Dienstag, 15. November 2016

Glitzer - Prägepulver

Nach dem schönen Workshopwochenende geht es heute weiter. Wir hatten, denke ich, einen schönen entspannten Tag. Die Bastelpäckchen sind auch soweit bei den Empfängern eingetroffen und kommen bei den Teilnehmern gut an. Zumindest nach den zahlreichen Rückmeldungen - danke dafür.
Vorsichtshalber hatte ich zwei Bastelpäckchen mehr vorbereitet, falls ich mal eine Anmeldung unterschlage. Diese Bastelpäckchen sind noch übrig. Ich habe gestern die Big Shot hervorgeholt und kann Euch nun noch zweimal den Weihnachtszauber anbieten. Das Materialpaket kostet 30,-€ - vielleicht hat ja jemand Interesse?

Bei einem der Bastelprojekte kam das neue Glitzer - Prägepulver zum Einsatz. Es funkelt einfach wunderbar. Nicht nur auf weißem Karton schaut es toll aus. Auf dem Farbkarton in Anthrazitgrau funkelt die Schneeflocke aus dem Set 'Winterliche Weihnachtsgrüße' richtig schön und sticht schon von weitem ins Auge.



Bei der Verwendung von dem Glitzerpulver ist es wichtig, das Pulver nur kurz zu erhitzen. Kurz warten bis der Embossingföhn die richtige Temperatur hat und nur einmal kurz das Motiv erhitzen. Sonst verbrennt das Pulver und glänzt nicht mehr schön. Noch glänzender wird das Motiv wenn Ihr zweimal Glitzerpulver drüber gebt, dadurch entsteht eine etwas dickere Schicht.

Liebe Grüße :-)

Kommentare:

aufspapiergebracht hat gesagt…

Ein Traum !!!
Ganz liebe Grüsse Elisabeth

Anonym hat gesagt…

Sieht total edel aus!
Liebe Grüße
Uschi

Bastelräumchen.de hat gesagt…

Hallo Daniela,

bisher habe ich immer heimlich deine Seite angeschaut und mich über jeden deiner Blogeinträge
gefreut. Deine Sachen sind immer wunderschön. Jetzt bist du zu meiner Lieblingsbloggerin geworden.
Jeden Tag schaue ich mir deine neue Kreation an. Diese Karte ist so wunderschön, dass ich das gleich
für mich ausprobieren musste.

Glaube, ich bin einer deiner grössten Fans und ich wünsche dir alles Gute bei deinem neuen Projekt.

Ganz liebe Grüße
Simone