich ganz anders als im Prospekt. Das Set "Fresh Vintage" war unter meinen Kunden der Renner.


Meine Sammelbestellung heute Abend wird nicht die letzte Bestellung sein - ich werde am 30.3.12 noch eine Sammelbestellung anbieten. Da könnt Ihr Euch auf dem letzten Drücker noch ein Geschenk sichern. :-)

Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch. Ich habe noch einige Sachen auf dem Schreibtisch liegen. Zuerst muss ich mich aber um die hungrigen Mäuler kümmern.

Bis morgen. :-)

Donnerstag, 15. März 2012

Happy Birthday

Nun hoffe ich mal, Ihr könnt so einigermaßen etwas von meiner Karte erkennen. In "Echt" schaut sie ganz toll aus. Es war aber sehr schwer sie auf dem Bild festzuhalten.

Zum Einsatz ist hier die Kombirolle "Candle Crazy", auf der ich die Kerzen mit unseren Markern bunt angemalt habe. Für einen besonderen Look habe ich auf die Karte Transparentpapier gelegt und darauf mit Flüsterweiß den Gruß gestempelt. Zusammengehalten wird die Karte mit einem Streifen Designerpapier und ein farblich passenden Klammern.


Bei uns im Ort war vielleicht heute eine Aufregung. Bevor ich loslege - die Geschichte geht GUT aus.
Als ich von meiner Laufrunde kam lief mir die Polizei über den Weg, auf der Suche nach einem vermissten 2 jährigen Mädchen. Nachdem ich kurz verschiedene Orte der Polizei gezeigt habe, musste ich einfach fragen, ob ich bei der Suche helfen kann. Ich hätte mich niemals in Ruhe irgendwo hinsetzen können. Wenn man sich vorstellt es wäre das eigene Kind!
Ihr glaubt gar nicht was einem bei so einer Suche so alles durch den Kopf geht, ich bin zuerst ein Stück über Wiesen und am Bach entlang gelaufen - über mir irgendwann der Polizeihubschrauber. Den Berg rauf, mit guter Aussicht, und in einen einsamen Wald, immer mit einem mulmigen Gefühl bei dem Blick in Hütten und Unterständen. Zu guter Letzt habe ich mich dann doch wieder auf den Heimweg gemacht, den verschiedenen Polizisten Bericht erstattet. Das ist echt wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Gegen 13 Uhr, nach zwei Stunden Suche, hat der Hubschrauber das Mädchen gefunden - 4 km von zu Hause entfernt, zwischen Wald und Wiesen. Eine Polizisten ist noch extra zu mir gekommen um es mir zu erzählen, da war ich wirklich sehr dankbar drüber.
Ich muss gar nicht so weit von ihr entfernt gewesen sein bei meiner Suche. Die arme Kleine war wohl ziemlich geschockt, aber glücklicherweise ist alles gut ausgegangen.

Nach der Geschichte heute morgen und nachdem ich gestern die Tragödie mit dem Busunfall in der Schweiz gehört habe, hat es erstmal gereicht.

Warum kann man nicht manchmal die Zeit wieder zurückdrehen!?

Mittwoch, 14. März 2012

Anleitung für Osterkörbchen

Nun kommt die letzte versprochene Anleitung von mein Workshopprojekten. Ich denke aber, Ihr Profis könnt aber auch ohne Anleitung Verpackungen nacharbeiten.
Nun denn - hier habe ich die genauen Maße für das Körbchen in dem drei Ostereier, oder auch zwei kleine Lindthäschen, Platz finden.

Einmal habe ich das Körbchen in Aquamarin gearbeitet...



und dieses hier in Kirschblüte. Beide Körbchen habe ich mit Motiven aus dem Set "Für alles" bestempelt.


Bild wieder anklicken. :-)

Danke noch einmal für Eure vielen Tipps bezüglich des Filzes. Ich habe mir nun welchen bei DaWanda bestellt. Dort habe ich Filz in sehr schönen Farben gefunden, nicht so Kinderfarben - wenn Ihr versteht was ich meine. Ach, schaut doch mal hier.
Aber ich werde berichten und zeigen, wenn es schöne Schmetterlinge und Hasen bei mir gibt.

