Donnerstag, 15. Dezember 2016

Ein Licht leuchtet

Zu meinen großen Workshops bringt jeder Teilnehmer, der eine süße Idee zum Teilen hat, ein Ausstellungsprojekt mit. Die liebe Astrid hat uns ein kleines süßes Licht mitgebracht. Verwendet hat sie dafür die Thinlitsform 'Zierschachtel'. Diese Schachtel ist so toll - total leicht gemacht und durch die runde Form sehr wirkungsvoll. Die Löcher, durch die das Licht im Dunkeln schön strahlt, werden mit einer Lochzange gemacht. Eine so schöne einfache Idee, perfekt für mich.
Die Idee habe ich geklaut und mit meinen Mädels beim gestrigen Stempeltreffen umgesetzt. Eine kleine Herausforderung habe ich aber doch eingebaut. Ich hatte die Verwendung mit dem Glitzerpulver versprochen. Der Tannenzweig funkelt und glitzert wieder schön.




Vielleicht ist es ja eine kleine Anregung für die festliche Weihnachtstafel?

Danke liebe Astrid für die hübsche Idee.

Seid lieb gegrüßt :-)

Keine Kommentare: