Mittwoch, 30. April 2014

Zum Abschied ...

gibt es ein Betthupferl. Bevor ich mich in den wohl verdienten Urlaub verabschiede, gibt es noch eine Kleinigkeit. Diese kleinen Betthupferl sind für unsere Übernachtungsgäste zur Konfirmation, ich muss nur noch mit der Pensionbesitzeren einen Deal machen - sie muss sie ja schließlich auf die Kopfkissen legen. Eine kleine Schokolade versteckt sich darin. Für die Verpackung habe ich einen Streifen Papier in 21x5cm verwendet und von beiden Seiten eine Falz bei 10cm gemacht, so erhaltet Ihr den Boden von 1cm. Der süße Stempel stammt aus dem Set 'Netti-ketten'.
Da unsere Familie sehr selten kommt, wollte ich gerne alles perfekt vorbereitet haben. Und vor allem noch alles vor der Reise - aber nun ist alles paletti, die Feier kann sozusagen beginnen.




Sooooo - vielen Dank, dass Ihr es mir möglich gemacht habt an dieser Incentivereise teilnehmen zu können. Die letzten Wochen waren wir sehr fleißig, privat und auch was das Hobby - oder inzwischen der Beruf - betrifft. Ach, lange Rede kurzer Sinn - wir freuen uns! Diesmal hat mein Mann das Vergnügen mich zu begleiten, dank der Schwiegereltern. Wir lesen, sehen oder hören uns spätestens am 13.Mai wieder. Bis dahin alles Gute und liebe Grüße. :-)

Montag, 28. April 2014

Pop-up Karte

Zunächst mal eine gute Nachricht. Als ich am Wochenende nach Hause gekommen bin, haben jede Menge kleiner Stampin'Up! Päckchen auf mich gewartet . Ihr werdet nicht glauben, was endlich gekommen ist - die kleine Blümchenstanze. :-)
Außerdem ist noch etwas ganz Besonderes angekommen. Ute hat große, sehr große, Maschinen mit denen sie viel Papier auf einmal zuschneiden kann. So hat sie für mich in kurzer Zeit die Papiere für unseren 'Stempel-Spass', unsere Chartity Veranstaltung, zugeschnitten. Eine große Erleichterung war es für mich - vielen Dank noch mal an dieser Stelle, liebe Ute. Sie wollte uns gerne am 17.Mai als Helfer unterstützen, ist aber verhindert und hat so einen Teil zu der Aktion beigetragen.

Nun habe ich aber noch etwas Kreatives für Euch. Eine moderne Pop-up Karte in Schiefergrau und Himmelblau. Als Stempelmotiv sind ist wieder das Set 'Sprüchefeuerwerk zum Einsatz gekommen. Der Stern stammt aus dem Set 'Wimpeleien'.
Die Pop-up Karte habe ich etwas schmaler und länger als die ursprüngliche Form gemacht. Das Papier hat dafür eine Größe von 10,5x19 cm, am Ende hat die Karte dann das klassische Format von 10,5x14,8 cm.




Auf diesem Bild könnt Ihr vielleicht erkennen, wie Ihr die Pop up - Karten verlängern könnt. Ihr legt das Papier auf der einen Seite einfach über den Metallrahmen und nicht darunter. So wird auf der einen Seite nicht das Papier geschnitten. Um keinen Abdruck von dem Rahmen in das verlängerte Papier zu bekommen, legt Ihr die Acrylplatte nicht ganz über Thinlitsform, sondern nur über den Bereich der geschnitten werden soll. Zusätzlich ist es noch sinnvoll, die Thinlitsform nicht ganz durch die Big Shot zu drehen, sondern nur so weit wie Ihr schneiden möchte und dann schon wieder zurück drehen. Ich hoffe, Ihr versteht mich.


Nur noch wenige Tage, dann geht es auf große Reise. Irgendwie ist es noch gar nicht so real, das kommt sicher erst wenn ich im Flugzeug sitze oder vor dem riesigen Schiff stehe. Herrje!

