Dienstag, 15. Oktober 2013

Einladungen zur Hochzeit

Guck guck - da bin ich wieder. Gestern habe ich es nicht mehr geschafft. In den letzten Tagen war überhaupt viel los.
Es haben doch so einige die günstige Gelegenheit genutzt um Demonstrator zu werden. Jede hatte ihre eigenen Beweggründe. Für die einen, die schon lange mit dem Gedanken gespielt haben, war das jetzt der richtige Anstubser. Die anderen stehen mit ihrem Hobby noch noch am Anfang und wollen auf diese Weise bei ihren eigenen Wünschen sparen.
Manche möchten ihr Hobby damit finanzieren und manche möchten sogar versuchen ein kleines Geschäft aufzubauen. Was jeder einzelne auch für Ziele hat, eines haben sie gemeinsam - den Spaß und die Freude an ihrem Hobby und an den Stampin'Up! Produkten.
Dies war natürlich mit vielen langen Gesprächen verbunden, ich erzähle Euch gerne die Rahmenbedingungen und gebe Euch Tipps - aber die Entscheidung muss natürlich jeder Einzelne treffen.
Eine von Ihnen, Katharina ist schon vor dem Angebot eingestiegen. Sie ist schon ganz fleißig gewesen. Sie hat einen Blog eingerichtet und sogar ihr erstes Video gedreht - vielleicht möchtet ihr sie ja mal besuchen.
Aber eins möchte ich auch hier noch mal betonen, als Demostratorin ist es nicht zwangsläufig nötig einen Blog zu haben! Wir haben viele erfolgreiche Demos in unserem Team, die keinen Blog haben.
So nun ist aber gut, wer Fragen hat kann sich gerne bei mir melden.

Dann haben mich gestern zwei Bräute besucht. Sie möchten im nächsten Jahr heiraten und wir haben uns die Möglichkeiten die Stampin'Up! zu diesen Thema bietet angeschaut.
Am Ende sind sogar beide mit Ihrer Einladungskarte nach Hause gegangen - mal sehen was ihre Männer davon halten.
Besonders schön finde ich aber, dass scheinbar die jungen Leute wieder auf eine kirchliche Trauung Wert legen. Eine Zeit lang war das ja aus der 'Mode'.
Mit der Zeit der Vorbereitung und Planung steigert sich die Freude auf auf den großen Tag. Dazu gehören natürlich auch die Einladungskarten, Tischkarten, kleine Gastgeschenke ...

Bevor die beiden Mädels kamen habe ich noch schnell ein paar Ideen vorbereitet. Ist ja immer schwierig wenn man die Personen nicht kennt.
Zwei der Ideen möchte ich Euch hier gerne zeigen. Einmal ist es eine Karte in Vanille Pur und Savanne mit dem Schnörkel aus dem Set 'Everything Eleanor' geworden. Dazu ein paar ausgestanzte Blüten und ein paar Perlen dürfen natürlich auch nicht fehlen.  



Als kleines Gastgeschenk, z.B. für ein paar Hochzeitsmandeln, habe ich eine 'Sour Creme Box' vorbereitet. Diese Box ist auch ohne große Bastelerfahrung leicht gemacht. Den Farbkarton in Vanille Pur habe ich zunächst mit der Big Shot geprägt. Ganz dezent ist nun eine Blumenranke darauf zu finden.


Puh, nun ist es ein langer Eintrag geworden. Nun muss ich mich aber spurten, ein bisschen Arbeiten und dann Kuchen backen. Eine kleine Wimpelgirlande möchte ich dafür auch noch zaubern.
Mein Großer ist heute vor 14 Jahren geboren - er ist schon ein kleiner Pubi. Die Zeit vergeht so schnell! Wie war es doch schön, wenn er morgens in seinem Schlafsack über den Flur in mein Bett schluffte. Unmengen an Büchern, Kuscheltier und Schnuller in den Händen. Wir haben dann 'Tucker, der rote Traktor' gelesen - ich kenne das Buch noch auswendig. Aber Schluss jetzt - ich werde noch ganz sentimental. :-)

Kommentare:

Moni hat gesagt…

diese Farben sind einfach perfekt für den grossen Tag und wirken edel!
Liebe Grüsse, Moni

SilviA hat gesagt…

wow sieht so edel aus
liebe Grüße SilviA

Anonym hat gesagt…

Hallo Daniela,
deine Karte ist dir wirklich sehr gut gelungen. Was mir so gut bei dir gefällt, einmal würde ich dir den Stempel wirklich als Weihnachtsstempel abkaufen und heute finde ich ihn perfekt für Hochzeiten. Wie machst du das nur? Mein Florian hatte genau vor einer Woche am 8. Oktober Geburtstag - er wurde 8 Jahre alt. Ich merke schön langsam, wie er "groß" wird. Gestern habe ich ihn etwas gefragt und er gab mir zur antwort: "Mama, das kannst du knicken!" Ich war mir zuerst nicht ganz sicher, was es genau bedeutet. (Ich glaube, ich werde alt.) Vielleicht verstehst du, was ich meine, sie verändern sich und werden eben groß. Ich wünsche deinem Florian alles Gute zum Geburtstag. Liebe Grüße monika
P.S: Winterecke ist in Planung!

katrin kme hat gesagt…

Wow, wie schöööööööööön!
Das hat Stil! Genial!

Lg, katrin

Nessie hat gesagt…

Ein huebsches Set ist das geworden, Daniela, gefaellt mir gut. Meine Grosse ist heute vor 22 Jahren geboren - und leider heute in einer anderen Stadt... Geniesse die Zeit mit Deinem Teenagersohn, sie geht sooo schnell vorbei.
Liebe schottische Gruesse,
Nessie