Montag, 29. Februar 2016

Kleiner Gruß

Manchmal reicht eine Kleinigkeit um ein Geschenk mit unseren Stempeln zu verschönern.
Wie zum Beispiel ein österlicher Stecker für einen Blumengruß.

Das Osterlamm habe ich in Espresso embossed, und anschließend leicht mit den Wassertankpinseln und dem Glitzerstift 'Wink of Stella' ausgemalt.


Kommt gut in die neue Woche - liebe Grüße :-)

Freitag, 26. Februar 2016

Einladung

Eine kleine Inspiration zum Thema Kommunion/Konfirmation - oder auch für ein anderes Fest wie Taufe oder Hochzeit - möchte ich Euch vorstellen.
Verwendet habe ich dafür das Set 'Hallo Baby'. Welches wie der Name schon sagt, eigentlich als Babyset zur Geburt gedacht ist. Das Set gefällt mir aber so gut, es nur für Babyprojekte zu verwenden wäre viel zu schade.





Für meine Workshopgäste am kommenden Wochenende habe ich noch zwei Informationen. 
Wie Ihr bereits auf der Einladung gelesen habt, möchte ich auf Swaps unter den Teilnehmern verzichten. Damit wir aber untereinander trotzdem von vielen Ideen profitieren können, dachte ich, jeder bringt ein kleines Projekt als 'Eintrittskarte' für mich mit. Eine schöne Idee, die Ihr gern den anderen Mädels teilen möchtet. Es muss nicht mit neuen Produkten, oder zwangsweise mit Stampin'Up! Produkten hergestellt werden. Ihr müsst auch nicht unbedingt etwas Neues vorbereiten. Vielleicht schlummert in einer Ecke noch ein Schätzchen. Für die von Euch mitgebrachten Ideen werde ich in meiner Ausstellung ein Plätzchen freihalten. Jeder kann sie dann anschauen und Bilder machen.
Meiner zweiter Wunsch richtet sich an die Gäste für den Samstag. Ein paar Mädels haben noch auf den Freitag gewechselt. Dadurch sind Plätze für das Kuchenbuffet freigeworden. Wer also noch gern einen Kuchen, gegen ein Materialpaket mit mir tauschen möchte, kann sich noch bei mir melden.

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch - ich werde mich mit den Anleitungen für mein Frühlingserwachen beschäftigen. Ansonsten ist soweit alles vorbereitet. Die Päckchen werden am Mittwoch gepackt und gehen am Donnerstag in die Post.

Liebe Grüße :-)

Donnerstag, 25. Februar 2016

Party - Grüße

Im Moment stehen viele Workshops an. Oft mit neuen Mädels, die Interesse haben, unser Hobby kennenzulernen. Für einen solchen Abend habe ich diese Karte vorbereitet. Das Set 'Party - Grüße' finde ich ganz gut für Anfänger geeignet.



Liebe Grüße :-)

Dienstag, 23. Februar 2016

Gesegnet

Eine kleine Inspiration für eine Konfirmationkarte möchte ich Euch heute vorstellen.
Ganz schlicht und einfach. Die kleinen Besonderheiten, wie das Glanzpapier und der glänzende Gruß, kommen leider auf den Bildern nicht so zur Wirkung. Aber wegen genau dieser zwei kleinen Besonderheiten ist die Karte, gerade so schlicht, für mich perfekt.



Verwendet habe ich dafür das Stempelset 'Gesegnet'. Zu dem sehr edlem glänzendem Papier habe ich die Farben Himmelblau und Anthrazitgrau kombiniert.


Liebe Grüße :-)

Montag, 22. Februar 2016

Pusteblume

Ganz verliebt bin ich in die kleinen Pusteblümchen aus dem Set 'Partyballons'. Sie können einzeln durch die Luft fliegen oder aber zu einer Blüte zusammengesetzt werden.
Damit ist eine schlichte, moderne Karte entstanden.



