Montag, 10. August 2015

Grüße aus der Küche

Grüße aus der Küche stelle ich selber kaum her, dafür lasse ich sie mir gerne schenken. Andere haben dafür nichts mit hübschen Anhängern am Hut, wie z.B. meine Mama. Damit ich nun ganz uneigennützig nicht nur leckere Marmelade geschenkt bekomme, sondern auch noch hübsch verpackte, gibt es solche Geschenksets mit kleinen Anhängern.
Die beiden Sprüche auf den Anhängern sind aus dem Set 'Für Leib und Seele'. Die kleinen Herzen aus dem Set 'Malerische Grüße'. Aufgestempelt, ausgestanzt, ein nettes Band und ab ins Glas.




Das süße Gläschen habe ich übrigens hübsch verziert geschenkt bekommen - hübsch anzusehen und sehr lecker. Da das Glas viel zu schade ist um es zu entsorgen, hat es direkt eine neue Verwendung bekommen. :-)


Liebe Grüße :-)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Daniela, das ist wirklich eine ganz süße Idee. Ich bin auch nicht so der " Macher" in der Küche, finde es aber eine nette Geschenkidee für jemanden, der gerne etwas selbstgekochtes/ gebackenes verschenken will.
Liebe Grüße
Uschi

Leslie hat gesagt…

Die sind toll. Eine schöne Idee. Könnte ich der oma mal schenken.

Anonym hat gesagt…

Liebe Daniela,
super sieht das wieder aus!!!
Meine Tochter verschenkt in solchen Gläsern immer selber produziertes Peeling in grünblau. Ich werde ihr zu Weihnachten mal solche "Verzierungen" anfertigen.
Danke für den tollen Tipp und das Teilen.
Eine schöne Woche und liebe Grüße - Dagmar