Mittwoch, 30. März 2016

Gastgeschenk

Gestern habe ich ja bereits geschrieben, dass ich mich mit den bevorstehenden Terminen beschäftige.
Im Mai steht bei uns ein Familienbesuch an. Unser 'Kleiner' feiert seine Konfirmation. Nach einigen Überlegungen haben wir uns als Gastgeschenk für eine Sonnenblume entschieden - hihi, die muss der Beschenkte sich aber noch selber ziehen.
Eine Idee, wie ich den Ausatttopf verpacken wollte, hatte ich eigentlich im Kopf. Irgendwie wurde das aber alles nichts. Nun habe ich mich für eine kleine Schachtel mit dem Stanz - und Falzbrett für Geschenktüten entschieden.
Solltet Ihr die Schachtel nachbauen wollen, dann muss Euer Papier eine Größe von 14 x 29,7cm haben. Ihr Falzt dann mit dem Brett 4x bei der S-Linie. Die kleinen Laschen für den Boden macht Ihr auch an der oberen Kante. Den Rest kann man, denke ich, auf dem Bild gut erkennen.



Solche Ausaattöpfchen und Torftabletten, wie auch das Sisalgras, gibt es im Pflanzenfachgeschäft.

So, nun kann ich in Produktion gehen. Mal sehen ob der Konfirmand mir zur Hand geht.

Liebe Grüße :-)

Dienstag, 29. März 2016

Sour Creme Box

Auf meinen Workshops mit vielen Neulingen stelle ich ja gerne die Sour Creme Box her. Ich finde sie so schön einfach. Selbst Teilnehmer, die nicht mit dem Stempeln als Hobby beginnen möchten, können diese Idee zu Hause nacharbeiten.
Es reicht ein schönes Papier, wie hier das Papier 'Frühjahrsfantasie'. Dazu ein paar kleine Anhänger - aus dem Set 'Goße Klasse'. Fertig.


Das die Box in jeder Größe gestalten werden kann, erzähle ich sehr oft den Teilnehmern. Darum habe ich sie heute mal aus einem A4 Bogen gemacht. Ihr könnt die Box in jeder Papiergröße gestalten - das Papier wird zu einer Rolle geklebt und die beiden Enden werden entgegengesetzt verschlossen.


Bei der Box habe ich das Designerpapier 'Modische Muster' gewählt. Eigentlich wollte ich zunächst einen Rosaton wählen. Habe ich aber dann doch für Minzmakrone entschieden. Somit habe ich schon eine kleine Box für meinen Sohn wenn er in seinen Abschlußprüfungen steckt. Gefüllt mit etwas Nervennahrung - wobei in diese Größe viel Süßkram passt. Der Gruß aus dem Sale-a-bration Set 'Paarweise' passt perfekt dafür.
Da in den nächsten Wochen viele Termine und Feste anstehen, ist es wichtig, gut vorbereitet zu sein.
So durchgeplant bin ich sonst nicht .... :-)

Liebe Grüße :-)

Donnerstag, 24. März 2016

Zum besonderen Tag

Eine kleine Inspiration zur Konfirmation, Kommunion oder auch Taufe möchte ich Euch kurz vorstellen. Eine schlichte Karte in den länglichen Format von 10,5 x 21cm. Dieses Format finde ich einfach toll für besondere Anlässe.
Das blumige Kreuz aus dem Set 'Gesegent' habe ich in weiß embossed und den ausgestanzten Kreis nur mit dem natürlichen sandfarbenen Karton hinterlegt. Der besondere Schriftzug ist aus dem Set 'Landlust'. Fertig ist die Karte, ganz schlicht - aber schick. :-)



Damit veabschiede ich mich auch ins lange Osterwochenende.
Kurz möchte ich noch an die letzte Sale-a-bration Bestellung am 31.März erinnern. Schaut noch mal, ob Ihr drigend etwas benötigt. Dannach mache ich erstmal eine Stempelpause und bestelle erst wieder am 11. April. Vor allem an die InColor Farben 2014-2016 solltet Ihr denken! Gerade bei der Nachfülltinte solltet Ihr schauen. In der Regel ist vor allem die Nachfüllte schnell vergriffen.
Solltet Ihr während meiner Auszeit einen Gutschein benötigen, dann meldet Euch bitte auch noch in der kommenden Woche.

Nun wünsche ich Euch ein paar schöne Ostertage mit Eurer Familie - liebe Grüße :-)

Dienstag, 22. März 2016

Alles Gute

Gestern Abend hatte ich meinen zunächst letzten Workshop. Die Sale-a-bration Aktion, mit ihren tollen Gratisprodukten, neigt sich dem Ende entgegen.
Auf den letzten Worksops waren wieder viele Neulinge, die sich für das Stempelhobby interessiert haben. Mit den Teilnehmern habe ich diese Karte mit dem Set 'Partyballons' hergestellt. Es sind zwar recht viele Stempel im Einsatz, wenn diese aber schön brav von einem Teilnehmer zum anderen gereicht werden, ist das gar kein Problem. Die Klarsichtvariante der 'Partyballons' erleichtert zudem das übereinander Stempeln der Ballons.




