Donnerstag, 22. September 2016

Weihnachtsstern

Schon seit einiger Zeit werden zu den Stempelmotiven von Stampin'Up! passende Framelits angeboten. Mit der Big Shot können die Motive dann extakt ausgeschnitten werden. Toll für alle Mädels, die eine Big Shot besitzen. Dennoch gibt es viele Mädels die eine solche Stanz - und Prägemaschine nicht besitzen. Viele haben das Gefühl, sie können die vielen schönen Stempelmotive deswegen nicht verwenden - und sind traurig. Die Anschaffung der Big Shot ist eine Möglichkeit - es geht aber auch ohne. Ja, auch ohne die ausgestanzten Motive können tolle Projekte entstehen.
Wie z.B. auf meiner Karte in Kombination mit den Kreisstanzen  - bei vielen Motiven kann man auch zur Schere greifen. So wie wir es 'früher' auch gemacht haben.
Es muss also niemand traurig sein - jeder findet für sich das passende, Anfänger oder Profi.

Hier ein Beispiel mit dem Stempelset 'Weihnachtsstern'.



Liebe Grüße :-)

Kommentare:

Heike F hat gesagt…

Moin Daniela,
das ist eine zauberhafte Idee!
Liebe Grüße, Heike

papier ZART hat gesagt…

Liebe Daniela,
oh ja, sehr schön ZART mit dem (mir geliebten) Lagenlook.
Alles Liebe, Diana

Lydia hat gesagt…

eine wunderschöne Karte hast du hier gezaubert. Übrigens hätte ich eine gebrauchte Big Shot zu verkaufen. Die Farbe ist türkis und es sind nagelneue bruchfeste Schneideplatten mit dabei. Du kannst meine Mailadresse gerne weitergeben maxi1000(at)gmx.net Liebe Grüße Lydia

Melanie Bachmeier hat gesagt…

Hallo Lydia, hat die gebrauchte Big Shot schon eine neue Besitzerin gefunden? Ich schicke dir eine E-Mail. Kreise mit Schere ausschneiden sieht bei mir sehr individuell aus. :) Danielas Karte ist dagegen schon Profiliga!

Melanie Bachmeier hat gesagt…

Hallo Lydia, hat die gebrauchte Big Shot schon eine neue Besitzerin gefunden? Ich schicke dir eine E-Mail. Kreise mit Schere ausschneiden sieht bei mir sehr individuell aus. :) Danielas Karte ist dagegen schon Profiliga!