Freitag, 27. Juli 2012

Sommerlich frisch

Ich habe mal wieder in den Farbtopf gegriffen. Aquamarin, Limone und Osterglocke sind meine frischen Sommerfarben. Gelb scheint ja die Trendfarbe für den Herbst zu sein, aber gelb ist nicht gleich gelb - ich freue mich schon auf die neuen InColors im Oktober.
Bei den Stempeln habe ich mal wieder zu dem wunderschönen Set "Circle Circus" gegriffen.



Nun verabschiede ich mich in eine kleine Blog - und Stempelsommerpause. Ich freue mich schon, wir werden heute noch mal den letzten Schwimmbadtag ausnutzen, in den Kletterwald wollen wir gehen und ich habe mit den Kids eine zweitägige Radtour mit Übernachtung geplant - mal sehen was uns sonst noch so einfällt.
Ganz untätig werde ich aber nicht sein. Ich werde für Euch den neuen Herbst/Winterkatalog "eintüten" und so langsam mit den Vorbereitungen für meinen Tag der offenen Tür zur Katalogeinführung beginnen.
Die Termine stehen bereits, ich werde sie aber erst veröffentlichen wenn alle aus dem Urlaub sind - sprich nach den Sommerferien.
Ab dem 13.8. bin ich wieder für Euch da. Wenn Ihr in der Zwischenzeit Fragen habt, meldet Euch bei meinen Teammädels. Sie helfen Euch auch gern weiter, und sind alle supernett.

So, macht es gut. Hach, ich glaube Ihr werdet mir doch fehlen. :-)

Donnerstag, 26. Juli 2012

Danke

Ein paar Dankekarten sind mal wieder nötig.
Der Stempel, dieses kleine Etikett, stammt aus dem Set "Glaube einfach". Angemalt habe ich ihn mit den Markern und den Rahmen anschließend mit der Schere ausgeschnitten. Ja, dafür gibt es keine Stanze. ;-)
Von den Farben habe ich mich für Espresso, Limone, Wassermelone und Kirschblüte entschieden. Durch das Arbeiten mit dem Colorspritzer und das Einfärben der Ränder bekommt die Karte einen Vintagelook.



Bis morgen. :-)

Mittwoch, 25. Juli 2012

Blumengruß

Zunächst möchte ich mich für die vielen netten Kommentare zum gestrigen Eintrag bedanken. Die Idee mit dem Verschluss, hat meine Downline Gaby uns mal auf einem Teamtreffen gezeigt.
Auf jeden Fall dürft Ihr meine Projekte nacharbeiten, ich habe überhaupt nichts dagegen. Im Gegenteil! Ich freue mich wenn Euch meine Projekte zu gut gefallen.

Vielleicht gefällt Euch ja auch meine heutige Karte? Mal eine etwas andere Form mit den Framelits hergestellt. Ansonsten ist die Karte mal wieder sehr schlicht gehalten, in den Farben Vanille Pur, Savanne und Zartrosa. Dies ist immer wieder eine schöne zeitlose Kombi.



Hier seht Ihr wie ich die Rückseite befestigt habe, damit die Vorderseite ganz bleibt.


Die Blüte ist mit der Stanze "Blumengruß" hergestellt. Hier könnt Ihr sehen, wie die Blütenblätter verändern könnt - schon habt Ihr ein anderes Blümchen.


Wir kosten das tolle Wetter voll und ganz aus. Gleich geht es wieder ins Freibad, und gerade habe ich für heute Nachmittag Eis gemacht. Hm, ich habe ein Rezept für ein Mango - Joghurt Eis gefunden. Ganz leicht - mit griechischem Joghurt und jede Menge Sahne, die Kostprobe war schon vielversprechend. :-)
Braun und auch ein wenig rot sind wir schon geworden. Die Stepmädels meinten, ich sehe aus wie nach einem dreiwöchigen Mittelmeerurlaub. Den Kursraum habe ich dann allerdings doch dem Biergarten vorgezogen - es macht wieder so viel Spaß.
So, raus geht's. Heute Abend muss ich unbedingt einige Mails beantworten - nicht böse sein. :-)

Dienstag, 24. Juli 2012

Meine Lieblinge

Bevor es gleich wieder ins Schwimmbad geht, habe ich noch etwas für Euch. Die Idee für die Karte kam mir gestern beim Laufen, heute früh wurde sie dann schnell umgesetzt. ich konnte mich nur nicht entscheiden zwischen den Prägefoldern und dem Embossingpulver in Wassermelone und Türkis - da habe ich einfach beides verwendet.