Die Ballons sind in Kirschblüte und Himmelblau. Damit die Karte durch die zarten Farben der Ballons nicht zu niedlich oder kindlich wird, ist die Grundkarte in Naturtönen wie Taupe und dem Sandfarbenen Karton gehalten.

Liebe Grüße :-)

Montag, 21. März 2016

Pop-up-Karte

Eine verkleinerte Pop-up-Karte haben wir noch als drittes Projekt bei meinem letzten Stempeltreffen gemacht. Dieses kleine quadratische Format wurde oft in meiner Musterkiste begutachtet, ein Grund diese Karte noch mal mit den Teilnehmern herzustellen.
Für dieses Format schneide ich zunächst die Pop-up- Karte (als Thnlitsform erhältlich) aus, anschließend verkürze ich sie auf 10,5cm. Dadurch erhält sie das süße Maß von 10,5 x 10,5cm.

Das Thema war ja 'Gold', dazu haben wir dann aber noch mal mit den Aquapaintern geübt und das Märzthema noch mal aufgegriffen. 



Kommt gut in die neue Woche. Durch die Ferien läuf ja der Alltag recht entspannt ab. Nur das Wetter könnte etwas mitspielen.

Liebe Grüße :-) 

Donnerstag, 17. März 2016

Pusteblümchen

Eine Karte mit mal einem etwas anderen Umschlag haben wir auf einem meiner letzten Workshops gemacht. Als Stempelset habe ich die 'Partyballons' gewählt, darin enthalten sind auch diese kleinen Pusteblumen.
Den Umschlag haben wir passend zur Karte (10x10cm) mit dem Envelope-Punchboard hergestellt. Zwei Ecken des Umschlags werden gelocht, ein Band dadurch und locker zubinden. Dadurch entsteht diese nette Pyramidenform.



Da das Interesse an einem Materialpaket für ein 'Stempeltreffen @Home'  groß war, werde ich morgen schon für den April ein Materialpäckchen anbieten.

Liebe Grüße :-)

Dienstag, 15. März 2016

Gutscheinverpackung

Diese kleine Gutscheinverpackung haben wir beim letzten Stempeltreffen hergestellt. Der Umschlag ist mit dem Stanz - und Falzbrett für Umschläge schnell gemacht. Von der Größe habe ich die zweite Größe gewählt, bei der das Papier ein Maß von 14 x 14cm hat.
Es drehte sich ja um das Thema 'Gold'. Hier habe ich gezeigt wie schön die goldenen Punkte auf dem natürlichen Karton aussehen. Bei den Punkten handelt es sich übrigens nicht um einen Stempel, sie sind mit dem Radiergummi an einem Bleistift entstanden. So einfach und so schöne Punkte .... :-)

Verziert haben wir den Umschlag mit ein paar Blüten aus dem beliebten Set 'Botanical Blooms'.



Heute habe ich mich bereits mit den Projekten für das nächste Treffen beschäftigt. Zwei Projekte stehen - für das dritte Projekt ist die Idee bereits im Kopf - sehr süß sind die ersten Ideen geworden.

Vor kurzem wurde ich gefragt, ob ich nicht auch die Projekte von den Stempeltreffen als Materialpaket anbieten könnte. Besteht diesbezüglich weiteres Interesse? Vielleicht meldet Ihr Euch einfach mal. Ich könnte mir vorstellen gelegentlich auch Materialpäckchen anzubieten - aber nicht jeden Monat.

Liebe Grüße :-)

Montag, 14. März 2016

Ostergrüße

Österliche Ideen mit einem Babyset - ja das geht. Mit dem zarten Kranz aus dem Set 'Hallo Baby'.

Die kleine Häschenverpackung habe ich Euch ja schon vor ein paar Tagen gezeigt.


Bei der Tüte müsst Ihr schon genau schauen um den Kranz zu erkennen. Er ist hinter dem Pergamentpaier auf dem weißen Karton, ganz zart in Farngrün, gestempelt.



Endlich frühnlingshafte, sonnige Grüße :-)

Freitag, 11. März 2016

Wellnessbox

Beim letzten Stempeltreff habe ich mit meinen Teilnehmern diese Wellnessbox hergestellt. Die Verpackungsidee stammt aus meinem Weihnachtszauber im letzten Jahr. Gerne wollte ich sie nun mal mit den Teilnehmern in einer frühlingshaften Variante gestalten.
Beim letzten Treffen habe ich mal bewusst ein paar ältere Lieblingsprodukte verwendet. Gerne geraten solche 'Schätzchen' bei so vielen Neuheiten in Vergessenheit.
Den großen Hintergrundstempel 'Swallowtail' mit dem hübschen Schmetterling haben wir in weiß embossed - weiß auf weiß, das sieht immer toll aus. Zudem haben noch das Stempelset 'Schmetterlingsgruß' verwendet.