Liebe Grüße. :-)

Freitag, 25. April 2014

Geschenkset

Ein kleines Geschenkeset zur Konfirmation oder Kommunion ist entstanden. Eine Schokoladenverpackung, mit einem kleinen Umschlag für einen Wunsch und eine kleine Grußkarte, damit nach dem Trubel noch weiß von wem das Geschenk ist.
Die Motive und Sprüche gefallen mir sehr gut, auch für solch einen Anlass. Den großen Kreis habe ich mit den Markern in Regenbogenfarben angemalt, so sieht es noch ein wenig fröhlicher für ein Kind aus.




Nun geht es auf die Autobahn in Richtung Norden, in die Heimat. Ich möchte meinen großen Sohn bei Oma und Opa abholen. Er fährt dort immer gern hin, um eine Woche dort zu Arbeiten. Wenn wir morgen wieder nach Hause fahren, dauert es keine fünf Minuten und er schläft im Auto, so fertig ist er - aber super glücklich ist er dann.

Ein schönes Wochenende. :-)

Donnerstag, 24. April 2014

Mal wieder eine Ziehkarte

Bei meinem letzten - ähhh - vorletzten Treffen Stempeltreffen war 'Zauberei' das Thema. Wir haben unter anderem mal wieder eine Ziehkarte gemacht. Das Stempelset 'Glück-s-wunsch' eignet sich sehr gut für diese Karte finde ich. Möchtet Ihr auch mal eine Ziekkarte machen dann schaut mal hier, die Tipps die ich dort genannt habe, könnt ihr auch für diese Größe verwenden - und hier gibt es noch ein Video in der ich noch die Karte vorgestellt habe. Versucht es mal, die Karte ist wirklich nicht schwer zu machen und begeistert IMMER.




Oh, gestern habt Ihr uns vom 'Stempelmarathon - Team' mal wieder überwältigt. Gestern haben wir Materialsets zum Verkauf angeboten. Die Sets waren so schnell weg, wir haben sie gar nicht alle auf unseren Blogs veröffentlichen können. Als ich sie Euch bekanntgeben wollte, waren quasi alle Sets schon weg. Wir sind begeistert von Eurem Interesse und hoffen unsere Projekte gefallen Euch. Danke, danke danke.

Liebe Grüße. :-)

Dienstag, 22. April 2014

Zur Geburt

Bei uns häufen sich in diesem Jahr die Familienfeste oder Ereignisse. Runde Geburtstage, Hochzeiten Babys, Konfirmation .... lauter schöne Sachen.
Schon vor ein paar Wochen bin ich wieder Tante geworden. Ich freue mich schon den kleinen Wurm zu sehen - Babys sind so süß. In der letzten Woche haben die Kinder und ich endlich ein kleines Geschenk ausgesucht, passend dazu ist dann diese Karte am Wochenende entstanden.
Dafür konnte ich mal wieder das Set 'Zoo Babies' verwenden. Inzwischen bin ich ja in einem Alter, wo ich leider nicht mehr so viele Gelegenheiten habe, dieses Set zu benutzen. Aber es musste unbedingt meine Stempelsammlung ergänzen.
Die Prägeform mit den Sternen ist nicht von Stampin'Up! - Hilfe, so was gibt es auch bei mir. ;-)
Auf jeden Fall habe ich das Pergamentpapier geprägt und ganz dezent mit den Gluedots auf den Fabkarton geklebt. Das sieht immer schön natürlich und edel aus.



Nachdem ich nun schon wieder den ganzen Vormittag vor dem PC saß, ist mein kleiner Mann dran. Wir wollen gleich in den Kletterwald. Außerdem hat er mir schon ganz fleißig Bänder für dieses Event geschnitten - da hat er sich auch eine Belohnung verdient.

Liebe Grüße. :-)