Der Schmetterling dient quasi als Verschluss der Karte, hier seht Ihr die Karte von innen. 

Bis morgen, die Idee ist auch schon im Kopf und muss nur noch umgesetzt werden. :-)

Montag, 23. Juli 2012

Mal wieder herzig

Schon wieder was mit Herzen. Diesmal mit der kleinen süßen Miniherzstanze. Dafür stanzt Ihr zuerst das Herz aus und stanzt anschließend den Kreis aus, so habt Ihr das herz genau in der Mitte.

Hier habe ich eine kleine Hülle für eine Gutscheinkarte in den Farben Aquamarin, Petrol, Savanne und Calypso gemacht. Die Anleitung dazu findet Ihr hier. http://danielas-stempelwelt.blogspot.de/2010/05/gutscheinkarte-nr3.html



Diese Woche ist Schwimmbadwetter und es sind Ferien, das werden wir jeden Tag ausnutzen.
Eine schöne Sonnenschein  - Woche. Und nicht das irgendwer über die Wärme stöhnt! ;-)

Freitag, 20. Juli 2012

Von Herzen

Auch wenn es nur eine Kleinigkeit ist, kommt ein selbstgemachtes Lesezeichen von Herzen.
Wenn ich meine Mama Besuche bringe ich ihr oft ein Buch mit, dazu gehört dann auf jeden Fall ein von mir hergestelltes Lesezeichen.
Hier habe ich zu dem Set "Kreative Elemente" gegriffen. Es ist wirklich ein sehr schönes Set, welches leicht mal übersehen wird. Oder der Preis schreckt ab. ;-)
Es sind aber wirklich viele tolle und große Stempel im Set enthalten - die vielseitig einsetzbar sind.
Mein Lesezeichen ist ganz schlicht in Neutralfarben gehalten. Nur der Schmetterling auf dem Transparentpapier hat ein wenig Farbe mit den Markern bekommen.



Am Montag findet meine letzte Sammmelbestellung für diesen Monat statt. Wer sich noch ein Bänder - und Klammerset sichern möchte, darf sich gerne bei mir melden.
In der letzten Zeit wurde ich oft gefragt, wie bei mir Sammelbestellungen ablaufen - darum eine kleine Info, vor allem im Bezug auf die Versandkosten.
Ich berechne nur das Porto von mir zu Euch, selbstverständlich wähle ich die günstigste und schnellste Versandart. Wer die Ware persönlich abholt, zahlt natürlich kein Versand.
Die Versandkosten von Stampin'up! übernehme ich.
Sobald bei einer Sammelbestellung Gratisware anfällt, teile ich sie unter den Bestellenden auf. Je nach Bestellwert, entweder dürft Ihr Euch etwas aussuchen oder wenn die Zeit knapp ist suche ich etwas für Euch aus.
Also wer Interesse hat kann sich noch bis zum 23.7. um 20 Uhr melden. Denkt auch an meinen Urlaub vom 30.7. - 13.8.!

Wer noch Ideen zum Set "Kreative Elemente", oder zum Thema Hochzeit, kann sich noch dieses Video mit Daniela (und ich glaube mit Nadine als Sprecherin ;-)) anschauen.

Ein schönes Wochenende. :-)

Donnerstag, 19. Juli 2012

Kleines Wunder

Eine Freundin hat ein Baby bekommen. Für solche Anlässe macht es besonders viel Spaß eine Karte zu werkeln.
Das Set "Babyglück" aus dem Sommermini musste unbedingt in meinem Stempelbestand, auch wenn es nicht oft zum Einsatz kommt. Der Spruch "Kleines Wunder" hat bei dem Baby meiner Freundin eine ganz besondere Bedeutung, von daher musste er unbedingt auf mein Kärtchen - auch wenn eigentlich jedes Baby ein kleines Wunder ist.
Von den Farben habe ich für einen kleinen Jungen Zartblau, Türkis und Flüsterweiß als Neutralfarbe gewählt. 



