Dienstag, 29. Januar 2013

Karten zur Kommunion

Es gibt Feste und Anlässe, da gehören für viele Menschen liebvoll und persönlich hergestellte Karten dazu. Meistens fängt man mit den Einladungen an, weiter geht es mit der Tischdeko oder kleinen Gastgeschenken und am Ende möchte man seinen Dank noch einmal mit ein paar netten Worten zum Ausdruck bringen. In der Regel entscheidet man sich für ein Motiv und eine Farbkombination, diese zieht sich dann wie ein roter Faden durch das anstehende Ereignis.
Demnächst steht wieder die Erstkommunion an, gerade hier in der Region. Viele von Euch beschäftigen sich mit dem Thema - die ganz fleißigen haben ihre Einladungen sogar schon verschickt.
Leider bietet Stampin'Up! nicht unbedingt eine Auswahl an klassischen Motiven, wie z.B. die oft verwendeten Fische, an. Dennoch wer genau schaut, findet sicher auch etwas passendes.
In diese kleine Arche Noah habe ich mich sofort verliebt, die ist so süß. Ich persönlich finde sie nicht nur für eine Geburt schön, sondern auch zur Kommunion. Für meinen Geschmack sind viele Karten zur Kommunion schon so "Erwachsen".
Bei diesem Motiv können kreative Kinder auch selber an ihren Karten arbeiten und das Motiv ausmalen. Perfekt ist diese Arche Noah sogar wenn das Thema der Kommunion "Wir sitzen alle in einem Boot" ist.
Schaut Euch aber mal meine zwei Vorschläge an.

Bei der ersten Variante habe ich das Motiv in Espresso embossend, das sieht immer "schick" aus. Anschließend habe ich in gedeckten Farben die Motive ausgemalt.


Sind die Elefanten nicht knuffig?

Sehr beliebt ist für festliche Anlässe die Verwendung von Transparentpapier. Das Motiv habe ich hier auf den Farbkarton in Flüsterweiß gestempelt und wieder mit den Wassertankpinseln ausgemalt. Das Transparentpapier habe ich mit einem Streifen Designerpapier befestigt. Oben auf das Transparentpapier habe ich dann meinen Gruß gestempelt.



Und was sagt Ihr, es muss nicht immer ein Kreuz oder Fisch sein? Bei dem Thema "Jesus, Du bist das Licht der Welt" könnte man eine kleine Sonne oder Kerze verwenden.  
Wofür auch immer Ihr Euch entscheidet, Eure Projekte kommen sicher super an wenn sie mit viel Liebe hergestellt wurden. Ich wünsche Euch viel Spaß bei der Planung und Vorbereitung. :-)

In den nächsten Tagen kommen vielleicht noch ein paar Vorschläge mit anderen Motiven hinzu. Auch zur Konfirmation, da können die Karten ja auch schon erwachsener und cooler sein. 

Bis morgen. :-)


Kommentare:

Moni hat gesagt…

ein süsser Stempel, die Karte wirkt toll!
Lieber Gruss
Moni

Petrissas Ideenreich hat gesagt…

eine ganz liebe karte und sehr schön coloriert,
lg petrissa

Cor scrappt hat gesagt…

Eine tolle Karte und mal etwas anderes. Das ist eine schöne Idee, vor allem für die Kleinen. :)
Danke fürs Zeigen.
LG, Corinna

Jutta Walker hat gesagt…

Liebe Daniela,
du hast einen unverwechselbaren Stil, der mir sehr gut gefällt. Du ziehst deine Linie durch! Danke für deine Inspiration!
Liebe Grüße
Jutta