Freitag, 19. Februar 2016

Pop-up-Karte

Ich liebe ja Karten die sehr einfach von der Herstellung sind, aber eine maximale Wirkung haben, mit denen ich Eindruck schinden kann.
Dafür sind die Thinlits Formen Party natürlich perfekt. Die Karte wird gefalzt, durch die Big Shot gedreht und ist quasi fertig.
Die Thinlits Formen werden mit einem passenden Stempelset zum Sparpreis angeboten. Aus diesem Set 'Kein Geburtstag ohne Kuchen' sind die Sprüche auf meiner Karte.

Entstanden ist eine Variante für Mädels ....



und eine für coole Männer.



Mit diesen Pop-up Karten sind bei mir Erinnerungen verbunden. Zu meinem 11.Geburtstag habe ich solch eine Karte mit einem Kuchen bekommen. Von einer Lieblingstante, ich fand Karte so schön. Sie befindet sich noch immer in meinem Stapel mit Briefen und Karten. Als ich im November aus Brüssel von der Katalogvorstellung kam, musste ich am nächsten Morgen direkt den Stapel mit Briefen hervorholen - noch im Schlafanzug und ohne Frühstück, las ich lachend und weinend die Briefe. Von Freundinnen, Liebesbriefe, Briefe die schon zum Teil 30 Jahre alt sind. Besagte Karte ist schon fast 32 Jahre alt.
Auf jeden Fall wurde mir bewusst, dass meine Kinder dies in 30 Jahren nicht tun werden .... - es folgte ein kleines Gespräch mit Kindern und einer sentimentalen Mutter. :-)


Hihi - wie Ihr seht, läuft das Internet schon mal wieder. Das Telefon noch nicht, wird es aber hoffentlich auch noch im Laufe des Tages.  Mit dem Telefon wird es doch noch nichts ....


Ein schönes Wochenende - liebe Grüße :-)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Daniela!

Ich habe mir die erste Bestellung, die ich bei dir aufgegeben habe, aufgehoben.
Mensch, war ich da aufgeregt. Die Freude über die Produkte ist aber noch immer die gleiche.
Deine peppigen Karten gefallen mir sehr gut.

Schönes Wochenende
monika

Ich bekomme dieses Wochenende neue Möbel für mein Arbeitszimmer :-)))

Ines hat gesagt…

Es ist gut so sentimental zu sein! Davon profitiert die kreative Seele.
Und Du bist nicht allein. Ich besitze eine Wackelkarte mit Hänsel und Gretel drauf, die mir meine Oma mal aus dem Urlaub geschickt hat vor 37 Jahren :-).

GLG Ines♥

Sonja Fischer hat gesagt…

Beide Karten sind sehr sehr schön geworden, Daniela! Sie sind zwar schlicht, aber sehr wirkungsvoll! Ich mag das, aber schaffe es leider selber kaum...
Vielleicht kommt die Zeit der Grußkarten ja wieder mehr...wir tun jedenfalls unser Bestes, stimmt's?
Ganz liebe Grüße,
Sonja