Dienstag, 15. April 2014

Stempelmarathon am 17.Mai 2014





Eine ganz besondere Veranstaltung möchten wir Euch gern anbieten. In nur wenigen Wochen, ganz genau am 2.Mai, haben wir wieder das große Vergnügen an der Incentivereise von Stampin'Up! teilnehmen zu dürfen. In diesem Jahr gehen wir auf eine Kreuzfahrt durch die Karibik und freuen uns sehr auf dieses ganz besondere Erlebnis. Es ist eine schöne Zeit um ein wenig zu entspannen und auch eine gute Gelegenheit sich mit den anderen Demonstratoren auszutauschen.
Wir sind sehr dankbar, dass es uns möglich ist daran teilzunehmen. Dieses ganz besondere Erlebnis könnten wir nicht erleben, wenn nicht so viele liebe Menschen unser Hobby teilen würden - sei es nun ohne unsere Kunden oder aber auch unser Team. Aus diesem Grund möchten wir Euch gern unsere Dankbarbarkeit zeigen und gleichzeitig etwas Gutes tun. In dem wir Menschen helfen, denen es nicht so gut geht wie uns.
Stampin'Up! unterstützt während dieser Reise schon ein Projekt in Haiti, es gibt während der Reise einen Gehmarthon und gleichzeitg können Spenden von uns mitgebracht werden. Das große Ziel ist es genügend Geld zu sammeln, um drei Häuser für Familien zu bauen. Ein Zuhause, eine feste Unterkunft zu bieten - was für uns selbstverständlich ist.
Ganz spontan kam uns die Idee selber noch etwas für die Menschen im dem Land, in dem wir unter anderem zu Gast sind, zu tun. Naja, und womit ginge das besser als mit unserem Hobby - dem Stempeln und Stampin'Up!.
Darum freuen wir uns einen Workshop der ganz besonderen Art anzubieten - der Erlös wird zu 100% von uns gespendet.  Aber schaut selber!


Wir würden uns riesig über ein großes Interesse an unserem 'Stempel-Spaß für Haiti' freuen.
Ich weiß, für meine Kunden aus Hennef und Umgebung ist die Anreise etwas weiter. Aber ich verspreche Euch, Ihr werdet es nicht bereuen. Wenn Ihr Fahrgemeinschaften bildet, ist der Spaß gleich noch mal so groß. Das wird ein riesengroßes Spektakel, wann gibt es schon mal so viel Stempelpower auf einmal.  

Montag, 14. April 2014

Frühlingsgruß

Ein kleiner Frühlingsgruß zum Wochenbeginn - ganz kurz und knapp.




Liebe Grüße. :-)

Freitag, 11. April 2014

Hello Spring

Das Set 'Springtime Hello' gefällt mir richtig gut, die Blüten aus diesem Set sehen gestempelt so schön zart aus. Sie mussten unbedingt auf eines der Projekte bei meinem Frühjahrsworkshop.
So sind sie dann auf dieser Box gelandet. Die Box mache ich eigentlich sehr oft, sie eine tolle praktische Größe. Hier findet Ihr die Maße - wie gesagt, die Größe dient mir als Grundverpackung und ich gestalte sie meistens unterschiedlich.
Himmelblau, Flüsterweiß und ein wenig Ozeanblau sind die Farben. Den Schnörkel im Hintergrund, aus dem Set 'Kreative Elemente', habe ich in weiß embossed. Mit der zarten Bordüre, als Zubehör zu der Big Shot erhältlich, wird der romantische Look perfekt.



Einen schönen Ferienbeginn und ein schönes Wochenende wünsche ich Euch - liebe Grüße. :-)

Donnerstag, 10. April 2014

In Color 2013-2015

In den letzten Wochen waren bei meinen Stempelmädels die In Color Farben 2013-2015 sehr beliebt.
Einigen habe ich versprochen noch einmal einen Share mit dem Designerpapier und den Bändern aus dieser Kollektion anzubieten.
Vorab zeige ich Euch aber noch eine kleine schnelle Idee für eine Last Minute Tischdeko. Einfach ein Streifen Papier, ein bisschen Band und was sonst noch gerade auf dem Bastelschreibtisch zu finden ist - fertig ist das kleine Windlicht.



Nun aber zu dem versprochenen Share - bei Interesse könnt Ihr Euch bis Montag den 14.4.14;  21Uhr bei mir melden. Der Versand beginnt dann nach Ostern, ab dem 24.4.14. Hinzu kommen dann noch eventuell die Versandgebühren von 2,40€.


Designerpapier; 40 Blätter: je 4 in 2 doppelseitigen Designs, in 5 Farben in der Größe von 15,2x15,2
für 6,50€

Stretchband mit Rüschen je 3 Meter in den In Color Farben; Kandiszucker, Jade, Altrose, Pistazie, Rhabarberrot - insgesamt 15 Meter für 18,- €. 