Eigentlich wäre es auch eine schöne Geschenkidee gewesen, meiner Freundin ein paar schöne Babykarten, um die Geburt ihres Sohnes zu verkünden, zu überreichen. Zu spät, die Idee hebe ich mir aber auf. 

Alles Gute. :-)

Mittwoch, 18. Juli 2012

Zum Geburtstag ...

... verschenke ich ganz gerne ein paar Karten. Meine Freundin möchte schon die ganze Zeit von mir Karten haben, nur schafft sie es nicht mal welche auszusuchen.
Nun bekommt sie eine kleine Auswahl zum Geburtstag geschenkt. :-)
Dafür habe ich mal wieder ganz fix diese Box gezaubert - warum muss ich immer alles auf dem letzten Drücker machen!?
Die Anleitung dafür findet Ihr hier http://danielas-stempelwelt.blogspot.de/2010/10/kartenbox-mit-anleitung.html Ahhh jetzt wird der Link so komisch angezeigt - egal.
Die Farben meiner Box sind Saharasand, Aquamarin, Flüsterweiß und Calypso. Gespempelt habe ich gar nicht, nur gestanzt und geprägt. 




Dann will ich mal schnell schauen, ob meine Freundin da ist und sie mit meinem Karten überraschen. Bis morgen. :-)

Für den Stempeltreff im August gibt es einen Zusatztermin, ausnahmsweise. :-)
Am 15.8. um 20 Uhr werden wir uns ebenfalls mit den Neuheiten aus dem Herbst/Winterkatalog beschäftigen. Bitte meldet Euch rechtzeitig, durch die Warteliste ist die Hälfte der Plätze schon belegt!

Dienstag, 17. Juli 2012

Hallo

Zunächst möchte ich mich noch einmal für Eure Tipps rund um München bedanken. Wir waren übers verlängerte Wochenende in München - ja, jetzt schon. :-)
Es war wirklich sehr schön in "Eurer" Stadt.
Ein paar Schnappschüsse mit dem Handy aufgenommen, ich hatte keine Lust auf die große Kamera, habe ich für Euch.
Wie geplant waren wir in der Allianzarena. Das neuerworbene Bayerntriko musste Jonas irgendwann unter Androhung von Strafe zum Waschen abgenommen werden.
Der Samstag war für die Sehenswürdigkeiten in der Münchener City reserviert - mit Shopping, Englischen Garten, den Surfern am Eisbach ...
Mein kleiner Wildfang, unglaublich dieses Energiebündel.


Am Sonntag stand ein Besuch in Garmisch, d.h. ein Ausflug auf die Zugspitze an. Ein Familenticket für 117,-€ wurde gelöst und - wie Sie sehen, sehen Sie NICHTS. :-)
Selbst das Gipfelkreuz im totalem Nebel. 


War klar bei dem Wetter. Zumindest konnten wir auf dem Gletscher rodeln. Wann kann man schon mal im Juli rodeln!? Immerhin können wir nun behaupten einmal auf der Zugspitze gewesen zu sein. War das kalt, mit nassen Hosen ging es dann wieder runter.


Anschließend ging es eine Runde um den wunderschönen Eibsee. In dem netten Hotel dort könnte ich mir wohl gut einen kleinen Urlaub vorstellen.





Bevor es dann am Montag nach Hause ging, stand noch ein Besuch im Deutschen Museum an. Da unsere Jungs nicht wirklich Interesse hatten sich alles genau anzuschauen, fiel der Besuch nicht so lang aus.

Auf die Schnelle ist auch noch ein Kärtchen entstanden. Für unsere Steptrainerin wird zum Geburtstag immer gesammelt und ich bin natürlich für die Karten zuständig.
Ich habe mich heute selbst geliftet, vor ein paar Tagen habe ich Euch eine ähnliche Karte gezeigt.



 Bis morgen.

