Mittwoch, 17. Februar 2016

Zarter Schmetterling

Eine zarte Karte ist aus ein paar Resten entstanden. Der Aquarellhintergrund ist noch vom letzten Stempeltreffen und von dem Designerpapier 'Geburtstagsstrauß' sind Reste vom Frühlingserwachen übrig. Nur noch schnell zwei Schmetterlinge durch die Big Shot gekurbelt - und fertig.
Hihi - endlich wieder blauer Himmel. :-) 



Sollten Euch die Aquarellhintergründe gut gefallen, Ihr habt aber keine Lust auf Wasser, Farbe, Pinsel und Geduld? Dann greift einfach zu dem tollen Set 'Malerische Grüße'. Ein tolles Produktpaket mit Stempeln, Karten und weiterem Zubehör - siehe Seite 80 im Hauptkatalog. Sehr beliebt ist es wegen der schönen Stempel. Das Zubehör schreckt oft ab. Ich kann Euch aber versichern, dass es sich lohnt. Es sind z.B. viele schöne Karten mit Aquarellhintergründen im Set. Damit entstehen kinderleicht tolle Karten - ohne Wasser, Pinsel und Geduld.

Liebe Grüße :-)

Kommentare:

Kerstin Tschirner hat gesagt…

Hallo Daniela,

eine wundervolle und zarte Karte.
Ich sollte auch mal wieder Reste bei mir verbasteln ;)

LG Kerstin

Anonym hat gesagt…

Wunderschön!! Eben eine Daniela Karte ;)
Liebe Grüße

Uschi

Mirjam Schmidt hat gesagt…

Sehr sehr schön liebe Daniela.
Lg Mirjam

Petra hat gesagt…

Schön, mir gefällt deine Karte auch sehr. Diese zarten Töne mag ich ja auch.

Viele Grüße
Petra

Anonym hat gesagt…

Liebe Daniela,
ich wurde erst kürzlich durch eine Freundin mit dem Stampin´Up-Virus infiziert. Jetzt warte ich sehnsüchtig auf meine erste Bestellung und vertreibe mir die Zeit damit, Anregungen aus diversen Blogs zu holen.
Nun ist es mir ein Anliegen, Ihnen für die wunderschönen Anregungen zu danken. Die Ideen aus Ihrem Blog sind mit Abstand die geschmackvollsten. Einfach zauberhaft!
Viele Grüße aus dem Saarland,
Myriam

Manuela Mazzolla hat gesagt…

Zauberhafte, zarte Karte!