Montag, 24. November 2014

Sternenglanz

Diese Woche möchte ich mit einer tollen Idee für ein kleines Windlicht beginnen.
Solche aufgerollten Windlichter habe ich Euch in einer etwas größeren Variante schon des öfteren gezeigt. Dieses ist jetzt ein kleines süßes, das Papier hat hat eine Größe von 10,5 x 25 cm.
Die Stanze 'Sternenkonfetti' eignet sich perfekt für solch ein Windlicht. Zum Verzieren habe ich einmal das Stempelset 'Dezembertage' gewählt und bei dem anderen Windlicht ein paar ausgestanzte Sterne.
Noch ein ganz toller Tipp, so blöd das ich da noch nicht eher drauf gekommen bin. Wenn ich meine Leuchten mit dem Pergamentpapier hinterlege, habe ich normal nur das ausgestanzte Motiv hintergelegt. Viel schöner ist es aber, quasi zwei Lichter in einem zu machen - also wie hier zwei Streifen Papier - Flüsterweiß und Pergamentpapier - übereinanderlegen. Es braucht zwar mehr Pergamentpapier, dafür schaut es viel sauberer aus. 
Bei solchen runden Lichtern klebe ich übrigens nicht, die Leuchten verschließe ich nur mit den Miniklammern.




Heute Abend ist wieder Stempeltreffen. Ich habe mir zwei wirklich sehr schöne Projekte überlegt. Eine Idee spukte schon lange in meinem Kopf herum. Solltet Ihr Eure Weihnachtskarten noch nicht alle fertig haben, dann wartet noch etwas - in der nächsten Woche zeige ich Euch diese Karte hier. Zunächst möchte ich sie noch mit den Teilnehmern beim nächsten Stempeltreff am Vormittag machen. Dieser Termin ist am 3.12.14 um 9:30 Uhr! Wer Zeit und Lust hat ist herzlich eingeladen.
Die nächsten Abendtermine werde ich zum Wochenende bekanntgeben.

Liebe Grüße :-)

Kommentare:

Lisa hat gesagt…

Sieht seeeehr schön aus.
Danke für ´s Kit, bin noch gar nicht dazu gekommen Dir Rückmeldung zu geben.
Ist spitze.
LG
Lisa

SilviA hat gesagt…

oh das ist ja ein wunderschönes Werk
Liebe Grüße SilviA