Montag, 16. Juli 2012

Das Medallion mal anders

Das Medallion ist ja immer wieder ein schöner Klassiker. Hier habe ich ihn mal in kleine Quadrate geschnitten. Der Fokus lag allerdings auf der Technik des Stempelabdrucks. Mir fällt gerade nicht der Name ein. Ihr braucht dafür das VersaMark Stempelkissen und die Stampin' Pastels. Das mit VersaMark gestempelte Motiv wird mit den Pastels, am besten mit einem Schwämmchen, betupft.
So erhaltet Ihr ein schönes softes Stempelmotiv.
Da der Fokus bei meiner Karte auf das Motiv liegen sollte ist sie ganz schlicht gehalten. Toll für diese Karten ist das strukturierte Papier in den Neutralfarben - in solches Set ist ein toller Grundstock in der Stempelausstattung.
Wenn Euch diese Technik gefällt fragt doch Eure Demonstratorin mal danach, sie zeigt Euch sicher gern diese Technik. ;-)



Kommt gut in die neue Woche. :-)

Freitag, 13. Juli 2012

Immer wieder schön...

sind diese Dreieckboxen. Gerade für Stempelanfänger, wenn der Grundstock noch nicht so groß ist und vielleicht noch kein Falzbrett oder Papierschneidemaschine vorhanden ist, ist sie schnell gemacht.

Vorgestellt habe ich die Box gestern auf meinem Workshop in der Kombi Calypso, Zartrosa und Vanille Pur. Als Stempel habe ich die "Delicate Doilies" verwendet, die Stempel kamen übrigens total gut an.
Der aufmerksame Leser erkennt vielleicht, dass ich die Box zusammen mit der Tüte (von Mittwoch) gewerkelt habe. :-)



So, nun hüpfe ich noch schnell auf unsere Stampin'Up! Demoseite, für uns ist dort schon der Herbst/Winterkatalog online - meine Teammädels haben mir schon die Nase lang gemacht. Er soll so schön sein - mal schauen ob sie recht haben!? :-)

Ein schönes Wochenende und bis Montag. 


Donnerstag, 12. Juli 2012

Dankekarten ...

in Aubergine und Pflaumenblau sind vor einiger Zeit entstanden. Hmmm, da muss ich gerade an Pflaumenkuchen mit schön viel Sahne denken - ich habe Hunger. ;-)
Verwendet habe ich seit langer Zeit mal wieder das schöne Set "Growing Green", in Espresso aufgestempelt und mit den Wassertankpinseln farblich passend zum Papier ausgemalt. Als kleiner Farbkontrast zu dem Papier habe ich ganz schmale Taftband in Limone (aus dem aktuellen Angebot) gewählt. Es ist herrlich leicht und luftig, schön schmal - ideal für Schleifen. Ich bin ja sonst eher die Knotentante, da mir aus den breiteren Bändern die Schleifen nicht so gut gelingen.



Bis morgen. :-)

Mittwoch, 11. Juli 2012

Geschenktüte

Calypso und Vanille Pur ist eine tolle moderne Farbkombi die ich für diese Geschenktüte gewählt habe. Als Stempelmotiv habe ich mich für die "Delicate Doilies" entschieden. Auf dem Verschluss habe ich sie Ton in Ton gestempelt und auf der Verpackung habe ich mein Motiv mehrfarbig mit den Markern angemalt.



Die süße Klammer ist übrigens aus dem Geschenkset, welches Ihr in diesem Monat bekommen könnt. 


Ganz lieben Dank für Eure vielen Mails und Kommentare zu unserem Münchenausflug. Ich werde berichten, was wir gemacht haben. :-)


Das war es auch schon wieder, die Zeit rennt mir heute davon. Seid lieb gegrüßt. :-)

Dienstag, 10. Juli 2012

Transparente Blumen

Beim Aufräumen ist mir wieder ein Stück geprägtes Transparentpapier in die Hände gefallen - viel zu schade zum es zu entsorgen.
Daraus ist gestern spontan mit ein wenig Farbkarton in Vanille Pur, dem Designerpapier "Beau Chateau" und ein paar Halbperlen diese Karte entstanden. Noch ein kleiner Gruß in Flüsterweiß - Glückwunsch passt ja ja eigentlich zu jedem Anlass. FERTIG!




