Dienstag, 29. März 2016

Sour Creme Box

Auf meinen Workshops mit vielen Neulingen stelle ich ja gerne die Sour Creme Box her. Ich finde sie so schön einfach. Selbst Teilnehmer, die nicht mit dem Stempeln als Hobby beginnen möchten, können diese Idee zu Hause nacharbeiten.
Es reicht ein schönes Papier, wie hier das Papier 'Frühjahrsfantasie'. Dazu ein paar kleine Anhänger - aus dem Set 'Goße Klasse'. Fertig.


Das die Box in jeder Größe gestalten werden kann, erzähle ich sehr oft den Teilnehmern. Darum habe ich sie heute mal aus einem A4 Bogen gemacht. Ihr könnt die Box in jeder Papiergröße gestalten - das Papier wird zu einer Rolle geklebt und die beiden Enden werden entgegengesetzt verschlossen.


Bei der Box habe ich das Designerpapier 'Modische Muster' gewählt. Eigentlich wollte ich zunächst einen Rosaton wählen. Habe ich aber dann doch für Minzmakrone entschieden. Somit habe ich schon eine kleine Box für meinen Sohn wenn er in seinen Abschlußprüfungen steckt. Gefüllt mit etwas Nervennahrung - wobei in diese Größe viel Süßkram passt. Der Gruß aus dem Sale-a-bration Set 'Paarweise' passt perfekt dafür.
Da in den nächsten Wochen viele Termine und Feste anstehen, ist es wichtig, gut vorbereitet zu sein.
So durchgeplant bin ich sonst nicht .... :-)

Liebe Grüße :-)

Kommentare:

Kerstin Tschirner hat gesagt…

Hallo,

ja ich arbeite mit meinen Gästen auch gerne mit einfachen Verpackungen, einfach damit jeder sieht "hey das ist gar nicht so schwierig wie man immer denkt".
Diese kleinen Boxen sind auch wirklich eine tolle Idee :)

LG Kerstin

Ines hat gesagt…

Ich liebe Deine Boxen und muss gestehen, dass ich Sie selber noch nie gewerkelt habe.
Eine gute und schnelle Idee!

GLG Ines♥