Samstag, 22. März 2014

Vom Osterhasen

Nun möchte ich aber doch noch fix ins Wochenende verabschieden. Mein Büro ist leer, Raufaser ist ab - da kann am Montag der Maler loslegen. Unglaublich wie viel Zeugs in so ein kleines Zimmer passt. Jetzt ist alles im Haus verteilt und es geht mehr oder weniger normal weiter. Ich hoffe, ich kann am Mittwoch wieder einziehen und wieder kreativ sein. Bis dahin bin ich aber trotzdem ganz normal erreichbar für Euch.

Auf einem meiner letzten Workshops mit vielen Anfängern habe ich die Sour Creme Box gemacht. Ich finde diese Verpackung immer toll für Anfänger, weil sie immer schnell und einfach gemacht ist.
Ein rechteckiges Papier wird zu einer Rolle geformt und die offenen Seiten werden 'verdreht' verschlossen.
Um die 'Profis' nicht zu langweilen habe ich sie mal mit einem kleinen leicht transparentem Guckloch gemacht. Gefüllt habe ich die Box mit ein paar Schokoeiern. Dazu passt dann der süße Anhänger mit dem Häschen aus dem Set ' Ei(n) schönes Osterfest'.



Schon lange wollte ich Euch an die 'BEST OF 25 YEARS' Stempelset von Stampin'Up! erinnern. Diese limitierten Stempelsets sollten eigentlich nur bis Ende März erhältlich sein - der März ist bald vorbei ...

Nun wünsche ich Euch ein schönes Wochenende - es ist perfektes Stempelwetter.
Liebe Grüße. 

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Fleißige!
Der Anhänger ist schon gespeichert und die Sour Creme Box habe ich eigentlich noch nie ausprobiert. Bei uns ist das schlechte Wetter gerade im Anmarsch. Wir hatten heute noch einmal 18 Grad. Schönes Wochenende monika

Andrea hat gesagt…

Hallo
Die Sour Creme Box ist toll geworden. Und mit dem Guckloch eine wirklich gelungene Idee. Sollte die doch endlich mal ausprobieren.
LG Andrea

SilviA hat gesagt…

sieht wieder so hübsch aus
LG SilviA