Montag, 10. März 2014

Viel Freude!

Wow - ich denke mal, Ihr hattet alle so ein traumhaftes Frühlingswochenende und habt die Sonne genossen.
Bei uns stand das Wochenende komplett unter dem Motto 'Kindergeburtstag'. Mein Kleiner hatte am Samstag Geburtstag, gestern war die Party.
Der Große war zu einem Geburtstag eingeladen. Dafür mussten wir eine Gutscheinkarte nett verpacken. Wir haben uns für eine Verpackung  im ' Matroschka - Stil' entschieden, bestehend aus verschiedenen Umschlägen. Diese Verpackung hat auf der Feier für viel Spaß gesorgt!
Ich habe es allerdings bei 5 Umschlägen belassen, nicht das der Spaß dann langweilig wird.
Die einzelnen Umschläge habe ich mit den Sprechblasen aus dem Set 'Ganz schön aufgeblasen' versehen.
Ganz leicht könnt Ihr in die Sprechblasen auch andere Grüße einfügen. Entweder färbt Ihr den Rahmen der Sprechblase mit den Markern ein. Oder mit den Stempelkissen - dabei klebt Ihr vor dem Einfärben den Gruß, der nicht gestempelt werden soll, ab. Bevor Ihr dann auf das Papier stempelt, nehmt Ihr den Klebestreifen selbstverständlich wieder ab.




 Kommt gut in die neue Woche. Liebe Grüße. :-)

Kommentare:

SilviA hat gesagt…

so wunderschön
sonnige Grüße SilviA

Caro hat gesagt…

Hallo Daniela,

das ist ja eine süße Idee. Und danke auch für die Idee, die Sprechblasen einfach "ohne Inhalt" zu verwenden. Werde ich in Zukunft sicher auch mal machen. Manchmal ist man "betriebsblind" und kommt selbst gar nicht auf sowas. :-)

Liebe Grüße
Caro

katrin kme hat gesagt…

Klasse Idee! Und wieder so schön gestaltet!

LG, katrin

Anonym hat gesagt…

Hallo Daniela!
Man glaubt gar nicht, wie viele Stempel in den Sprechblasen Platz haben. Ich habe am Wochenende ein bisschen probiert. Deine Idee ist super. Liebe Grüße monika