Eine kleine Aktion habe ich mir zum Ende der Sale-a-bration noch für meine Sammelbesteller am Montag den 14. März überlegt. Jeder Bestellung ab 60,-€ werde ich ein kleines Materialpaket für diese Box beilegen. Zudem lege ich die Anleitung mit den Maßen meiner Wellnessbox hinzu. Damit könnt Ihr die Box jederzeit nacharbeiten.
Ihr besorgt Euch dann nur noch eine hübsche Badekugel, Schokolade und eine Kerze - fertig ist eine nette Geschenkidee.

Ein schönes Wochenende - liebe Grüße :-)

Mittwoch, 9. März 2016

Osterkörbchen

Eine weitere recht schnelle Idee zu Ostern habe ich noch für Euch. Bereits im letzten Jahr habe ich dieses Körbchen mit Hilfe der Anhängerstanze entworfen. Dort findet Ihr auch die Maße, wobei ich dort noch eine korrigierte Zeichnung schuldig bin....

Dieses Körbchen habe ich für die kleine Ausstellung beim Frühlingserwachen vorbereitet. Schaut mal hier seht Ihr übrigens wie es in dem tollen Workshopraum im Yanuka aussieht. Ich bin echt happy, dort meine Kurse anbieten zu können. Dort finden übrigens auch interessante Nähkurse statt.

Aber wieder zu dem Körbchen. Verziert habe ich es mit dem Hintergrundstempel 'Dots for Days' und mit einem austanztem Schmetterling.


Macht es gut, liebe Grüße :-)

Dienstag, 8. März 2016

Süßer Ostergruß

Nur mal schnell ein kleines Lebenszeichen von mir. Irgendwie läuft mir in den letzten Tagen die Zeit davon.
Ein süßes Schokohäschen nett verpackt - vielleicht als liebevoller Gruß für die Ostertafel? Die Anleitung dazu gibt es hier. Ebenfalls sehr hübsch frühlingshaft verziert - ganz ohne Osterstempel.
Verziert habe ich die österliche Verpackung mit dem Kranz aus dem Set 'Frühlingsreigen'.



Liebe Grüße :-)

Donnerstag, 3. März 2016

Goldene Punkte

Eine weitere Variante in Zartrosa und Gold - goldene Punkte mit dem Hintergrundstempel 'Dots for Days', Schmetterlinge ausgestanzt mit der Big Shot und ein Gruß aus dem Set 'Geniale Grüße' gestempelt.



Eine Karte die vom Thema zum kommenden Stempeltreffen passt... - bis Dienstag könnt Ihr Euch noch anmelden.


Zunächst freue ich mich aber mal auf die Teilnehmer bei meinem 'Frühlingserwachen'.
Alle Sachen sind gepackt und müssen morgen nur noch im Raum dekoriert werden. Hui - ich freue mich.
Vielleicht kann ich ja wieder die Deko bis Mittwoch, zum Stempeltreffen, im Raum lassen. Dann gibt es wieder viele Ideen und Anregungen. Das wäre toll. Ach, zur Not packe ich ich die schönsten Projekte wieder ein. :-)
So, aber zum Workshop - morgen könnt Ihr ab 16 Uhr kommen und am Samstag ab 11 Uhr.
Wenn Ihr zu Geschäftszeiten kommt, nehmt Ihr bitte den Eingang vom Ladenlokal. Ansonsten geht Ihr links am Haus vorbei und nehmt den Hintereingang.
Die Adresse findet Ihr auf meinem Blog unter den Terminen.

Vielleicht melde ich mich morgen noch mal. Aber vorsichtshalber wünsche ich Euch schon mal ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße :-)
 

Dienstag, 1. März 2016

Rosa und Gold

Auf meinen Basteltisch lagen noch ein paar Schnipsel von den verschiedenen Workshopprojekten. Viel zu schade für den Abfall, vor allem bei den Designerpapieren. Daraus ist dann noch fix eine Karte entstanden.
Eigentlich für mich eher untypisch. Mit so vielen Schnipsel und Lagen komme ich weniger zurecht. Eine schöne Umsetzung fällt mir damit echt schwer.




Farben - Flüsterweiß, Sandfrabener Karton, Kirschblüte.
Stempel - 'Herzklopfen' und 'Kein Geburtstag ohne Kuchen'

Morgen kommt Anja - meine Schnipselfee - wir packen Eure Materialpakete zum Workshop 'Frühlingserwachen'. :-)

Liebe Grüße