Ich habe noch ein paar Infos für Euch.
Vom 30.7 - 12.8. werde ich Urlaub machen. Durch den Jobwechsel meines Mannes fahren wir zwar nicht weg, aber dennoch gönne ich mir eine kreative Auszeit.
Ich habe für mich festgestellt, dass ich diese Zeit brauche um mir meine Kreativität und den Spaß an meinem Hobby zu erhalten.
Außerdem möchte ich gerne mit den Kids etwas unternehmen, wir werden verschiedene Ausflüge machen. Als erstes hat Jonas sich ein paar Tage München gewünscht. Auf dem Programm stehen Allianz Arena (als Bayern Fan wohl Pflicht), die Frauenkirche (wie auch immer er darauf kommt) und die Zugspitze. Eigentlich wollte er noch zum Bodensee - bis er uns geglaubt hat, dass es dann doch noch ein wenig weit entfernt ist. :-)
Hat noch jemand Tipps für uns - Ihr Münchener Mädels? Ein nettes Lokal, eine nette Laufrunde... ;-)

Falls Ihr noch etwas benötigt biete ich noch am 23.7. eine Sammelbestellung an. Noch gibt es ja das total süße Bänder - und Klammerset geschenkt. Da es heißt "Nur solange der Vorrat reicht" möchte ich nicht bis auf den letzten Drücker warten.

Genug Infos jetzt. Heute ist Feiertag, heute gibt es meinen Lieblingssport mit meiner Lieblingstrainerin. Endlich wieder "Step mit Pep" - was habe ich diesen "Pep" vermisst. Ich habe ja berichtet, dass die Trainerin aufgehört hat und nun kommt sie für uns wieder. Ab sofort ist der Dienstagabend fest reserviert. :-)

Montag, 9. Juli 2012

Ein Gruß für Mama

Bald steht der Geburtstag meiner Mama wieder an. Wir werden sie zwar ein paar Tage nach ihren Geburtstag besuchen, aber über eine Karte freut sie sich sicher auch vorher.

Nun habe ich Euch ja mit dem Schmetterling "All a Flutter" etwas verschont, heute ist er aber mal wieder zu sehen. Ich habe meine erstandenen Spitzendeckchen mal verwendet, die sind gerade "in". Eigentlich ist mir in & out total egal - Hauptsache SCHÖN.
Meine heutigen Farben sind Sahrasand, Flüsterweiß und Petrol. Die ausgestanzten Kreise, mit der Big Shot, sind aus selbsthergestelltem Papier. Jonas hat es in der Schule gemacht, und es hat auf dieser Karte einen besonderen Platz gefunden.


Alles Gute, bis morgen. :-)

Freitag, 6. Juli 2012

Prägefolder einfärben

Puh, mit zwei Stunden Taxi spielen für mich haben unsere Ferien angefangen. Aber trotzdem - Yipeeh!
Dafür sind die Kids die nächsten vier Stunden aus dem Haus, die Küche bleibt kalt und ich kann die Zeit in Ruhe arbeiten.

Da gestern jemand gefragt hat wie das mit dem Einfärben der Prägfolder funktioniert, habe ich noch einmal zwei Beispiele vorbereitet. Ich hatte zwei Ideen im Kopf, die ich direkt heute früh als alle aus dem Haus waren, so gar noch im Schlafanzug, ausprobieren musste. Kennt Ihr das auch? Ich konnte erst Ruhe geben als ich beide Karten zu meiner Zufriedenheit fertig hatte.

Der Prägefolder wird einfach mit dem Stempelkissen bestrichen oder betupft, die Seite mit den Vertiefungen - ganz easy!


Die Prägefolder sind von Craft Concepts, falls Ihr das wissen wollt. :-)





Bevor ich jetzt Eure Mails und die Post bearbeite, muss ich mal schnell auf die Suche nach dem neuen Lied von Pink! gehen. Im Radio haben sie gesagt, es kommt im September ein neues Album - zum Glück war ich soviel unterwegs. Als Lied gespielt wurde war ich natürlich nicht im Auto.
Gefunden - falls es interessiert.  

Schöne Ferien und ein schönes Wochenende. Bis nächste Woche. :-)