Im Hause Gundlach laufen alle technischen Geräte wieder einwandfrei. Internet und Telefon ist wieder voll einsatzfähig.

Kommt gut in die neue Woche - liebe Grüße :-)

Freitag, 19. Februar 2016

Pop-up-Karte

Ich liebe ja Karten die sehr einfach von der Herstellung sind, aber eine maximale Wirkung haben, mit denen ich Eindruck schinden kann.
Dafür sind die Thinlits Formen Party natürlich perfekt. Die Karte wird gefalzt, durch die Big Shot gedreht und ist quasi fertig.
Die Thinlits Formen werden mit einem passenden Stempelset zum Sparpreis angeboten. Aus diesem Set 'Kein Geburtstag ohne Kuchen' sind die Sprüche auf meiner Karte.

Entstanden ist eine Variante für Mädels ....



und eine für coole Männer.



Mit diesen Pop-up Karten sind bei mir Erinnerungen verbunden. Zu meinem 11.Geburtstag habe ich solch eine Karte mit einem Kuchen bekommen. Von einer Lieblingstante, ich fand Karte so schön. Sie befindet sich noch immer in meinem Stapel mit Briefen und Karten. Als ich im November aus Brüssel von der Katalogvorstellung kam, musste ich am nächsten Morgen direkt den Stapel mit Briefen hervorholen - noch im Schlafanzug und ohne Frühstück, las ich lachend und weinend die Briefe. Von Freundinnen, Liebesbriefe, Briefe die schon zum Teil 30 Jahre alt sind. Besagte Karte ist schon fast 32 Jahre alt.
Auf jeden Fall wurde mir bewusst, dass meine Kinder dies in 30 Jahren nicht tun werden .... - es folgte ein kleines Gespräch mit Kindern und einer sentimentalen Mutter. :-)


Hihi - wie Ihr seht, läuft das Internet schon mal wieder. Das Telefon noch nicht, wird es aber hoffentlich auch noch im Laufe des Tages.  Mit dem Telefon wird es doch noch nichts ....


Ein schönes Wochenende - liebe Grüße :-)

Donnerstag, 18. Februar 2016

Nicht erreichbar

Im Moment bin ich nicht per Telefon und per Mail erreichbar. Wir bekommen neues Internet, zur Zeit dauert es länger als gedacht. Ich hoffe, es klappt bald wieder.
Nachdem gestern gegen Abend die Sammelbestellung von letzet Woche endlich gekommen ist, sind Eure Wünsche heute auf die Reise gegangen.
Liebe Grüße

Mittwoch, 17. Februar 2016

Zarter Schmetterling

Eine zarte Karte ist aus ein paar Resten entstanden. Der Aquarellhintergrund ist noch vom letzten Stempeltreffen und von dem Designerpapier 'Geburtstagsstrauß' sind Reste vom Frühlingserwachen übrig. Nur noch schnell zwei Schmetterlinge durch die Big Shot gekurbelt - und fertig.
Hihi - endlich wieder blauer Himmel. :-) 



Sollten Euch die Aquarellhintergründe gut gefallen, Ihr habt aber keine Lust auf Wasser, Farbe, Pinsel und Geduld? Dann greift einfach zu dem tollen Set 'Malerische Grüße'. Ein tolles Produktpaket mit Stempeln, Karten und weiterem Zubehör - siehe Seite 80 im Hauptkatalog. Sehr beliebt ist es wegen der schönen Stempel. Das Zubehör schreckt oft ab. Ich kann Euch aber versichern, dass es sich lohnt. Es sind z.B. viele schöne Karten mit Aquarellhintergründen im Set. Damit entstehen kinderleicht tolle Karten - ohne Wasser, Pinsel und Geduld.

Liebe Grüße :-)

Dienstag, 16. Februar 2016

Neue Sale-a-bration Produkte

Die Sale-a-bration geht in die zweite Runde und ab heute gibt es drei neue Gratisprodukte.