Einen schönen Abend und morgen einen wunderschönen sonnigen Tag. Ich habe den Sonnenschein nur für Euch bestellt und ganz besonders für mich. :-)

Dienstag, 13. März 2012

Frohe Ostern

Ostern, Osterferien, April ... das ist alles nicht mehr lange hin und das Jahr ist dann schon wieder zu einem Drittel vergangen. Draußen ist es immer noch so grau und trist - was sich aber bis dahin hoffentlich geändert hat.

Auf meiner Karte ist es durch das wunderschöne Designerpapier schön frühlingshaft. So gut wie gar nicht habe ich gestempelt, nur den Gruß aus dem Set "Osternostalgie" - schon wieder dieses Set. ;-)
Dafür kam meine Big Shot zum Einsatz, zum einen mit dem großen Wellenkreis und dann meine neue Errungenschaft - der schöne Hase.

Nur ein Bild heute. Das andere Bild ist mal wieder verdreht, warum auch immer. :-)

Hat einer von Euch vielleicht einen Tipp für mich, wo ich etwas dickeren Filz in A4 bestellen kann? Ich möchte gern mit den Schmetterlingen und dem Hasen ein paar Anhänger herstellen.

Bis morgen. :-)

Ups, danke für Eure netten Tipps und Kommentare. :-)

Jetzt noch schnell zu Euren Fragen.
Der Osterhase ist von Sizzix, es ist ein Tim Holtz Design - sie heißt Easter Elements (657485).
Neben dem Hasen ist auch noch ein Schmetterling auf der Stanzplatte.
Das Designerpapier ist von Basic Grey. Ich schreibe mal auf was hier auf dem Rand vom Papier steht - kissing booth, sweet nothings/kis-3563.

Beides habe ich bei Dani Peuss erstanden.

Montag, 12. März 2012

Box mit Durchblick

Eine weitere Box mit Anleitung habe ich heute. Der Deckel wird hier mit dem Wellenquadrat von der Big Shot hergestellt. Das Besondere ist der gewellte Rand des Deckels.

Verziert habe ich die Box mit Stempeln aus dem Set "Osternostalgie". Zu dem Pergamentpapier habe ich Savanne als Neutralfarbe gewählt. Meine Workshopgäste konnten sich die Box in Ihrer Lieblingsfarbe verzieren - das Band, Schildchen und den Schmetterling.



Bild anklicken!

Bis morgen Ihr Lieben. :-)

Freitag, 9. März 2012

Eulenliebhaber

Eine süße Karte mit der Eulenstanze habe ich gewerkelt.

Ich habe doch tatsächlich mal "fremd" gekauft, das nette Designerpapier und den Prägefolder.
Bei meinem letzten Workshop gab es ein paar schmunzelnde Gesichter, als ich dies erwähnte.
Aber ich muss gestehen, dass kommt sehr selten vor. Für mich begann das Stempeln ja in Amerika mit einer Stampin'Up! -Party. Natürlich habe ich mich dort auch noch umgeschaut, ich finde es ganz wichtig den Markt zu erkunden. Ich sag Euch da gibt es eine Auswahl! Wenn ich da an Hobby Lobby oder Michaels denke...
Doch für mich persönlich bot Stampin'Up! das perfekte Konzept - es passt einfach alles so wunderbar zusammen.

Dieses Papier ist von Basic Grey, und ist so süß für die Wimpel und die Eule.




Meine anderen bestellten Papiere sind in Natura leider nicht so schön - sehr schade. Einen süßen Osterhasen für die Big Shot habe ich auch noch erstanden, mal schauen wann ich den einsetzen werde. Morgen ist erstmal Kindergeburtstag angesagt.

Dafür habe ich noch ein paar Goodies gemacht. Mensch was habe ich damals überlegt, mir das Stempelset "Beware Pirates" zu gönnen und nun kommt es richtig oft zum Einsatz. Morgen werde ich mit dem Set noch eine Zettelbox zusammen mit den Kids werklen.
Auch wenn es dieses Piratenset nicht mehr gibt, haben wir im aktuellen Katalog tolle Sets für Kinder - und Ihr seht die Anschaffung lohnt sich.

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch.
Bis Montag, ob mit Hase oder ohne - auf jeden Fall bin ich meinen Workshopteilnehmern auch noch zwei Anleitungen schuldig.

Liebe Grüße :-)

Donnerstag, 8. März 2012

Paisley mal anders

Für meine heutige Karte habe ich den Paisleystempel mal ganz ordentlich in einer Reihe gestempelt und in weiß embossed - und nicht wie sonst meistens wild durcheinander.