Diese Woche habe ich es mal etwas ruhiger angehen lassen, darum warten auch noch ein paar Mails auf eine Antwort - entschuldigt bitte. Ich war seit einer Ewigkeit mal wieder zum Frühstück verabredet, ein dringender Friseurbesuch stand an. Heute war ich mal wieder in Bonn - die Schuhmode und ich passen in diesem Jahr gar nicht zusammen.
Ein schöner italienischer Stiefel ist dann aber doch mit nach Hause gegangen. 
Morgen werde ich mich aber wieder für längere Zeit an den PC begeben - liebe Grüße. 


Ach, Kreativ war ich auch - meine Swaps für unsere Kreuzfahrt sind auch fertig! :-)

Dienstag, 8. April 2014

Gutscheinkarte

Eine nette Verpackungsmöglichkeit für Gutscheine wird ja oft benötigt. Diese Art von Karte sieht man zur Zeit viel auf den vielen Stempelseiten im Internet.
Auf dem Workshop am Samstag haben wir meine Art zu dieser Karte gemacht.

Zunächst aber kurz zu den Stempelmotiven, die wir für das Projekt verwendet haben. Da wären der schöne Hintergrundstempel mit der Holzmaserung, den wir in weiß auf dem Fabkarton in Savanne gestempelt haben. Den Schmetterling aus dem Set 'Papillon Potpourri' haben farblich passend zu dem Designerpapier 'Venezianische Träume' mit den Markern zweifarbig gestaltet. Darüber haben wir für einen zarten Frühlingslook einen transparenten Schmetterling gelegt.
Sehr lustig ist immer, wie sich einige der Damen scheuen das Papier zu zerknüddeln. Es muss richtig schön geknüddelt werden, da kann man seiner Wut freien Lauf lassen. Das Papier muss richtig schön weich werden, dann sieht es aus wie Stoff oder Leder. Wenn es ein bisschen kaputt geht, macht das gar nichts.





Ein Bild mit den Maßen, falls Ihr die Karte nacharbeiten möchtet - Bild anklicken, dann werden die Zahlen größer. Ich klebe die Karte unten zusammen, aber nur ganz vorsichtig und nur seitlich einen ganz schmalen Rand kleben. Sonst passt am Ende die 'Tasche' für den Gutschein nicht mehr in die Karte. Auf dem einen Bild könnt Ihr gut erkennen, wie der Gutschein in die Karte geklebt wird.
Die kleinen Einkerbungen werden mit dem Umschlagbrett gestanzt. Dafür legt Ihr Euer Papier jeweils bei 1inch an - einmal von der Vorderseite und für die andere Einkerbung von der Rückseite.;-)

Viel Spaß damit - liebe Grüße. :-)

Freitag, 4. April 2014

Box mit Durchblick

Eine kleine Verpackung für ein paar Schokoeier ist entstanden. Leicht Transparent, damit die bunten Eier etwas durchschimmern. Die Pünktchen auf dem Pergamentpapier habe ich wieder mit dem Radiergummi eines Bleistiftes mit dem weißen Stempelkissen gestempelt. Wichtig ist auf dem Transparentpapier die Farbe richtig trocknen zu lassen - Ungeduldige haben wie ich neben den Punkten Fingerabdrücke auf dem Papier. ;-)

Für den Anhänger habe ich wieder zu dem Set 'Ei(n) schönes Osterfest' gegriffen, das kleine Häschen ist zu putzig. Wo hingegen, dieses Schaf mit dem Osterkorb .... sagen wir mal, Geschmackssache ist.
Die anderen Stempel finde ich aber super! Ich sehe gerade unter dem Schaf den Spruch 'Viele bunte Ostereier' - da lässt sich doch was mit machen. Der Spruch hätte auch zu meiner Verpackung gepasst.




Hier die Maße, wenn Ihr auch solch eine Ostereier - Box machen möchtet. Das Pergamentpapier hat das Maß von 21x13 cm - Ihr falzt bei 3,6,9 und 12cm. So erhaltet Ihr einen Kleberand von 1 cm, ich klebe solche transparenten Boxen am liebsten mit den Miniklebepunkten - das sieht schön 'sauber' aus.
Für den Boden und den Deckel benötigt Ihr jeweils ein Stück Papier in 9,2 x 9,2cm und falzt an allen vier Seiten bei 3cm. Den Boden habe ich festgeklebt und der Deckel liegt nur lose auf. Da kann der Beschenkte die Box direkt noch mal verwenden.