Klick hier um zu dem Flyer zu gelangen.


Schon heute gebe ich eine kleine Sammelbestellung auf. Ein paar Mädels möchten die neuen Produkte für eine Bestellung mit den Wochenangeboten nutzen und dann haben leider nicht mehr alle das Set 'Hallo' bekommen. Das Set 'In Partystimmung' ist sicher eine tolle Alternative.
Bis 21 Uhr könnt Ihr Euch bei mir Eure Wünsche schicken.

Liebe Grüße :-)

Montag, 15. Februar 2016

Mit Liebe

Einen lieben Gruß zum Geburtstag - eine süße Kartenidee mit dem Set 'Partyballons'. Von der Vielseitigkeit des Stempelsets bin ich ganz begeistert. Es sind schon viele hübsche Ideen in unterschiedlichen Richtungen entstanden.
Die Sprüche sind aus dem Set 'Große Klasse' - auch ein neues Set aus dem Frühjahr-Sommerkatalog.



Gestempelt habe ich hier in Himmelblau, Melonensorbet und Anthrazitgrau.

Etwas Farbe können wir doch bei diesem Schmuddelwetter gebrauchen....
Liebe Grüße

Freitag, 12. Februar 2016

Geburtstagsbox

Eine weitere Idee zu dem Thema 'Aquarell', die ich mit den Teilnehmern beim Stempeltreff gemacht habe.
Die Ballons sind aus dem neuen und beliebten Set 'Partyballons'. Aufgestempelt haben wir sie natürlich auf Aquarellpapier. Für die Kontur habe ich Anthrazitgrau gewählt. Gleichzeitig haben wir die Kontur für einen leichten Glanz noch in klar embossed. Die Tinte in Anthrazitgrau trocknet nicht so schnell, darum kann sie noch gut embossed werden - wenn man schnell ist. ;-)
Im Anschluss werden die einzelnen Bereiche ausgemalt. Aber mit viel Geduld! Erst den Himmel, wie gestern beschrieben, zuerst anfeuchten und dann anmalen. Den Bereich der Ballons noch nicht anfeuchten! Befeuchtet Ihr das komplette Papier verlaufen die Farben ineinander und das sieht nicht schön aus. Also erst den Himmel, trocknen lassen - dann den rosa Ballon, wieder trocknen lassen ....
Den Trockenvorgang kann man auch beschleunigen, mit einem Föhn. Oder mit einem Taschentuch, dabei nimmt man aber auch wieder Farbe vom Papier - interessant, wenn die Farbe mal zu dunkel geworden ist. Ich finde, es am schönsten wenn das Papier an der Luft trocknet.
Aber probiert es einfach selber mal aus.


Die Ballons habe ich zarten Farben wie Himmelbau, Kirschblüte und Safrangelb ausgemalt.


Verziert haben wir meine Wunschbox, die zur Geburtstagsbox geworden ist. Die Anleitung dazu findet Ihr hier. Liebe Teilnehmer nicht wundern, meine Box wurde heute spontan für ein Jungen umgewandelt - hihi, da kommt Spitze und rosa Herzchen nicht so gut. :-) - und wird morgen verschenkt.


Beim nächsten Stempeltreff möchte ich den Goldtrend aufgreifen, z.B. in Kombination mit Pastellfarben. Goldenes Prägepulver, goldenes Garn, goldenes Pergamentpapier - schön Frühlingshaft kombiniert.


Noch kurz zu den Sammelbestellungen ein paar Infos. Zum einen muss ich Euch um etwas Geduld bitten, was die Lieferzeit betrifft. Im Moment dauert es leider etwas länger, es ist halt Sale-a-bration Zeit.
Am Montag den 15.2.16 habt Ihr bis 21 Uhr Gelegenheit, die zeitlich begrenzten Produkte wie das Stempelset 'Hallo' oder 'Hoch hinaus' zu bestellen.
Zusätzlich werde ich am Dienstag eine weitere Sammelbestellung anbieten. Es wird neue Produkte geben und mach einer wartet vielleicht ungeduldig.... - oder Ihr möchtet die Wochenangebote für ein neues SAB - Produkt nutzen.