Ganz schlicht und easy ist meine Karte, eigentlich fällt mir nichts weiter dazu ein. Daniela sprachlos - gibt es auch manchmal. ;-)




Bei den Farben handelt es sich um Anthrazitgrau, Flüsterweiß und ein wenig Aquamarin.
Bei dem Muschelkreis handelt es sich um die große Variante aus dem Minikatalog. Dazu passend, in weiß gestanzt, gibt es den Kreis in 4,4 cm - den Kreis in grau habe ich mit der Stanzplatte für die Big Shot hergestellt.
Siehste da war doch noch was. :-)

Auf mich wartet jetzt ein Korb Bügelwäsche. Wird Zeit, dass man wieder im Garten bügeln kann. Dann macht es mir sogar Spaß.

Das Bild mit der Anleitung von gestern ist nun auch richtig! :-)

Mittwoch, 7. März 2012

Schokoladenverpackung

Für Schokoladenliebhaber gibt es heute eine Schokoladenverpackung für Ritter Sport Schokolade.

Schön frühlingshaft knallig bunt geht es heute zu. Ein Designerpapier exklusiv für Gastgeberinnen, Wassermelone, Zartrosa und Limone sind meine Farben. Flüsterweiß ist meine Neutralfarbe um das Ganze etwas ruhig zu halten.

Das weiße Ei aus dem Set "Osternostalgie" habe ich in weiß embossed - so schön sieht das aus.


Die Verpackung ist etwas aufwendiger zum Falzen, mit der Papierschneidmaschine von Fiskars geht es aber recht flott - natürlich mit der praktischen Falzklinge, die es zum Schneidbrett gibt.

Alles Gute und bis morgen. :-)

Dienstag, 6. März 2012

Kartenbox mit Anleitung

Heute stelle ich Euch das erste meiner Projekte vom Frühlingsworkshop vor.
Eine kleine Box mit fünf Minikarten in den aktuellen "In Color" Farben.

Heute nur wenig Text, dafür mehr Bilder. Das Bild mit einer meiner gigantischen Zeichnungen müsst Ihr anklicken - dann könnt Ihr auch die Zahlen erkennen.




Jetzt geht es nämlich zum Step, und anschließend kommt die neue Staffel von Dr. House. :-)
Diese Woche ist etwas ruhiger und ich genieße es ehrlich gesagt. Ich habe schon ein paar kreative Ideen umsetzen können, die zeige Euch auch in den nächsten Tagen.

Einen schönen Abend wünsche Euch.

Montag, 5. März 2012

Zur Begrüßung...

erhielten meine Gäste am Samstag diese kleinen Goodies, gefüllt mit ein bisschen Nervennahrung.

Wir hatten wieder einmal viel Spaß, mit neuen und alten Gesichtern. In den nächsten Tagen stelle ich dann die Projekte ein, mit den versprochenen Anleitungen. Ganz lieben Dank für den "Frühling" den Ihr mir ins Haus gezaubert habt.

Auf meinen Goodies kamen gleich zwei der Sale-a-bration Produkte zum Einsatz. Zum einen das Set "Kreative Elemente" mit dem Spruch, und das wunderschöne Designerpapier - mit meinem Lieblingsbogen aus dem Set.



Die Zeit der Geschenke neigt sich ja dem Ende entgegen, wobei es ja noch fast vier Wochen sind.
Termine kann ich Euch leider keine mehr anbieten, aber ich werde sicher noch einmal eine Sammelbestellung aufgeben.
Am besten überprüft Ihr zum Ende der Aktion noch mal Euren Bestand, denn solange man noch zusätzlich absahnen kann....

Einen guten Start in die neue Woche. :-)

Freitag, 2. März 2012

Doilies

Ganz schlicht, aber dennoch sehr wirkungsvoll ist meine Karte mit den "Delicate Doilies" - finde ich.
Vanille Pur ist mein Farbkarton und die Farben die Stempelfarben die für meine Karte verwendet habe sind Saharasand, Savanne und als Farbklecks Türkis.


Hm, doofes Foto - aber nun nicht mehr zu ändern.


Ich machs ganz kurz heute, stecke noch in den letzten Vorbereitungen für morgen. Freue mich auf Euch, meine lieben Teilnehmer.

Ein schönes Wochenende. :-)