Montag, 29. August 2016

Einzeln oder im Set?

Der ein oder andere brütet sicher schon über seine Weihnachtswunschliste aus dem neuen Herbst - Winterkatalog. Da müssen wichtige Entscheidungen getroffen werden, da werden Wünsche notiert und wieder gestrichen ... - dabei möchte ich Euch helfen.
Bei der Auswahl und auch bei der Begrenzung des Budgets ist es nicht einfach. Oft wird überlegt nur die Thinlits zu nehmen und auf das Stempelset zu verzichten. Gerade bei der Kollektion 'Allerbeste Wünsche' mit den schönen Anhängern, der Serie 'Tannenzauber' oder auch bei der Reihe 'Weihnachtsstern' stehen solche Überlegungen an. Alle drei Produktreihen gehören zu meinen Lieblingen und ich würde sie ganz klar als Set nehmen, mit einem Preisvorteil von 10%.
Bei den Zweigen und den Anhängern hat sich bei mir gar nicht die Frage gestellt, bei den Sternen schon. Nachdem ich nun schon viel mit den Produkten gearbeitet habe, finde ich bei allen drei Thinlitsformen das Stempelset eine tolle Ergänzung auf die ich nicht verzichten möchte. Oft merkt man das ja erst, wenn man mit den Produkten arbeitet - ich zumindest.

Daher ist meine Empfehlung nicht von jeder Reihe nur ein bisschen zu wählen, sondern sich für eine Kollektion zu entscheiden und die dann richtig. Auch wenn die Entscheidung nicht leicht fällt.
Bei den Tannenzweigen sind z.B. auch die Prägeform und die kleinen süßen Zapfen sehr zauberhaft.
Letztendlich müsst Ihr die Entscheidung allein treffen - aber nicht das Ihr Euch hinterher beschwert, ich hätte Euch nicht darauf aufmerksam gemacht. :-)

Natürlich gibt es auch noch etwas Kreatives - ein Beispiel aus dem Set 'Allerbeste Wünsche'.


Allein der zarte Pünktchenhintergrund ist so schön.



 Unter dem kleinen Umschlag ist noch der Gruß 'Weihnachtsfreude' aus dem Set.


Nicht nur die Kugeln mit den zarten ausgestanzen Motiven sind schön.

Einen guten Wochenstart, liebe Grüße :-)


Kommentare:

Kerstin Tschirner hat gesagt…

Hallo Daniela,

wie du es beschrieben hast mache ich es auch immer. Ein Set nach dem anderen wenn möglich. Das passt dann auch einfach alles besser zusammen :)

LG Kerstin

Sabrina Schubert hat gesagt…

Ein Traum Deine beiden Beispiele liebe Daniela!
LG und eine schöne Woche wünscht Sabrina

Anonym hat gesagt…

Hallo Daniela!
Ich finde deine Gedanken heute richtig hilfreich. Deine Beispiele machen das Ganze komplett.
Liebe Grüße
monika