Ein schönes Wochenende, liebe Grüße :-)

Donnerstag, 11. Februar 2016

Aquarell - Hintergrund

Beim gestrigen Stempeltreff haben wir uns mit dem Aquarell - Look beschäftigt.

Als erstes zeige ich Euch das einfachere Projekt, eine Karte bei der wir den Hintergrund im Aquarell - Look gestaltet haben. Zwischen den Feiertagen habe ich mich mit dem Thema etwas beschäftigt und ein wenig getestet. Ein Experte bin ich damit noch lange nicht. Diese Technik, oder Kartenart, bewundere ich oft auf einigen amerikanischen Blogs.
Inzwischen bin ich aber mit dem Ergebnis ganz zufrieden. Man braucht Geduld und viel Übung, viel Aquarellpapier. Das waren eigentlich auch Tipps von meinem Vater, der Aquarellmalerei als Hobby hat. Ein paar Tipps gebe ich Euch gerne weiter. Vielleicht helfen sie Euch ja, wenn Ihr mal diese Technik ausprobieren möchtet.
Die Farbe trage ich mit einem Wassertankpinsel auf. Bevor ich aber die Farbe auftrage, befeuchte ich mein Papier nur mit Wasser mit dem Pinsel. Allerdings nur den Bereich, den ich auch farbig haben möchte. Das Papier kann schon recht feucht sein. Dies ist aber schwer zu erklären, das müsst Ihr einfach ausprobieren. Mit der Zeit bekommt Ihr dafür ein Gefühl.
Im nächsten Schritt trage ich die Farbe auf. Dafür verwende ich entweder die Stempelkissen oder besser noch die Nachfülltinte. Ihr werdet sehen, die Farbe verteilt sich sehr leicht und verläuft in dem feuchten Bereich des Papiers.




Die Teilnehmer konnten bei dieser Schmetterlingskarte den Hintergrund in Kirschblüte oder Schiefergrau gestalten.

Das war es auch schon - morgen kommt das zweite Projekt in der Technik. Es ist wieder eine lange Woche, mit langen Tagen.

Liebe Grüße :-)

Dienstag, 9. Februar 2016

Schmetterlinge

Die Schmetterlinge kommen wieder zum Einsatz, es wird Frühling - naja, bald ist bestimmt wieder T-Shirt und Barfuß Wetter.
Hier aus dem Set 'Kind Eclectic' - ein sehr vielseitiges Set. Viele schöne unterschiedliche Motive, die perfekt zusammenpassen, sind in dem Set.



Von den Farben habe ich zu Flüsterweiß, Schiefergrau und Kirschblüte kombiniert.

Liebe Grüße :-)

Montag, 8. Februar 2016

Kleiner Tipp

In letzter Zeit wurde ich häufiger danach gefragt, wie ich die Rosen aus der neuen neuen Thinlits Kollektion 'Rosengarten' ausstanze. Wie ich es schaffe, das nicht alle Blätter aus der Form fallen.
Hihi, schon lustig - eigentlich wollen wir ja das möglichst alle Teile aus der Form fallen. Damit wir nicht jeden Schnipsel einzeln rausdrücken müssen. Freuen uns über die tolle neue Stachelbürste....
Erhöhen den Druck auf die Stanzform, mit Magnetplatte, Präzisionsplatte.
Nun der kleine und simple Tipp - Ihr könnt es Euch schon denken. Beim Ausschneiden der Rosen versuche ich genau das Gegenteil zu bewirken. Übe nur leichten Druck auf die Stanzform aus, gerade genug das leicht geschnitten wird. Dafür verwende ich ich nur die zur Big Shot gehörende Multifunktionsplatte und die normalen Acrylplatten. So einfach.
Die Blüten verwende ich dann meistens wie sie gerade aus der Form kommen. Mal mehr gefüllt, mal weniger gefüllt.
Der Spruch 'Hab einen tollen Tag' kommt aus dem neuen Set 'Große Klasse' aus dem neuen Frühjahr - und Sommerkatalog von Stampin'Up!.