Morgen ist der große Frühlingsworkshop, den ich diesmal mit Michaela vorbereitet habe. Ich freue mich schon auf alle Teilnehmer und hoffe unsere Projekte kommen gut an.

Schon wieder Wochenende, leider ist das Wetter nicht mehr so schön. Die Pflanzen im Garten können den Regen aber gut gebrauchen, da kommt hoffentlich auch der letzte Rest durch die Erde oder wird grün.
Ein schönes Wochenende - liebe Grüße. :-)

Mittwoch, 2. April 2014

Stanze 'Gewellter Anhänger'

Im neuen Frühjahr - /Sommerkatalog gibt es so viele Lieblingsprodukte. Mit der Produktauswahl hat Stampin'Up! scheinbar genau Euren Geschmack getroffen.
Ein Renner ist die Stanze 'Gewellter Anhänger'. Das Internet ist voll mit vielen schönen Ideen zu dieser Stanze. Wer glaubt, damit nur Anhänger gestalten zu können, täuscht sich gewaltig - schaut mal hier. 

Hier eine Verpackung die ich meinen Teilnehmern beim letzten Stempeltreffen gezeigt habe.
Meine eigentliche Idee für das Stempeltreffen wollte nicht so wie ich, und so musste ich kurzerhand auf die Schnelle mir etwas anders überlegen. Die Verpackung lag mit anderen Maßen noch auf meinem Schreibtisch und die Gestaltung mit dem Set 'Ei(n) schönes Osterfest' habe ich schon mal für eine Karte benutzt - Ihr erinnert Euch vielleicht.




Hier die Maße um die Verpackung herzustellen. Wenn Ihr die Falzlinien mit dem Papierschneider macht legt Ihr das Papier einfach von der langen Seite an beiden Enden bei 3,4 und 12 cm an. An der schmalen Seite, für die Tiefe der Verpackung bei 2 cm.


Noch als kleiner Tipp - zunächst führt Ihr das Papier von oben die Stanze ein, vor dem Stanzen schaut Ihr aber von der Rückseite ob das Papier wirklich mittig liegt.



Sonnige Grüße. :-)

Dienstag, 1. April 2014

Kreative Elemente

So, das war sie wieder die Sale - a-bration. Die spannendste und aufregendste Aktion des Jahres.
Ich möchte Euch für diese Zeit danken und wünsche Euch ganz viel Spaß mit Euren vielen neuen Schätzchen. In den nächsten Tagen und Wochen werde ich Euch weiterhin mit Ideen versorgen.
Nicht mehr lange und es kommt schon bal der neue Katalog, der Termin für die große Katalogparty steht. Auf diese Zeit freue ich mich wieder, auch wenn ich jetzt die etwas ruhigere Zeit geniessen werde.

Auf etlichen Workshops habe ich diese Box mit dem Umschlagbrett vorgestellt. Mal frühlingsfrisch mit den Petite Petals, mal jugendlich und modern mit den Wimpeleien oder mal klassisch.
Klassisch ist es bei dieser Box mit dem Set 'Kreative Elemente' auf einem Workshop mit vielen 'Neulingen, ich finde es ein vielseitiges Einsteigerset. Der Schnörkel ist immer wieder schön, und auch der Schmetterling aus dem Set ist immer ein Hingucker. Von den Farben habe ich Schiefergrau, Himmelblau und Flüsterweiß kombiniert. Zu den kühlen Faben passen gut die natürlichen Bänder.




Super einfach sind die Boxen aus einem Papiermaß, welches durch drei teilbar ist, zu machen. Bei dieser Box habe ich das Maß 18 x 18cm verwendet. Dafür legt Ihr Euer Papier immer bei 6 cm an - punch & score. Von der Rückseite wird nur bei 6cm der kleine Ausschnitt gemacht, also nur 'punch'.
Nun muss die Box zum Kleben nur noch eingeschnitten werden und fertig.


So, Ihr Lieben ich ergänze nun noch die neuen Termine. Alle wichtigen Mails müssten beantwortet sein, darum mache ich für heute mal meine Bürotür von außen ganz feste zu und der PC bleibt aus.

Alles Gute - liebe Grüße. :-)