Dienstag, 11. August 2015

Immer wieder schön

Anhand dieser beiden Sour Creme Boxen haben wir auf dem Ronald McDonald Workshop gezeigt, wie einfach und schnell eine hübsche Verpackung hergestellt ist.
Im Grunde benötigt man nur ein hübsches Papier und ein wenig Band. Darum mag ich die Box so gern und stelle sie häufig auf Workshops mit Neulingen vor. Selbst wenn jemand nicht mit dem Stempehobby beginnen möchte, nimmt er eine Idee mit, die er ganz leicht mit einfachen Mitteln nacharbeiten kann. Ganz ohne große Werkzeuge, den Gruß kann man auch auf einem Streifen Papier mit der Hand schreiben, der Anhänger wird dann einfach mit der Schere geschnitten. Nicht unbedingt, aber eckig klappt immer.



Mein hübsches Papier ist aus dem Block 'Frühjahrsfantasie' und die Grüße sind dem Set 'Worte, die gut tun'.
Zum Glück hatte ich bei dem Workshop einen Block von dem Designerpapier dabei. Den Teilnehmern hat die Box nämlich so gut gefallen, viele haben sie dann noch als Muster nachgearbeitet.

Liebe Grüße

Kommentare:

Gabi Müller hat gesagt…

Hallo Daniela,
ich bin dir so dankbar fürs zeigen der beiden Boxen...
Habe gestern diese Papier bekommen und dachte mir so,
mmhhh...na ja, so toll ist das auch wieder nicht... :(
Nachdem ich jetzt deine Werke gesehen hab, werde ich
mich gleich mal an den Basteltisch setzen :)
Liebe Grüße schickt dir
Gabi

Sonja Kopischke hat gesagt…

Liebe Daniela,
ja, soooo einfach und doch immer wieder wirkungsvoll!
Ganz toll!
Liebe Grüße, Sonja