Auf eine Sache möchte ich Euch noch gerne Aufmerksam machen. Schon bald erscheinen wieder neue InColor Farben. Neue trendige Farben - ich bin schon ganz gespannt.
Dafür verlassen uns aber auch wieder Farben, die Kollektion 2014 - 2016. Wenn Ihr Euch gerne zu Eurer Lieblingsfarbe noch Papier oder Nachfülltinte sichern möchtet, bestellt diese bitte frühzeitig. Erfahrungsgemäß wird es gerade mit der Nachfülltinte zum Ende knapp!


Liebe Grüße :-)

Freitag, 5. Februar 2016

So viele Jahre

Die Stempel und Thinlits 'So viele Jahre' sind zur Zeit ja sehr beliebt. Zurecht - denn sie sind auch wirklich schön.
In Kombination mit den Sale-a-bration Produkten, dem Stempelset 'Hallo' und dem Designerpapier 'Kunstvoll kreiert', ist daraus eine moderne Karte zum Geburtstag entstanden.



Ein schönes Wochenende - liebe Grüße :-)

Mittwoch, 3. Februar 2016

Rosengarten

Die edlen Rosen machen sich gut auf dem natürlichen Farbkarton. Mir gefällt die Kombination aus elegant und natürlich. Ein bisschen goldenes Papier oder goldenes Garn - und dazu die Blüte mit Tackernadeln befestigt.
Als kleiner Farbtupfer dient mir das Designerpapier aus der Sale-a-bration 'Kunstvoll kreiert'. Das Papier ist leider nur noch bis zum 15.2.16 erhältlich. Wer es sich noch bei einer Bestellung kostenlos sichern möchte, sollte sich zu der nächsten Sammelbestellung melden.



Wo wir gerade bei so schönen Thinlitsformen sind, die allein schon so toll wirken. Die schönen weihnachtlichen Kugeln 'Am Christbaum' sind gerade im Wochenangebot für 25,50€ anstatt 34,-€.

Liebe Grüße :-)

Dienstag, 2. Februar 2016

Natürlich

Etwas verspätet beginne ich auf dem Blog die neue Woche. Mit einer Karte auf der relativ viele Stempelsets zum Einsatz gekommen sind. Zur Zeit starten ja viele wieder mit dem Stempeln als neues Hobby. Anfangs ist es sehr sinnvoll sich vielseitige Stempelsets aussuchen, damit aus dem jeweiligen Set abwechslungsreiche Projekte entstehen. Hat man sich aber erstmal seine Sammlung aufgebaut, werden gerne die verschiedenen Sets gemischt. Da kann es auch mal ein ungewöhnliches Stempelset sein, welches vielleicht nicht so oft zum Einsatz kommt. Dafür aber sehr speziell zu einem Anlass oder Thema ist. Hihi - oder es ist das fünfte Set mit Klecksen. Kleine oder große Kleckse, wenig oder viele Kleckse.... :-)



In dieser Woche stehen für mich keine Workshops an. Zur Karnevalszeit ist es etwas ruhiger, somit werde ich die Zeit nutzen und mit den Vorbereitungen zu meinem Workshop 'Frühlingserwachen' beginnen. Ich habe bereits einmal Karneval gefeiert - was mir reicht. Aber allen anderen Wünsche ich schon mal eine schöne Zeit. :-)

Liebe Grüße :-)