Mittwoch, 10. September 2014

Nimm's leicht

Ein kleiner Trost für einen weniger schönen Moment im Leben, was könnte da besser passen als SCHOKOLADE!

Die Federn wollte ich anfangs gar nicht haben. Ich dachte, der Trend ist eh bald vorbei und überhaupt war meine Bestellliste viel zu lang. Helga hat mich aber dann doch mit ihren tollen Ideen überzeugt.
 



Möchtet Ihr solch eine Schokoladenverpackung herstellen? Hier die Maße auf die Schnelle:
Papiergröße 16x20,5 cm
Gefalzt wird mit dem Papierschneider bei 8,3cm; 9,7cm; 18cm und bei 19,4cm - der Rest ist Kleberand.
Das Band wird um die Schokolade gelegt, die Schokolade in die Box schieben; das Band durch die Löcher ziehen, Knoten rein und fertig.
Wenn Ihr an dem Band zieht, 'fährt' die Schokolade aus der Schachtel.

Liebe Grüße :-)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Daniela!
Das gefällt mir so an diesem Hobby, dass man lieben Menschen so schnell eine kleine Freude bereiten kann.

Liebe Grüße
monika

Bastelschnitte, hat gesagt…

Hallo,
ich finde die Feder toll.

Viele Grüße
Britta

Ines hat gesagt…

Eine schöne Schokiverpackung und die Federn sind wirklich klasse.

GLG Ines♥

Anna hat gesagt…

Hallo Daniela,
ich wüsste immernoch gern was das für schönes Papier ist, das aussieht wie Kraftpapier :) Danke!
Anna