Mittwoch, 12. Juni 2013

Damit bin ich beschäftigt

- es dauert noch, aber es wird ...




Und noch ein kleiner Ausschnitt, die Karte ist am Freitag mit der Sternkarte entstanden - unschwer zu erkennen. ;-)


Und jetzt, gehe ich gleich raus mit meiner Freundin eine Runde zum Laufen. Frischeluft! Sonst werde ich noch 'gaga'. Geht es Euch auch so wenn Ihr den ganzen Tag in der Bude hockt?
Ich freue mich schon, vor allem nutze ich meine Freundin schamlos aus um mich den Berg hochzuquälen und laufe mit ihr durch den Wald, durch den ich mich nicht allein traue.

Liebe Grüße . :-)

Kommentare:

SilviA hat gesagt…

oh das werden wieder tolle werke
die Karte ist so herzig
viel Spaß an der frischen Luft
ich versteh dich gut :-)
leider kann ich ja nicht so wie ich gerne möchte :-(
mit den Krücken ist alles so doof
liebe Grüße SilviA

Papierflieger hat gesagt…

puh, das sieht ja nach richtig viel Arbeit aus. Da hast du dir ein wenig frische Luft verdient.
Das du nicht alleine in den Wald gehst, kann ich gut verstehen. Weißt du denn nicht was dem Rotkäppchen passiert ist, oder kennst du nicht das Lied "Im Wald da sind die Räuber"?

Also Augen auf und schneller laufen.

LG
Ute

Anonym hat gesagt…

Hallo Daniela,
also deine Papiergupferl faszinieren mich besonders. Ich bin auch sehr gern an der frischen Luft. Bis jetzt habe ich mir immer eine Frischluftarbeit im Garten gesucht, da hat mich nichts im Arbeitszimmer gehalten. Heuer werde ich es einmal mit ein paar Stempel an der frischen Luft probieren. Lg monika

Elbflorentine hat gesagt…

Ja das machst du richtig! Geh ein bisschen laufen. Ich fahre im Moment mit dem Rad auf Arbeit - und fühle mich damit prächtig. Tut richtig gut, wenn man den ganzen Tag sitzt. Alles Liebe von Daniela

made by Tanja hat gesagt…

das sieht nach einer menge arbeit aus...aber wie ich dich kenne, wird da etwas tolles bei raus kommen.
weiterhin viel Spaß und ich bin gespannt
GGLG Tanja

Gisela hat gesagt…

Die neuen Farben scheinen ja toll zu sein. Bin ganz begeistert von deinem Werk, da hast du eine "Ruhepause" verdient. LG Gisela